Jump to content
Sign in to follow this  
Dustin781

USB HDD: Unbekanntes USB Gerät / Gelbes! im GeräteManager

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe jetzt mehrfach fast das gleiche Problem bei Verschiedenen Systemen gehabt.

 

Bisher immer nur mit einer USB Festplatte

Scenario 1:

Server 2003, SP2

USB 2.0

Treskstr. USB Festplatte 2,5 Zoll

Diese Festplatte werden am System als Unbekanntes USB Gerät installiert und

konnte "dann verwendet werden", natürlich kein Zugriff, kein gelbes Ausrufezeichen

an anderen Rechnern lief diese Platte, andere Platten liefen an dem Server.

(deinstallieren installieren des "Treibers" war erfolglich, gibt ja nur Windows Treiber

nach dem ich die Festplatte getauscht habe, lief alles wunderbar.

die Platte die nicht erkannt wird läuft nun auch woanders.

 

 

Scenario 2:

 

Server 2003, SP2 USB 2.0

Freecom 3,5 Zoll Festplatte

"USB Massenspeicher mit Ausrufezeichen"

Die Festplatte läuft an anderen Rechnern ohne Probleme

Dieser Rechner nimmt alle USB Geräte an, nur keine Freecom USB Platten

Den Treiber deinstallieren, installieren, genau das glaube Problem er möchte

die Festplatte nicht mehr nutzen.

 

Hat jemand eine Idee wie man solche Windows eigene Treiber, die fehlerhaft erkannt wurden und immer wieder fehlerhaft auftauchen löschen kann?

So das er die komplette die komplette ID des Gerätes löscht?

Ich gehe mal davon aus, das ich sich eine ID für die Festplatte gemerkt hat, und weiß, wenn ID 987234 angeschlossen ist, muss ich den Kollegen einen fehlerhaften Treiber verpassen.

 

 

vielen dank schon mal für die Teilnahme ... :-)

 

gruß

Dustin781

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

einige Platten haben Probleme,wenn Die USB Spannung im Bios zu gering eingestellt ist. Hatte das Problem auch schon. Habe dann mal um ,1/,2 erhöht und alles war gut. Nur shit wenn mans nicht einstellen kann. Das habe ich grad auch bei einem anderen System.

 

Gruß

c.

Share this post


Link to post
Share on other sites

HI, an der Spannung kann es nicht liegen, ich habe 3 gleiche Trekstor Festplatten mit 2,5 Zoll, die Platte die nicht wollte lief ja auch Anfang.. irgendwann aber dann nicht mehr..

Ich habe sogar ein USB Netzteil genommen an an den 2. Stecker des Y-Kabels angeschlossen, dann lief die Platte schon ohne USB an. Andere gleiche USB Platten laufen ja an dem System.

 

USB Netzteil meine ich mit, 230V Stecker und dann kann man ein USB Gerät anschließen, kommt von meine MP3-Uhr die ich über USB oder dieses netzteil aufladen kann.

 

Und die 3,5 Zoll Festplatten haben ja ein Eigene Netzteil. Und hier haben wir sogar bei dem Server eine NEC USB Karte eingebaut, die leider nicht für abhilfe gesorgt hat. :-(

 

danke,

gruß,

Dustin781

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...