Jump to content

tobinator_1991

Members
  • Content Count

    6
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About tobinator_1991

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. @cj_berlin Genau beim VPN liegt das Problem, das ist ein VPN über ein gesondertes Netz, deswegen wird es auf den extra Host hinauslaufen der dann Standaolone ist.
  2. @cj_berlin danke für die Antwort, sorry der Schreibfehler wird nie wieder vorkommen Das Problem ist das ich am VPN nicht wirklich Aktien drin habe und die Lösungen auch schwer umzusetzen sind, wird nur Lösung 3 übrigbleiben.
  3. Moin an allen, ich muss bei mir den RDS Brocker für bestimmte Nutzer umgehen. Das Szenario ist hier so das die Nutzer über VPN auf nur einen Server zugreifen müssen um dort arbeiten zu können. Das Problem ist hier aber das die Nutzer auch wenn man mstsc /admin den Server nicht per RDP auf bekomme, Fehlermeldung ist dann halt „Der angeforderte Zugriff auf die Sitzung wurde verweigert“ bei den Domain Admins geht das ohne Probleme. Ich hoffe das Reicht erstmal als Fehlerbeschreibung. Und Danke schonmal fürs durchlesen bis hier hin.
  4. Hi, ja das ist korrekt aber ich wollte nur die Rechweite des Forums ausnutzen um Hilfe zu bekommen. Ddazu ist doch ein Forum da oder nicht?
  5. Sehr geehrtes NoSpam Proxy Forum, ich bin mit einem Arbeitskollegen dabei einen Microsoft Exchange Server über einen NoSpam Proxy (LAN + DMZ-Maschiene) mit der Welt zu verbinden. Die Kommunikation zwischen den beiden NoSpam Proxy-Maschinen ist gegeben. Oder zumindest geht Telnet auf Port 6060 in beide Richtungen auf. Wir habe uns mit den folgenden Anleitungen befasst: https://www.frankysweb.de/review-nospamproxy-antispam/ https://www.nospamproxy.de/de/support/trainingsvideos/ Was uns fehlt ist die Seite vom Exchange aus. Da sind wir bisschen Ratlos. Wie kann ich die Verbindung zwi
  6. Hallo, ich habe diese Anleitung genommen um Smartcards auszurollen. Als Kartenleser habe ich den cyber Jack RFID komfort und als Smartcard die Gemalto ID Prime 830, soweit alles gut. Nun komm ich aber beim Ausrollen der Zertifikate aber nur bis zur Pin Abfrage und dort zeigt der Kartenleser dann an "Pin falsch" ich habe aber den Pin vorher nicht geändert und laut Hersteller soll dieser 0000 lauten. Vielleicht hat jemand von euch noch eine Idee. Danke schon mal.
×
×
  • Create New...