Jump to content

weezel16

Members
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About weezel16

  • Rank
    Newbie
  1. Ich muss sagen bei GFN und Fastlane habe ich positive Erfahrungen sammeln können, bei NewHorizon eher weniger. Aber wie schon gesagt wurde hängt es vom Dozenten ab sowie die Eigeninitiative des Teilnehmers. Aktuell würde ich eher die beiden erstgenannten Empfehlen.
  2. Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich werde nun meinen MCSE auf den unterschiedlichen Pfaden streuen.
  3. Hab Dank für deine Antwort. Im Certificationplanner kann ich beide Prüfungen auswählen. Die Frage die ich jedoch nicht auf der Learning Homepage sowie im planner beantwortet bekomme ist.... Ich schlage den Pfad zum Cloud Platform ein, ist mir dann der Weg zum Produktivitätspfad verwehrt? http://download.microsoft.com/download/3/3/6/3365CD1B-E697-4BC2-9C14-EE5A70092255/MCP_Cert_Paths_09_24_18.pdf
  4. Hey Leute, ich habe heute meine 3. Prüfung zum MCSA 2016 erfolgreich bestanden. 740,741 und 742 sind erfolgreich abgelegt juhuuu :) Nun meine Frage.. Wenn ich mich auf einen Pfad (z.B. Cloud Platform) für den MCSE entscheide und die 537 (Azure) erfolgreich abgelegt habe darf ich mich "MCSE Cloud Platform" nennen oder? Sollte ich danach auf die Idee kommen mir Sharepoint 2016 genauer zu Gemüte zu führen und die 339 (Sharepoint 2016) erfolgreich absolviere darf ich mich zusätzlich "MCSE Productivity" nennen? Kann man zwischen den 2 Pfaden hin und her springen? Best regards
×
×
  • Create New...