Jump to content
Sign in to follow this  
Anubis2k

Win2k3 SBS (Benutzer können lokal anmelden)

Recommended Posts

Guten Tag, ich hoffe ich stifte nicht zusehr Unruhe hier im Forum mit solch einer Frage,

ich hatte schon mit google gesucht und in anderen Foren gesucht und nichts gefunden.

 

Problem bestand Anfang des Jahres das Chef gerne wollte das unser Praktikant den wir

für zwei Wochen hatten am Server arbeiten kann, also durfte ich den Benutzer Praktikant

so versuchen ein zu tragen das er sich lokal am Server anmelden kann.

 

Nun habe ich ihn entfernt unter Sicherheitsrichtlinieneinstellung -> Lokal anmelden zulassen

Eigentlich wollte ich nun diese "Lücke" wieder schließen und hatte den Benutzer daraus gelöscht.

 

Gestern ist mir irgend wann aufgefallen das sich sämtliche User der Gruppe Domänen-Benutzer (Benutzer)

nicht mehr vom Windows 2000 Client anmelden konnten.

 

Ich fügte die Gruppe Benutzer bei Lokal anmelden zulassen hinzu,

nahm den Win2k Client aus der Domäne raus, startete neu und fügte ihn wieder ein.

Schwups, es ging dann wieder, alle Benutzer konnten sich am Windows 2000 Client anmelden,

nachteil ist auf einmal das man sich nun generell als Benutzer Lokal am Server anmelden kann.

 

Wie kann ich das denn nun wieder so drehen das sich die Domänen-Benutzer nur von den

Clients anmelden können und nicht lokal am Server?

 

Könnt Ihr mir da vielleicht helfen?

Ich hatte schon einmal nach der Grundkonfiguration für den Punkt Lokal anmelden zulassen

gesucht, aber sowas finde ich auch nirgends, sonst hätte ich das in den Ursprung zurück gebracht.

 

Ich wäre über Eure Hilfe sehr dankbar :)

 

Bye,

Anubis

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Grundkonfiguration der Richtlinie Lokal anmelden zulassen findest du in der "Erklärung der Einstellungen" :/

Auf einem normalen W2K3SP2 sind diese Einsellungen wie folgt:

Standardwert:

Auf Arbeitsstationen und Servern:

Administratoren

Sicherungs-Operatoren

Hauptbenutzer

Benutzer

Gäste.

Auf Domänencontrollern:

Konten-Operatoren

Administratoren

Sicherungs-Operatoren

Druck-Operatoren

Server-Operatoren.

Denk bitte auch daran, dass es eine Default Domain Controller Policy und Default Domain Policy gibt.

Die DC Policy gilt nur für den/die Domaincontroller und die Domain Policy für die gesamte Domain.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Supi, danke ... :)

Ich werde mir das auf jeden Fall noch mal zu Herze nehmen.

 

Mal weiter suchen was es noch so für lustige Dinge gibt die

mich interessieren, denn ich hab wieder tolle Dinge entdeckt...

z.B. Logon Scripte zum Mapping von Netzlaufwerken etc.

 

Aber danke für die Hilfe.

 

Bye,

Anubis

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...