Jump to content
Sign in to follow this  
Grete

LDAP User Abfrage

Recommended Posts

Hi @ all!

Gibt es ne Möglichkeit eine LDAP-Abfrage über User durchzuführen, egal ob sie sich in der Root- bzw. Child-Domain befinden?

Wäre gut, wenn man diese Abfrage nicht auf dem Domain-Controller durchführen muss, sondern dieses z.B. auf nem Member-Server machen kann.

Ich habe schon das Tool ldp.exe ausprobiert - gefiel mir aber nicht wirklich...

 

Danke für eure Hilfe schonmal im Voraus :-)

Share this post


Link to post

Nur kurz: ab 203 gibt es nette Tools dazu, hier z.B. das dsquery. Die OnlineHilfe bringt da einiges dazu, die Boardsuche auch ;)

 

 

grizzly999

Share this post


Link to post

Servus,

 

gehe auf einem Windows Server 2003 Memberserver in die Kommandozeile (Start-Ausführen-CMD). Dort gibst du z.B. folgende Abfrage ein (alles in einer Zeile):

 

dsquery * forestroot -filter "(&(objectCategory=Person)(objectClass=User))" -attr distinguishedname sAMAccountName -Limit 0 > C:\Dsquery.txt

Share this post


Link to post

Hi!

Wie isn das jetzt gemeint?

- Für Forestroot gebe ich halt domain.com ein

- Der Rest bleibt so mit Gänsefüßchen?

- Ich will ja schließlich nach einem bestimmten User (zb. User1) suchen

 

dsquery * forestroot -filter "(&(objectCategory=Person)(objectClass=User))" -attr distinguishedname sAMAccountName -Limit 0 > C:\Dsquery.txt

Share this post


Link to post
- Für Forestroot gebe ich halt domain.com ein

 

Nein, du lässt es genau so wie ich es geschrieben habe (samt den Hochkomma`s).

Mit dieser Abfrage wird eine TXT erstellt mit allen Benutzern (saMAccountName sowie DN) die in der Gesamtstruktur existieren.

 

- Ich will ja schließlich nach einem bestimmten User (zb. User1) suchen

 

Ich hatte allerdings deine Frage anders verstanden.

Möchtest du nur wissen in welcher Domäne ein bestimmter Benutzer ist, dann lautet die Abfrage:

 

dsquery user forestroot -samid <Benutzername> -scope subtree

 

Ersetze <Benutzername> durch den echten Benutzernamen des Users.

Mit dieser Abfarge bekommst du den DN des Benutzers angezeigt.

 

http://www.microsoft.com/technet/prodtechnol/windowsserver2003/de/library/ServerHelp/46ba1426-43fd-4985-b429-cd53d3046f01.mspx?mfr=true

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...