Jump to content
Sign in to follow this  
turbo

ständiger restart

Recommended Posts

hi

hab da ein problem

rechner komplett neuinstalliert windows xp sp2

nach ca 14 tagen einwandfreier funktion

nach dem einschalten ständiger reboot

auch abgesicherter modus nicht möglich

läuft bis zu einem bestimmten punkt und rebootet dann

alle updates bis montag installiert

rechner ist ein p4 2,8ghz 1 gb ram

250gb-sata platte neu

hab anderen speicher ausprobiert und anderes netzteil

 

grüsse

Share this post


Link to post
Share on other sites
hi

hab da ein problem

rechner komplett neuinstalliert windows xp sp2

nach ca 14 tagen einwandfreier funktion

nach dem einschalten ständiger reboot

auch abgesicherter modus nicht möglich

läuft bis zu einem bestimmten punkt und rebootet dann

alle updates bis montag installiert

rechner ist ein p4 2,8ghz 1 gb ram

250gb-sata platte neu

hab anderen speicher ausprobiert und anderes netzteil

 

grüsse

 

upppsss, schmeckt (oder stingt stark) nach einem windows virus.

wäre ein treiber dran schuld, hättest du 14 tage nicht einwandfrei benutzen können.

speicher und netzteil bei virenbefall auszutauschen, nutzt gar nix.

hattest du überhaupt einen anständigen virenscanner mit neusten updates drauf und firewall aktiv ?

oder hast du deine windoze kamikaze-mässig ohne virenscanner und firewall ans internet angeschlossen ?

hattest du kurz nach dem start eine fehlermeldung von Lsass.exe, oder ähnliches ?

kannst du oder hast du noch kurze zeit nach dem start, mit shutdown -a von command prompt den restart aufzuhalten ?

es kann auch möglich sein, dass die windows wiederherstellungs files auch durch die viren befallen sind.

am besten und vielleicht einfachsten, eine bootfähige linux Live- oder Notfall-CD mit einem integrierten virenscanner nehmen, deine kiste damit booten, virensignaturen updaten und putzen.

pass aber auf, wenn die system dateien befallen sind, unter umständen kannst du die kiste, gar nicht mehr starten.

übrigens du kannst mit linux LIVE CD alle deine daten per ftp sichern, oder sogar auf eine CD oder DVD brennen.

 

p.s

mein kollege hatte einmal sasser virus verwitscht, das war ein fieses ding.

seine win2k kiste bottete die ganze zeit.

damals hatte ich dem virus mit einer linux Notfall-CD ein garaus gemacht.

 

gruss und viel erfolg !

ccc

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi

danke für deine antwort

habs rausgefunden irgendwie ein plattenfehler nach start mit windows cd

und checkdisk hat er ne halbe stunde gerödelt wie doof jetzt läufts wieder

und ein virenscanner ist drauf nortonsystemsec.

also virus wars ned

 

grüsse

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...