Jump to content

[2003]Recovery Konsole, unerreichbar


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo alle zusammen,

 

habe ein Problem:

habe eine Windows 2003 Installation nLited und habe dort SP1 und die gesammelten Hotfixes rein installiert.

 

Jetzt startet er nach dem Beginn der Installation neu (normal) und will dann in die GUI-Installation booten, kann er ber nicht, weil BlueScreen: c0000269 {System DLL Relocation} keine Ahnung, er sagt die kernel32.dll wurde in nicht dafür vorgesehenen Speicher verschoben.

Ist auch nicht so wichtig.

 

Ich weis wie ichs beheben will, aber ich brauche dazu die Recovery-Console, und da komme ich nicht rein, weil er ein Admin Passwort haben will, was ich natürlich noch nicht festgelegt habe. Aber leer ist es auch nicht.

 

Habe jetzt schon NT Offline Password Recovery und LoginRecovery.com versucht, aber beide können auf das SAM file oder irgendwas nicht wirklich zugreifen... vielleicht weil es noch nicht richtig erstellt wurde von der Installation...

 

Kennt da jemand ne Möglichkeit an die RecoveryConsole zu kommen?

 

grüße

garfield

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...