Jump to content
Sign in to follow this  
doctordre

Migration auf Windows Server 2003 R2; Schlägt fehl ?

Recommended Posts

IST:

Windows Server 2000 inkl. Exchange Sp3 inkl. 120 Konten (Inverkehrssetzung im Jh.2000)

Einsatz Domäne-Schule: 8 Schulzimmer, mit XP-Clients, mit Drucker HP Laserjet 4050

 

Ich bin im besitz folgender 3 Disc:

Disc 1 und 2:

Microsoft Windows Server 2003 R2 Standard Edition (Feb.2006)

(Volume License Product Key Required)

Disc 3: Microsoft Windows Server 2003 R2 Standard Edition

(Windows Rights Management Services 1.0 with SP1 -Feb.2006)

 

SOLL:

Wir stellen die Clients im Herbst auf Vista um, Domäne, Drucker und Exchange sollten weiter funktionieren.

& haben kein Geld für weitere Einkaufstouren.

 

 

Frage was würdet Ihr als "Netzwerkbetreuer" so wie ich tun...

-Server umstellen oder den 2000er so stehen lassen?

-Geht das überhaupt den 2000er Exchange einfach so in 2003 Server zu übernehmen?

oder sind die disc nicht brauchbar da standart Edition....

 

Ich danke Dir für eine fundierte Antwort !!

 

:rolleyes:

Share this post


Link to post

Oh Mann , sogar ein Driefachposting. Das kommt davon, und wir haben die Arbeit damit.

 

Wenn das nochmal vorkommt, werde ich erntshaft böse. Hiermit verwarnt !! :mad: :mad:

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...