Jump to content
Sign in to follow this  
cebo

Eine Frage zur Veröffentlichung

Recommended Posts

Ich habe hier ein Netzwerk mit 2 physikalischen Servern. Der erste ist DC, der zweite ist Mitgliedsserver und übernimmt die TS. Auf dem DC ist ISA2k installiert und das interne Netzwerk wird hier an das Internet angebunden. Der ISA übernimmt die VPN Verbindungen nach Aussen. Der DC kann auch TS-Aufgaben übernehmen.

 

Wenn ich von einem der Domäne zugehörigen Computer eine Remotedesktopverbindung zu einem TS aufbauen will, so kann ich die Namen der beiden Server wählen und die Verbindung wird aufgebaut. Dabei ist es egal, ob ich auf der internen Seite bin oder von extern über eine VPN Verbindung komme.

 

Wenn ich von einem "fremden Computer" von aussen kommend eine VPN Verbindung aufbaue und dann die Remotedesktopverbindung aufbauen will, dann funktioniert das nur mit dem Namen des DC. Die Verbindung zum eigentlichen TS kann nur über die IP des TS aufgebaut werden.

 

Wo und Wie muss ich das einstellen, dass auch der nicht zur Domäne gehörende Computer den TS über den Namen findet.

 

Ich hoffe, ich habe das hier einigermaßen verständlich geschrieben

 

Grüsse

 

Cebo

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...