Jump to content

Maremmano

Members
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About Maremmano

  • Rank
    Newbie
  1. :-D ja, aber mach du das mal in einer Behörde. :-D Einheitliche Drucker kannst du vergessen. Alle 5 Jahre wird der Rahmenvertrag geändert. Und von der IT-Konsolidierung-Bund habt ihr bestimmt schon mal was gehört. Da wird im Moment alles auf den Kopf gestellt.
  2. Das wird gerade umgestellt. An einigen Standorten geht das auch schon, nur bei unserem Hauptstandort hat es massive Probleme gegeben, so das es wieder zurückgenommen wurde. Da wurden vorher auch noch andere Server umgestellt. Ist im Moment alles im Umbruch.
  3. schade, hatte gehofft das es so schneller geht. :-( Und wenn man stupide alles von Hand eintippt ist auch die Gefahr recht groß das ab und zu mal ein Vertipper vorkommt. 450 Drucker, aufgeteilt auf 3 Leute, 5 Min. pro Drucker sind 750 Min. = knapp 2 Arbeitstage wenn man sonst nichts anderes zu tun hat. Da wir jedoch auch noch unser normales Tagesgeschäft haben bedeutet das, dass wir ca. 2 Wochen dafür brauchen werden. :-( Scan-To-Mail wird also längere Zeit an dem Standort gestört sein. Und wir haben 46 Standorte in der Bundesrepublik und dort taucht das Problem dann
  4. Hallo zusammen, ich bin neu hier und ich hoffe das ihr evtl. eine Lösung für mich habt. Wir haben in unserem Netzwerk ca. 450 Drucker der unterschiedlichsten Hersteller (Lexmark, Brother, Konika Minolta, HP) und dort auch verschiedene Druckertypen. Jetzt wurde bei uns einiges im Netzwerk umgestellt und ich müsste alle Drucker anpassen. Von Hand bei über 450 Druckern eine wahre sysiphus Arbeit. :-( Von daher ist mir die Idee gekommen ob das evtl. mit einem Powershell-Script zu lösen wäre. Ich kenne mich dafür aber leider nicht gut genug damit aus.
×
×
  • Create New...