Jump to content

SQL Server 2005 vs. Oracle 8.x -- OLE DB


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

ích habe ein Problem bei der Migration von SQL Server 2005 auf ein x64 Windows System.

 

Problem ist folgendes:

Auf dem alten Server Windows x32 lief SQL Server 2000 mit einem Verbindungsserver zum Oracle Server 8.05. Das funktionierte mit dem OLE DB treiber von Microsoft hervoragend. Nun haben wir aber eine neue Windows x64 Maschine und ich möchte die Verbindung zum Oracle Server wieder nutzen. Hatte die Oracle Client Software installiert und bekomme eine Fehlermeldung:

 

Eine Instanz des OLE DB Anbieters "ORAOLEDB.ORACLE" für den Verbindungsserver "xxxxx" kann nicht erstellt werden.

 

Ist das ein Problem mit der Oracle Client Software bzw. dem zugrunde liegenden OLE DB Treiber?

Gibt es einen anderen OLE DB Treiber für Oracle, z.B. von Microsoft, der funktionieren könnte?

 

Bin schon länger damit beschäftigt, das zum Laufen zu bekommen. Die Oracle Version ist nicht die neueste, ich weiß.

Was kann ich tun, damit das endlich läuft.

 

Für Hilfen wäre ich sehr dankbar.

 

mfg

 

Ralf

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...