Jump to content
Sign in to follow this  
PercyE

NetBios Namen abweichend vom DNS Namen

Recommended Posts

Hallo,

 

 

um die Anmeldung an einer Domain (W2k3) etwas Aussagekräftiger zu machen wurde angedacht den NetBios Namen abweichend vom (kurzen) DNS Namen zu erstellen.

 

Die Frage die sich mir stellt.: Ist diese Abweichung von der "Norm" sinnvoll und welche Risiken gehe ich damit ein.?

 

Gruß

P

Share this post


Link to post

Servus,

 

um die Anmeldung an einer Domain (W2k3) etwas Aussagekräftiger zu machen wurde angedacht den NetBios Namen abweichend vom (kurzen) DNS Namen zu erstellen.

 

das rechtfertigt imho nicht das umbenennen des NetBIOS-Namen der Domäne.

Wenn der NetBIOS-Name nicht "verhunzt" klingt/ist, dann würde ich das so belassen.

Der Aufwand rechnet sich nicht. Es ist lediglich Kosmetik, denn der Benutzer sieht in der Regel diesen Namane NUR bei der Anmeldung, wenn er ihn überhaupt bei der Anmedlung wahrnimmt.

 

Die Umbenennung kann nur im Gesamtstrukturfunktionsmodus "Windows Server 2003" erfolgen.

 

Die Frage die sich mir stellt.: Ist diese Abweichung von der "Norm" sinnvoll und welche Risiken gehe ich damit ein.?

 

Den NetBIOS-Namen der Domäne kannst du gestalten wie du möchtest.

Aber einmal vergeben, würde ich ihn in einer produktiven Umgebung nicht mehr ändern.

Denn wer garantiert dir denn, dass danach alles wieder rund läuft.

Laufen dann die Netzwerk-Applikationen hinterher noch usw. ?

Share this post


Link to post

Hallo,

 

danke für die schnelle Antwort...

 

Es ging aber nicht um das Umbennen. Die Domain wird neu erstellt und dann dort hinein migriert. Da ich aber nicht nachvollziehen kann wer oder was noch NetBios nutzt oder braucht, tue ich mich schwer daran dieses "Abweichung" in der neuen Domain einzurichten.

 

Diesbezügl. bin ich halt auf der Suche nach Argumenten :)

 

Percy

Share this post


Link to post

Ahaa... dann sieht es schon anders aus.

 

Wenn in eine neue Domäne migriert wird und dabei quasi alles neu aufgebaut wird,

geht das i.d.R. Reibungslos.

Das kommt aber eben auf die Umgebung an, was alles so im Einsatz ist. Das könnt nur ihr beantworten. Kontrolliert die eingesetzten Applikationen, ob dort z.B. Lizenzierungsmechanismen eingesetzt werden, die fest auf den NetBIOS-Namen verdrahtet sind.

 

Aber wie wollt ihr denn migrieren, mit ADMT?

Wenn die "alte" sowie "neue" Domäne gleich lautet, gibt es z.B. Probleme mit ADMT bzw. beim erstellen der Vertrauensstellung.

 

Yusuf`s Directory - Blog - Benutzermigration mit ADMT v3: How-To

Share this post


Link to post

hi..

 

die Vertrauensstellung steht schon.. die Namen (alte und neue Domain) sind auch unterschiedlich. Nur bei der (ZielDomain) soll halt:

 

zB:

Domain DNS: TEST.GERMANY.LOCAL

Domain NetBios: SUPER-TEST

 

ich hätte gern:

Domain DNS: TEST.GERMANY.LOCAL

Domain NetBios: TEST

 

Bei der Umgebung kann ich nur sagen.. keine Ahnung bei ca 600Clients und einer nicht definierten und bekannten Anzahl von Applikationen...

 

 

Percy

Share this post


Link to post
Bei der Umgebung kann ich nur sagen.. keine Ahnung bei ca 600Clients und einer nicht definierten und bekannten Anzahl von Applikationen...

 

Das ist natürlich ganz schlecht.

Wenn man keine genaue Dokumentation hat, welche Applikationen mit wievielen Lizenzen eingesetzt wird, dann wirds natürlich schwierig.

Aber auch diese Probleme lassen sich sicherlich mit dem jeweiligen Software-Hersteller "schnell" lösen...

Share this post


Link to post

Was du zur Vereinfachung machen möchtest, so denke ich, wird in die andere Richtung losgehen. Es wireher zur Verwirrung beitragen.

Bei Anmeldung jeglicher Art, Windows-Logon, Runas, im klassischen Stil (domäne\username) muss mit dem NetBIOS-Namen gearbeitet werden. Bei UPN muss der User den DNS-Namen eintragen, an manchen Stellen kann bei der Eingabe der Domäne der NetBIOS-Name oder der DNS-Name verwendet werden, in anderen Feldern geht aber nur der DNS-Name.

Das wird mehr Verwirrung schaffen, als es Nutzen bringt.

 

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...