Jump to content
Sign in to follow this  
Lloyd Christmas

Exchange - NTBackup - Keine Informationen vorhanden

Recommended Posts

habe festgestellt, dass ich beim NTBackup den Exchange gar nichts wiederherstellen kann. Es sieht wie folgt aus::shock:

exchange.jpg

 

 

Und das zeigt er auch in den anderen 2 Ordnern an.

 

Meine Frage, was mache ich falsch?:confused:

 

Ich wähle beim NTBackup den Exchange und den Systemstatus aus und als Sicherungstyp sage ich "Kopieren" und die Daten nach der Sicherung überprüfen.

Das wähle ich aus + Systemstate:

exchange2.jpg

 

.

.

.

.

Wenn ich das BKF-File dann öffne, sind dort keine Informationen vorhanden...

 

exchange.jpg

 

Was mache ich falsch?:suspect:

 

Gruß

ich

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du solltest eine Kombination aus Voll-Backup und incrementellen oder differentiellen Backups machen und kein Copy-Backup.

 

Beim Voll-Backup und beim incrementellen Backup werden ausserdem TransAction-Logs, die nicht mehr benötigt werden, gelöscht.

 

Siehe auch hier:

Overview of Exchange Server Backup Methods

 

Christoph

Share this post


Link to post
Share on other sites
Du solltest eine Kombination aus Voll-Backup und incrementellen oder differentiellen Backups machen und kein Copy-Backup.

 

Beim Voll-Backup und beim incrementellen Backup werden ausserdem TransAction-Logs, die nicht mehr benötigt werden, gelöscht.

 

Siehe auch hier:

Overview of Exchange Server Backup Methods

 

Christoph

Hallo Christoph,

 

folgende Mitteilung hab ich in der Log-Datei gefunden:

 

Sicherungsstatus
Vorgang: Sicherung
Aktives Sicherungsziel: Datei
Mediumname: "neu_exchange_system_state.bkf erstellt am 19.07.2007 um 10:27"


Fehler: EXCHANGE\Microsoft Information Store\Erste Speichergruppe ist kein gültiges Laufwerk, oder Sie haben keinen Zugriff.

 

Wer muss alles darauf Zugriff haben? Wenn ich es als Domain-Admin durchführe, dürfte es doch kein Thema sein, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das meine ich nicht.

 

Hat er Zugriff auf den Exchange Information Store selbst? Das AD-Objekt, nicht die Files.

 

Zu finden, wenn Du im ESM die Security Page anzeigen lässt, in den Berechtigungen des Mailbox-Stores.

 

Christoph

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das meine ich nicht.

 

Hat er Zugriff auf den Exchange Information Store selbst? Das AD-Objekt, nicht die Files.

 

Zu finden, wenn Du im ESM die Security Page anzeigen lässt, in den Berechtigungen des Mailbox-Stores.

 

Christoph

Der Administrator hatte Vollzugriff, die Domain-Admins hatten keinen Vollzugriff, aber sonst alles andere. Habe den Domain-Admins nun Vollzugriff gegeben versuche es erneut.

 

Melde mich gleich wieder.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das kam dabei raus: :suspect:

 

Sicherungsstatus

Vorgang: Sicherung

Aktives Sicherungsziel: Datei

Mediumname: "exchange_system_state.bkf erstellt am 19.07.2007 um 15:30"

 

Volumeschattenkopie-Erstellung: Versuch 1.

Sicherung von "EXCHANGE\Microsoft Information Store\Erste Speichergruppe"

Sicherungssatz #1 auf Medium #1

Sicherungsbeschreibung: "Satz am 19.07.2007 um 15:30 erstellt"

Mediumname: "exchange_system_state.bkf erstellt am 19.07.2007 um 15:30"

 

Sicherungsart: Normal

 

Sicherung begonnen am 19.07.2007 um 15:31.

Sicherung abgeschlossen am 19.07.2007 um 15:51.

