Jump to content

thej1995

Members
  • Content Count

    2
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About thej1995

  • Rank
    Newbie
  1. Und das gilt auch wenn ich keine Server-BS sondern nur Win 10 Pro aufsetze, die nur ihre spezifischen Dienste bereitstellen?
  2. Guten Abend, habe jetzt etwas im Internet gestöbert und bin jetzt leicht verwirrt. Folgende Situation: Ich möchte ein Windows Server 2019 Essentials aufsetzen. Dieses soll die Funktion des DC übernehmen und den Fileserver in einem kleinen Betrieb (20 Mitarbeiter) betreiben. Zusätzlich gibt es bereits in virtueller Form auf Win 10 Pro jeweils eine VM mit einem Zeiterfassungssystem und einem Warenwirtschaftssystem. In diesem Versionsvergleich ist "Virtualisierung" als "nicht verfügbar/erlaubt" markiert - heißt das, das es unter der Essentials nicht erlaubt ist, die beiden virtuellen Maschinen dort über Hyper-V zu betreiben? Leider habe ich dazu nichts verständliches auf der MS-Homepage gefunden. Ich bedanke mich für Antwort und etwas Aufklärung. Grüße Josch
×
×
  • Create New...