Jump to content
Sign in to follow this  
Flam3h3ad

GPUPDATE dauert 10 bis Max. 90 Minuten

Recommended Posts

Hallo zusammen

Letzte Woche hatten wir in unserem Unternehmen vermehrt Anmeldeprobleme (das Anmelden an der Domäne dauerte Zeitweise bis zu 5 Minuten). Ich habe dann letzte Woche auf diversen Geräten gpupdate /force /wait:-1 ausgeführt. Dies dauerte zwischen 10 bis 20 Minuten. Nach dieser zeit war das gpupdate jedoch erfolgreich. Gestern dauerte das gpupdate dann auf einem Gerät 1,5 Stunden bevor wir es abgebrochen haben.

 

Habe bereits einigen Orten zu diesem Thema was von DNS Problem und so gelesen. Deshalb erwähne ich hier mal noch, dass wir nicht Windows DNS einsetzen, sondern QIP.

 

Serverbetriebsystem ist 2k3.

 

Hat irgendjemand einen Lösungsansatz oder eine Idee was ich noch überprüfen könnte ?

 

Vielen Dank bereits im voraus

 

Freundliche Grüsse

Flamehead

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, sind sämtliche SRV-Ressource Records der DCs und alle anderen relevanten Einträge in den Zonen vorhanden ? Registrieren sich die DCs und die Clients dynamisch oder sind die Einträge statisch vorgenommen worden. Wenn dynamisch, registrieren sie sich auch wirklich ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die rasche Antwort :)

 

Das mit den SRV Resourcen Einträge bin ich gerade am checken...

Habe in unserem DNS bisher folgende beide Einträge noch net gefunden:

_ldap._tcp.<DomainGuid>.domains._msdcs.<DNSTreeName>
_ldap._tcp. ._sites.gc._msdcs.<DNSTreeName>

Ansonsten habe ich sämtliche Einträge gefunden.... ich bin mir aber noch nicht ganz sicher, ob diese Einträge nicht vorhanden sind, oder ob ich einfach noch nicht genügend gut gesucht hab.

 

Die Einträge der DCs sind statisch, die Clients registrieren sich dynamisch. Sämtliche dynamischen, sowie statische Einträge sind vorhanden.

 

 

Sind die beiden SRV Resourcen Einträge, wo ich bisher noch nicht gefunden hab überhaupt relevant ? resp. hat mein Problem eventuell gar nichts mit dem fehlen dieser beiden Einträge zu tun ?

 

GreeZ

Flamy

Share this post


Link to post
Share on other sites

NETDIAG hab ich durchgeführt...

 

Folgende Warnings resp. Errors:

 

DNS test . . . . . . . . . . . . . : Passed

2 Verschiedene DNS Server überprüft und bei beiden war der Check erfolgreich und beim dritten folgendes:

[WARNING] The DNS entries for this DC cannot be verified right now on DNS
server IP-ADRESSE, ERROR_TIMEOUT.

 

Die angegebenen IP-Adresse ist jene, welche bei der Backup-NIC als DNS Server eingetragen ist.

 

Ausserdem folgendes Problem:

NetBT name test. . . . . . : Passed
[WARNING] At least one of the <00> 'WorkStation Service', <03> 'Messenge
r Service', <20> 'WINS' names is missing.
           No remote names have been found.

 

00, 03 und 20 sind ja WINS Codes....

 

Kann leider mit den Fehlermeldungen nichts anfangen.... hast du 'ne Idee ?

 

 

Vielen Dank nochmals

Flame

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also habe die SRV Resources Einträge jetzt komplett überprüft und es sind sämtliche vorhanden. Das Problem war, dass natürlich der GC sowie der Domains eintrag natürlich in der Root oben zu finden war.

 

Wie schauts aus mit den Warnings aus NETDIAG ?

 

Gruss

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also habe die SRV Resources Einträge jetzt komplett überprüft und es sind sämtliche vorhanden. Das Problem war, dass natürlich der GC sowie der Domains eintrag natürlich in der Root oben zu finden war.

 

Wie schauts aus mit den Warnings aus NETDIAG ?

 

Ich verstehe dein Posting so, dass die erste Warnung bzgl. DNS erledigt ist. Die zweite Warnung bzgl. NetBIOS kannst du ignorieren.

 

PS: aus welchem Grund setzt du einen nicht-Microsoft DHCP Server ein?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Funktioniert denn sonst alles wie gewohnt und gibt es nur Verzögerungen beim Ausführen von GPUDATE ? Was steht in den Ereignisanzeigen der Clients und des Servers ? Das funktionierte doch schon oder ? Die Clients haben auch den richtigen DNS-Server eingetragen ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Backup-NIC des Servers ? Poste bitte mal IPCONFIG /ALL des Servers ...