Verzeichnisse: 4

Dateien: 6

Bytes: 12.028.519.032

Zeit: 20 Minuten und 8 Sekunden

Sicherung von "System State" (mit Schattenkopie)

Sicherungssatz #2 auf Medium #1

Sicherungsbeschreibung: "Satz am 19.07.2007 um 15:30 erstellt"

Mediumname: "exchange_system_state.bkf erstellt am 19.07.2007 um 15:30"

 

Sicherungsart: Kopieren

 

Sicherung begonnen am 19.07.2007 um 15:51.

Sicherung abgeschlossen am 19.07.2007 um 15:54.

Verzeichnisse: 374

Dateien: 2894

Bytes: 596.466.179

Zeit: 3 Minuten und 17 Sekunden

 

----------------------

 

Das komische ist auch, die Datei hat über 12 Gb und wenn ich mit NTBackup auf wiederherstellung gehe, sehe ich beim Exchange\Information Store\Erste Speichergruppe - Größe: 0 Kb:shock:

 

Was ist jetzt noch falsch?:confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weshalb sicherst du den Infostore immer noch mit "Kopieren"?

Auch das sollte ein Normal / Voll Backup sein, hatte ich doch schon in meiner 1. Antwort erwähnt...

 

Christoph

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weshalb sicherst du den Infostore immer noch mit "Kopieren"?

Auch das sollte ein Normal / Voll Backup sein, hatte ich doch schon in meiner 1. Antwort erwähnt...

 

Christoph

 

Entschuldige falls ich Dich nerven sollte, aber meinst Du:

 

full_bk.jpg

 

Denn wenn ich das auswähle, nimmt er ja nicht den Exchange mit, er macht zwar bei C: und D: und dem Systemstate ein Häkchen hin, aber keinen beim Exchange...

 

Außerdem hab ich vorhin nicht "Kopieren" ausgewählt, ich hatte "Normal" als Sicherungstyp gewählt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

HI.

 

Nein, deaktivere zuerst einmal den Assisten.

 

Dann wählst du manuell den Exchange Informationsspeicher aus -> Sicherung starten -> Erweitert und hier dann Sicherungsart "Normal" auswählen.

 

Zum Schluß noch eine Frage, du sicherst schon mit dem NT-Backup des Exchange Servers ?

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites
HI.

 

Nein, deaktivere zuerst einmal den Assisten.

 

Dann wählst du manuell den Exchange Informationsspeicher aus -> Sicherung starten -> Erweitert und hier dann Sicherungsart "Normal" auswählen.

 

Zum Schluß noch eine Frage, du sicherst schon mit dem NT-Backup des Exchange Servers ?

 

LG Günther

 

Hallo Günther,

 

hmm... ich sichere mit dem NTBackup von Microsoft, welches unter "Start - Zubehör - Systemprogramme - Sicherung" zu finden ist. :wink2:

 

Hat der Exchange ein eigenes NTBackup? Wo finde ich das? :confused:

 

Danke ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Außerdem hab ich vorhin nicht "Kopieren" ausgewählt, ich hatte "Normal" als Sicherungstyp gewählt.

 

Und wie kommt es dann dazu?

 

Sicherungsart: Kopieren

Sicherung begonnen am 19.07.2007 um 15:51.

Sicherung abgeschlossen am 19.07.2007 um 15:54.

Verzeichnisse: 374

Dateien: 2894

Bytes: 596.466.179

Zeit: 3 Minuten und 17 Sekunden

----------------------

 

Ich hab gestern mal schnell getestet und in meiner Testumgebung eine Normalsicherung des Exchange Info-Store gemacht. Das wird auch im Report als Sicherungstyp "Normal" angezeigt, nicht als "Kopieren".

 

/edit bei nochmaligem Hinsehen, hab ich bemerkt, dass ich das Kopieren versehentlich auf das Exchange Backup statt auf den System State bezog... :rolleyes:

 

@GüntherH: im 2. Screenshot im 1. Posting von Lloyd Christmas sieht man, dass es das NTBackup Programm für den Exchange Server ist.

 

Christoph

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...