Jump to content

mr.bullisch

Members
  • Content Count

    87
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About mr.bullisch

  • Rank
    Junior Member
  1. Hallo zusammen: ich suche ein Programm / eine Lösung zum sicheren Austausch von Files mit den folgenden Features: Userverwaltung (Benutzeraccounts laufen nach einer definierten Zeit ab. User sollen einen Hinweis per Mail und die Möglichkeit bekommen, den Zugang zu verlängern Vielleicht noch eine Unterscheidung in interne / externe Userverwaltung.) Speicherplatzzuweisung (pro Useraccount eine definierbare Größe bereitstellen) Sobald der Account abläuft, sollen auch die Daten gelöscht werden. Ich hoffe, ihr könnt mir bei meiner Suche behilflich sein. Ist das ganze vielleicht auch mit Windows (W2K8) Boardmitteln lösbar ? Danke und Gruß Bulli
  2. letztendlich möchte ich nur einen Server zum Datenaustausch mit externen Kunden haben. Der Account sollte nach einer vorab definierten Zeit deaktiviert bzw. gelöscht werden. Die Daten sollen ebenfalls nach einiger Zeit gelöscht werden. Ideal wäre es, wenn der Kunde eine Mail mit dem Hinweis bekommt, dass der Account abläuft und eine Option auf Verlängerung angeboten wird. Gruß Bulli
  3. Hallo zusammen, MS bietet unter https://sftemea.one.microsoft.com/ChooseTransfer.aspx einen Dienst zum Datenaustausch an. Ich würde gern etwas ähnliches aufsetzen. Weiss vielleicht jemand, welche Technologie dahinter steckt bzw. welche Software dafür benötigt wird ? Gruß Bulli
  4. Hallo, ich habe einen Rechner mit zwei Netzwerkkarten (84er und 8er Netz). Weiterhin habe ich einen Rechner im 84er Netz und möchte mit diesem auf einen Rechner im 8er Netz zugreifen. Mittels route add 192.168.8.0 mask 255.255.255.0 192.168.84.1 -p habe ich nun die Route ins 8er Netz gelegt. Die IP 192.168.8.1 (welche die 2. NIC im Rechner ist) kann ich anpingen. Will ich aber nun ein anderes Gerät im 8er Netz anpingen, so bekomme ich die Meldung "Zeitüberschreitung der Anforderung". Von dem Rechner mit den beiden Netzwerkkarten aus kann ich Geräte im 8er Netz anpingen. Wo könnte das Problem liegen bzw. wie gehe ich am besten vor, um das Problem einzugrenzen. Gruß Bulli
  5. so, ich hab den Cisco-VPN-Client nun so eingerichtet, dass er vor der Windows-Anmeldung erscheint. Die Domänenanmeldung hat dann auch funktioniert. Danke nochmal für eure Hilfe. Gruß Bulli
  6. Hallo zusammen, ich hoffe mal, ich bin hier im richtigen Unterforum gelandet. Ich habe folgendes Problem: Es sollen viele (sehr viele) Notebooks an Techniker ausgeliefert werden, die nur bedingt Zugang zum Firmen-LAN haben. Die Benutzer sollen sich trotzdem mit ihrem Domänenaccount am Notebook und der jeweiligen Domäne anmelden. Meine Frage ist nun. ist es möglich, dass sich die Techniker erstmalig am Notebook mit dem Domänenaccout anmelden ohne dass das Domänen-Benutzerprofil auf dem Notebook existiert ? Wenn ja, wie ??? Danke schonmal im voraus für eure Hilfe. Gruß Bulli PS: gibt es vielleicht die Möglichkeit, vor dem Windows-Login eine VPN-Verbindung aufzubauen ???
  7. ... ist zwar in Englisch, villeicht hilfts trotzdem. http://go.microsoft.com/?linkID=9691888
  8. Hallo, nachdem ich nun erfolgreich die letzte Prüfung zum MCITP EA abgelegt habe, möchte ich die MOC-Unterlagen verkaufen, welche ich während des Kurses erhalten habe. Folgende Titel stehen zum Verkauf: 6426A - Configuring and Troubleshooting Identity and Access Solutions with Windows Server 2008 Active Directory 6428A - Configuring and Troubleshooting Windows 2008 Terminal Services 6436A - Designing a Windows Server 2008 Active Directory Infrastructure and Services 6437A - Designing a Windows Server 2008 Applications Infrastructure 6742A - Konfigurieren einer Netzwerkinfrastruktur und Problembehandlung unter Windows Server 2008 - Volume 1 6742A - Konfigurieren einer Netzwerkinfrastruktur und Problembehandlung unter Windows Server 2008 - Volume 2 6435A - Designing a Windows Server 2008 Network Infrastructure 6745A - Internetinformationsdienste in Windows Server 2008: Konfiguration und Problembehandlung 6237A - Windows Server 2008 Active Directory-Domänendienste: Konfiguration und Problembehandlung Bis auf die beiden Bücher 6742A Vol1 und Vol2 sind noch alle eingeschweißt und unbenutzt. Wie am Titel der Bücher zu erkennen ist, sind einige auf deutsch und einige auf englisch. Für diese 9 Bücher stelle ich mir einen Preis von 75 Euro zzgl. 5 Euro Versandkosten vor. Gruß Andreas
  9. ... noch keine !!! ich erd jetzt aber erstmal die 70-680 machen.
  10. Hallo, ich habe noch das folgende Buch im Angebot: Microsoft Windows Server 2008 Serveradministration - Original Microsoft Training für Examen 70-646. Praktisches Selbststudium und Prüfungsvorbereitung (Gebundene Ausgabe) von Orin Thomas (Autor), Ian McLean (Autor) Meine Preisvorstellung: 40 Euro + 3 Euro Versand Gruß Bulli
  11. Also den EDA7 habe ich noch nicht. Angezeigt wird er im Planner auch nicht. ...hmm ??
  12. Hallo zusammmen, ich habe das Problem, dass wenn ich mich auf der mcp-Seite einlogge und den Certification-Planner aufrufe, mir der MCITP Enterprise Desktop Administrator für Windows 7 nicht angezeigt wird. Liegt es daran, dass die 70-686 noch so neu ist. Habt ihr das Problem auch ? Gruß Bulli
  13. So, nachdem ich nun heute erfolgreich die 70-647 abgeschlossen habe, verkaufe ich nun das dazugehörige Buch von Microsoft: Windows Server 2008 Unternehmensadminstration - Original Microsoft Training für Examen 70-647: Praktisches Selbststudium und Prüfungsvorbereitung (Gebundene Ausgabe) - deutsch Preis: 49 Euro inkl. Versand Gruß
×
×
  • Create New...