Jump to content
Sign in to follow this  
Casper

SQL Express Log Größe

Recommended Posts

Hi Leute,

 

habe ein kleines Problem mit SQL EXPRESS auf einem W2k3 WebEdition Server.

Der SQL Server hat aktuell die Logfile Größe auf 1MB ohne dynamischen Zuwachs beschränkt.

 

Ich würde nun gerne die Größe auf 500 MB heraufsetzen. Wenn ich dies über das Management Studio machen, setzt der Server dies auch auf 500 MB hoch. Allerdings steht die Größe am nächsten Tag wieder bei 1MB.

Kennt jemand dieses Problem und weiss vielleicht auch jemand ne Lösung dafür? Irgendwo muss der doch diese Standard Einstellung herbekommen?!

 

Über Hilfe wäre ich dankbar!

 

cu

Casper

Share this post


Link to post
Share on other sites

- Management Studio starten

- im "Object Explorer" Rechtsklick auf die betreffende Datenbank

- im Kontext die Eigenschaften / Properties wählen

- im sich dann öffnenden Fenster "Database Properties" auf "Options" gehen

- die 2. zeile oben rechts, "Recovery Model" --> Full, Bulk logged oder simple?

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Management Studio starten

- im "Object Explorer" Rechtsklick auf die betreffende Datenbank

- im Kontext die Eigenschaften / Properties wählen

- im sich dann öffnenden Fenster "Database Properties" auf "Options" gehen

- die 2. zeile oben rechts, "Recovery Model" --> Full, Bulk logged oder simple?

 

ah ja, danke für den wegweiser :-)

 

hab bei mir "Einfach" also simple drinstehen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na denn - wozu willst Du denn das Transactionlog vergrössern, wenn die DB auf simple läuft??? Macht ja keinen Sinn!

Wenn Du auf FULL stellst, kannst Du das TLOG effektiv dauerhaft vergrössern.

Ob das Sinn macht, hängt aber mit von der verwendeten Applikation ab.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ah ja, danke für den wegweiser :-)

 

hab bei mir "Einfach" also simple drinstehen

 

jupp ok, das dürft es wohl gewesen sein. stells mal auf vollständig... denke das wars.

 

danke für den tipp!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bitte, gerne

 

falls es sich um eine produktive Installation handelt, würde ich den/die Maintenance Job(s) mal noch kontrollieren und ggf. anpassen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bitte, gerne

 

falls es sich um eine produktive Installation handelt, würde ich den/die Maintenance Job(s) mal noch kontrollieren und ggf. anpassen

 

was würdest du da einstellen? du merkst vielleicht, hatte bisher noch nicht viel mit sql2005 am hut...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist nicht ganz so einfach

User-DB's:

- täglich fullbackup DB

- backup TLog zyklisch, zu bestimmen anhand der Frequenz der Transaktionen.

Handelt es sich um eine eher statische DB oder um eine Datenbank mit einer hohen Zahl von Schreib- oder Änderungszugriffen?

Auch Dinge wie Reorgs sollten zyklisch gemacht werden. Der Intervall und die Details hängen aber schon von Eurer speziellen "Topologie" ab, das kann ich so pauschal nicht beantworten.

 

 

Wenn diese Applikation unternehmenskritisch ist, würde ich dringendst Euern Lieferanten zur Unterstützung aufbieten, ansonsten: besorg Dir passende Literatur und/oder mach ein Training dazu, nebst den empfehlenswerten Übungen an Installationen in VM's.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das ist nicht ganz so einfach

User-DB's:

- täglich fullbackup DB

- backup TLog zyklisch, zu bestimmen anhand der Frequenz der Transaktionen.

Handelt es sich um eine eher statische DB oder um eine Datenbank mit einer hohen Zahl von Schreib- oder Änderungszugriffen?

Auch Dinge wie Reorgs sollten zyklisch gemacht werden. Der Intervall und die Details hängen aber schon von Eurer speziellen "Topologie" ab, das kann ich so pauschal nicht beantworten.

 

 

Wenn diese Applikation unternehmenskritisch ist, würde ich dringendst Euern Lieferanten zur Unterstützung aufbieten, ansonsten: besorg Dir passende Literatur und/oder mach ein Training dazu, nebst den empfehlenswerten Übungen an Installationen in VM's.

 

asoo das meinst du, ne die DB's sind nicht kritisch, wir haben 50 Server mit gleichen DB's am laufen. fällt einer aus, übernehmen die anderen die last und möchte ich einen neuen server dazupacken, dump ich ne datenbank und spiel sie beim neuen ein...

Share this post


Link to post
Share on other sites
asoo das meinst du, ne die DB's sind nicht kritisch, wir haben 50 Server mit gleichen DB's am laufen. fällt einer aus, übernehmen die anderen die last und möchte ich einen neuen server dazupacken, dump ich ne datenbank und spiel sie beim neuen ein...

 

 

ääähhmm... wenn Ihr tatsächlich 50 Server mit den selben DB's am Laufen habt, würde ich mich erst recht mal gut vertraut machen mit SQL...

Wenn ich mir vorstelle, dass auf keinem der 50 Server ein schlauer Maintenanceplan eigerichtet ist ... :cry: au Backe, da möcht ich ja nicht in Deiner Haut stecken - oder ist "jemand anders" für die Server verantwortlich?

Share this post


Link to post
Share on other sites
ääähhmm... wenn Ihr tatsächlich 50 Server mit den selben DB's am Laufen habt, würde ich mich erst recht mal gut vertraut machen mit SQL...

Wenn ich mir vorstelle, dass auf keinem der 50 Server ein schlauer Maintenanceplan eigerichtet ist ... :cry: au Backe, da möcht ich ja nicht in Deiner Haut stecken - oder ist "jemand anders" für die Server verantwortlich?

 

ne bin ich nicht ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sooo da bin ich wieder. Habs jetzt mal ein paar Tage lang beobachtet. Der Fehler tritt aber immer noch auf.

 

Wenn ich die Log Anfagnsgröße auf 500 MB setze, setzt er selbstständig die Größe wieder runter auf z.b. 32 MB oder 5 MB usw...

 

Irgendwie ist das komisch. Any Ideas?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...