Jump to content
Sign in to follow this  
Gabbon

Problem mit Outlook2003 und Exchange

Recommended Posts

Hallo erstmal,

 

ich brauch dringend Hilfe zu folgendem Problem:

 

 

Manche Nutzer des Terminalkservers können kein Outlook mehr nutzen, da beim aufrufen von Outlook folgende Fehlermeldung erscheint:

"Outlook kann nicht geöffnet werden.Outlokk Fenster kann nicht geöffnet werden.Outlook Ordnerarchiv kann nicht geöffnet werden."

 

Ich habe nun im Exchange System Manager nach der Speichergruppe gesehen und wollte die Option: Informationsspeicher bereitsstellen aktivieren. Hier bringt er mir dann folgende Fehlermeldung:"Interner Verarbeitungsfehler. Starten Sie Exchange System-Manager oder den Microsoft Exchange-Informationsspeicherdienst oder beide erneut.

ID-Nr: c1041724

Exchange System-Manager"

 

Ich habe folgendne Link dazu von Microsoft gefunden:

 

Eine c1041724- oder c1041722-Fehlermeldung wird beim Versuch, einen Exchange 2000 Server-Postfachspeicher bereitzustellen, angezeigt

 

Allerdings bin ich mit den dort zu sehenden Lösungvorschlägen auch nicht weitergekommen.

 

Ich hoffe jemanden von euch fällt vll ein was es sein könnte.

 

Hier noch die Daten:

Windows Exchange Server 2003

Windows Server 2003 (Terminal)

 

Danke für eure Hilfe!

 

mfg

Gabbon

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi.

 

- Gibt es in der Ereignisanzeige des Exchange Servers Fehlereinträge ?

- wieviele Informationsspeicher gibt es den ?

- denn wenn dieser nicht bereit gestellt ist, dann kann kein einziger Benutzer darauf zugreifen

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also durch die Fehlermeldungen bin ich darauf gekommen, dass die Platte auf der der Informationsspeicher voll ist.

 

Problem ist jetzt allerdings wie ich aus einem offline gegangenen Informationsspeicher, die Postfächer verschieben kann um zumindest kurzzeitig Platz zu schaffen.

 

Das kein Benutzer darauf zugreifen kann ist schon klar aber wie gesagt wen ich den Informationsspeicher wieder beretstellen will bekomme ich folgende Fehlermeldung:

 

"Ich habe nun im Exchange System Manager nach der Speichergruppe gesehen und wollte die Option: Informationsspeicher bereitsstellen aktivieren. Hier bringt er mir dann folgende Fehlermeldung:"Interner Verarbeitungsfehler. Starten Sie Exchange System-Manager oder den Microsoft Exchange-Informationsspeicherdienst oder beide erneut.

ID-Nr: c1041724

Exchange System-Manager""

 

Neu gestartet habe ich aber gebracht hats auch nix.

 

Hat jemand eine Idee?

 

greetz Gabbon

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi.

 

Du kannst den gesamten Informationsspeicher auch im Offline Modus auf eine freie Festplatte verschieben - .:. www.SBSPraxis.de, die MCSEBoard Hilfe Seite für den Microsoft SBS Server 2003 .:.

 

Genau so auch die Transaktionslogs.

 

- dann solltest du nachsehen, wann das letzte Vollbackup gemacht wurde. Schau dazu in den Eigenschaften des Informationsspeichers nach, bzw. wenn es sehr viele alte Transaktionslogs gibt

- anschließend solltest du eine ordentliche Überwahcung für deinen Exchange einrichten, damit dir nicht wieder passiert, dass die Platte volläuft. Das kannst du alles mit Boardmitteln einrichten - Windows Server How-To Guides: Laufende Wartung eines Microsoft Exchange 2000/2003 Servers - ServerHowTo.de

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich versuche gerade das Postfach wie in der Anleitung steht zu verschieben.

 

Im Moment steht das ganze bei 100%. Kann es sein, dass das ganze etwas längert dauert bis es abgeschlossen ist und nur mehr oder weniger zum Schein da steht 100%?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...