Jump to content

Bluescreen bei Excelstart


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo Leuts,

 

ich habe ein Problem das Excel betrifft. Seit Montag bleibt beim Starten dauernd mein Excel hängen. Ich muss dann immer mit STRG + ALT + Entf beenden. Danach kommt ein Bluescreen der besagt, das Programm müsse geschlossen werden. Nach geraumer Zeit dann erscheint eine Meldung: Es bestehen nicht genügend Systemressourcen zur Verfügung. Excel muss geschlossen werden. Bestätigen Ja/Nein usw.

Ich habe Excel auch schon versucht neu zu installieren. Nichts. :eek:

Das Problem ist einfach aufgetaucht. Sollte es am Arbeitsspeicher liegen? Aber meine anderen Office-Programme lassen sich doch auch ohne Probleme starten. Wie kann ich den Fehler finden.

 

Ich brauche Excel heute noch, deshalb benötige ich Eure Hilfe.

 

Danke schon mal.

 

Gruß

Schranzi :D

Link to comment

Hi Schranzi !

 

Excel ist so ein Produkt von MS, was für mich eher in die Rubrik "wir haben es probiert" fällt. Die ganze Implementierung scheint nicht sauber zu sein.

Excel ist extrem hardwareabhänging vom Graphikkartentreiber und vom Druckertreiber.

Da der Bluescreen schon beim Start kommt, würde ich auf die Graphikkarte tippen. Schau mal, ob Du aktuellere Treiber findest.

Wenn Dein Problem damit nicht zu lösen ist, installier mal einen beliebigen Standarddrucker mit den MS-Standard-Treibern (Anschluß: File).

Wenn Excel dann läuft, gibt es Probleme mit Deinem Standarddrucker bzw. mit dem Treiber dazu.

 

Edit:

Ich sehe gerade, Du hast Dein Problem nicht nur 2x sonder sogar 3x hier reingestellt !

Ich schließe diesen Beitrag, hier geht´s weiter:

http://www.mcseboard.de/showthread.php?s=&postid=55387#post55387

/Edit

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!
Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...