Windows IP Configuration

  Host Name . . . . . . . . . . . . : Servername des PDC
  Primary Dns Suffix  . . . . . . . : xxx.yyyyy.ch
  Node Type . . . . . . . . . . . . : Hybrid
  IP Routing Enabled. . . . . . . . : No
  WINS Proxy Enabled. . . . . . . . : No
  DNS Suffix Search List. . . . . . : xxx.yyyyy.ch
			       yyyyy.ch

Ethernet adapter Backup NIC:

  Connection-specific DNS Suffix  . :
  Description . . . . . . . . . . . : HP NC7781 Gigabit Server Adapter
  Physical Address. . . . . . . . . : ---------------
  DHCP Enabled. . . . . . . . . . . : Yes
  Autoconfiguration Enabled . . . . : No
  IP Address. . . . . . . . . . . . : ---------------
  Subnet Mask . . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
  Default Gateway . . . . . . . . . :
  DHCP Class ID . . . . . . . . . . : prod
  DHCP Server . . . . . . . . . . . : 10.xx.xxx.2
  DNS Servers . . . . . . . . . . . : 10.0.0.1
  Lease Obtained. . . . . . . . . . : Freitag, 21. September 2007 03:07:27
  Lease Expires . . . . . . . . . . : Samstag, 22. September 2007 03:07:27

Ethernet adapter Teaming NIC:

  Connection-specific DNS Suffix  . :
  Description . . . . . . . . . . . : HP Network Team #1
  Physical Address. . . . . . . . . : -----------------
  DHCP Enabled. . . . . . . . . . . : No
  IP Address. . . . . . . . . . . . : 10.xx.xx.1
  Subnet Mask . . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
  Default Gateway . . . . . . . . . : 10.xxx.xx.10
  DNS Servers . . . . . . . . . . . : 10.x.xx9.1
                                      10.xxx.xx0.1
  Primary WINS Server . . . . . . . : 10.xx.xxx.43
  Secondary WINS Server . . . . . . : 10.xxx.xx.3

Hoffe, dass dir die Angaben langen, sonst sag bitte bescheid :) Den DNS Server der die Backup-NIC eingetragen hat, gibt es nicht.

 

PS: aus welchem Grund setzt du einen nicht-Microsoft DHCP Server ein?

DAS wüsste ich auch gerne, dass war nicht meine Entscheidung und unser Team wollte das auch nicht. Das wurde vom Management so entschieden und BASTA :mad: Jetzt haben wir ein alternativ Produkt eingesetzt (QIP) und müssen damit leben.

 

 

Funktioniert denn sonst alles wie gewohnt und gibt es nur Verzögerungen beim Ausführen von GPUDATE ?

Eigentlich nicht, gpresult dauert jedoch auch entsprechend ewig.

 

Was steht in den Ereignisanzeigen der Clients und des Servers ?

Unter System findet man pro Tag etwa 14 Netlogon Errors. Jeweils immer mit der Event ID 5719. Microsoft Support sagt, dass folgendes ein möglicher Grund für diesen Error sein könnte: One possible cause of this error is that you have run out of buffer space in the NetBT datagram buffer.

 

Der letzte Error in Directory Service war am 09.08.2007 also schon fast 1,5 Monate her.

 

Unter Application haben wir nach jedem Neustart des DC's zwei Errors von Userenv mit der Event ID 1030 und 1097. Jedoch ist dies "normal" bei einem Neustart des DC's laut Microsoft Support

 

Die Clients haben auch den richtigen DNS-Server eingetragen ?

Client und Server haben beide die gleichen Einträge und diese sind korrekt.

 

Unsere Domäne steht schon einige Jahre und das ganze hat immer ordentlich funktioniert.

 

Hoffe, dass euch meine Angaben weiterhelfen um mir zu helfen :D

 

Gruss

Flamy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe jetzt noch in den anderen vier Domänen getestet und das Problem besteht dort nur teilweise. In der zweiten Domäne der Produktion besteht das Problem. In der Testumgebung, besteht das Problem nicht. Lokal auf den PDCs funktioniert gpupdate in sämtlichen Domänen einwandfrei.

 

Wenn ich in einer der beiden produktiven Domäne gpupdate /force ausführe ohne Zeitangabe, so bekomme ich folgende Meldung nach 10 Minuten:

User Policy Refresh has completed.
Computer Policy has not completed in the expected time. Exiting...
Computer Policy Refresh has completed

 

Na wie jetzt ? Computer Policy has not completed in the expected time. Exiting.... und dann trotzdem gleich anschliessend Computer Policy Refresh has completed ? :suspect:

 

Wie schon gesagt, wenn ich noch /wait:-1 mitgebe, funktionierts eigentlich. Natürlich dauerts eben wie schon gesagt manchmal bis zu 1,5 h...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir benötigen immer noch Hilfe....

 

haben noch etwas anderes bemerkt:

gpresult funktioniert nur sehr sporadisch. Manchmal funktionierts 2-3 Mal ohne Probleme und dann wenn gpresult bei folgendem Part ist:

Creating the RSOP session for MOBI\u110533...

 

bekommen wir nach etwa 1 Minute die Meldung:

ERROR: Access Denied.

 

Wie gesagt, sehr sporadisch funktioniert es. Wir haben uns weder neu angemeldet an der Domäne noch sonstwas verändert. Der Logonserver war immer der gleiche und wir haben das ganze mit unterschiedlichen Logonserver getestet. Überall ists das gleiche.

 

Freundliche Grüsse

Flamehead

Share this post


Link to post
Share on other sites

fyi:

Konnten das Problem lösen. Die Virenscanner Engine war nicht auf dem neusten Stand. Unser Virenscanner hat jede Datei, auf welche wir per Default Domain Policy ACL's gesetzt haben gescannt. Da dies C:\Windows und auch C:\Program Files u.v.m. beinhaltet, dauerte gpupdate enorm lange.

 

Ausserdem haben wir das setzen von ACL aus der Default Domain Policy genommen. Wir steuern dies nun per Script.

 

 

Vielleicht hilft der Hinweis ja noch jemandem :)

 

 

Freundliche Grüsse

Flam3h3ad

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...