Jump to content

WinXP: Zugriffsbeschränkung wie Win2k


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi!

 

Ich hoffe, das iss jetzt keine Frage, die in den illegalen Bereich fällt ;)

 

Nun zu meiner Frage:

Gibt es eine Möglichkeit, im Win XP Prof. die Benutzer so zu verwalten und zu editieren, wie in Win 2k? Ich mein damit, dass ich einen Benutzer anlegen will, der z.B. nur die Möglichkeit hat, Programme zu öffenen, die ich ihm "aussuche". Und ihm im Arbeitsplatz die Laufwerke "wegzunehmen"? Ich hab recht schnell gemerkt, dass ich das in der Benutzerverwaltung von Win XP net machen kann. Also gibt es da möglichkeiten in der Registy oder vielleicht ein Programm, mit dem das möglich ist?

Link to comment

gib mal in die Eingabeaufforderung gpedit.msc ein da kannst du schon eine Menge drüber regeln. z.B. über die administrativen Vorlagen.

 

Order oder Dateien Anwendungen kannst du sperren indem du sie mit rechts anklickst. Dann Eigenschaften Sicherheit.

 

 

Mußt aber vorher unter Arbeitsplatz /Extras / Ordneroptionen /

 

dann den Reiter Ansicht die "Einfache Dateifreigabe" deaktivieren.

 

Denke mal nun kannst du alles so einstellen wie du es vorhast.

 

 

Viel Spass

Link to comment
  • 1 year later...

hi,

 

bin zwar neu hier aber denke ich kann dir weiterhelfen, hatte das selbe Problem und würde dir empfehlen geh mal in der Systemsteuerung auf Vewaltung -> Lokale Sicherheitsrichlinie

und Computerverwaltung aber Programmzugriffe hab ich auch noch nicht so gefunden :confused:

 

da kannst schon einiges einstellen

 

 

Gruß

Link to comment

Mach's mal so, wie Reppi gesagt hat, so kann man sehr viele Dinge einstellen.

Was mich nur interessiert ist, das hier:

Ich mein damit, dass ich einen Benutzer anlegen will, der z.B. nur die Möglichkeit hat, Programme zu öffenen, die ich ihm "aussuche". Und ihm im Arbeitsplatz die Laufwerke "wegzunehmen"? Ich hab recht schnell gemerkt, dass ich das in der Benutzerverwaltung von Win XP net machen kann.

Do wie Reppi es beschrieben hat, hatte es auch unter W2k funktioniert, insbesondere ging es dort nie in der lokalen Benutzerverwaltung, so wie jetzt auch nicht. Wenn du die Domänenbenutzerverwaltung meinst, da ging das und da geht das noch, in einer W2k Domäne und in einer Windows 2003 Domäne, mit W2k Clients und XP Clients.

 

 

grizzly999

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...