Jump to content

Ecomatic_Driver

Members
  • Content Count

    100
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Ecomatic_Driver

  1. JA sind soche sachen wie hintergrund gpo halt so Standart dinger. ipv6 ist nicht im einsatz
  2. Hallo Zusammen, Ich habe heute ein paar Rechner auf Windows 10 Umgestellt. Jetzt habe ich nur das Problem Das er nur die Default Domain Police Übernimmt und nicht die anderen. Auf den Rechnern mit Win 7 und Win 8.1 Funktioniert Alles einwandfrei. Die Serverebende Läuft auf Ein Windows Server 2012 R2 der auch der Domaincontroller ist.
  3. Hallo, Wie kann ich die Windows 10 Spezifischen GPO's in Windows Server 2012 r2 einbinden ich hab dazu ein Setup von ms installiert aber die gpos sind noch nicht da ?
  4. Hallo, Was habt ihr für Erfahrungen welche GPO's man in einer Firma auf jeden Fall aktivieren /Konfigurieren) (must haves) Sollte wie z.b das keiner der Mitarbeiter Updates machen darf. bin auf eure Empfehlungen gespannt Server System : Windows Server 2012 R2 Dataserver x64 HP ProLiant DL380 G6 16 GB RAM 6 TB Gesamtspeicher Client Systeme: Windows 7 x64 Windows 8.1 Windows 2000 (Keine Sorge hat keine Berechtigung um ins Internet zu Gelangen jeglich verbunden mit den Internen Netzwerk da auf ihn wichtige Programme noch laufen die auf Neueren OS nicht Funktionieren)
  5. mit den Client ist der pc gemeint und ich würde es gerne so einrichten das die User mit Admin rechten bei der adminrechte Aufforderung auch nur ja oder nein mehr anklinken müssen und nicht erst ihren namen
  6. Hallo, Ich habe folgendes Problem in meiner AD ich möchte den Clients Lokale Admin rechte geben. Also das z.b das User 1 mit sein AD Konto auf PC 1 Admin Rechte hat aber User 2 mit sein AD Konto auf PC 1 aber keine Admin rechte hat. Server System : Windows Server 2012 R2 Dataserver x64 HP ProLiant DL380 G6 16 GB RAM Viel Systemspeicher Auf den pc Läuft Windows 7 x64 & Windows 8.1 Ich wäre um Antworten erfreut die mir erklären wie ich das einrichte und keine links zu andren seiten. Vielen dank im Voraus. Die Reglung soll per GPO für die Clients Erfolgen Die Reglung soll für mein AD Account erfolgen nicht für normale User also so gesehen will ich mein AD Konto Admin rechte geben.
  7. Hallo, Ich habe in mein System die Richtlinien konfiguriert mit ein persönlichen Hintergrund und der klassischen Taskleisten Ansicht. Das Problem ist das auf ein Computer der Hintergrund einfach blau ist aber die klassische Ansicht der Taskleiste funktioniert Und auf den anderen der Hintergrund genau so ist wie eingestellt aber die klassische Taskleiste nicht funktioniert. Beide sind über den gleichen Account angemeldet.
  8. Deine Antworten haben nicht der Lösung beigetragen. Hier ist die Lösung : https://blogs.technet.microsoft.com/canitpro/2016/10/12/step-by-step-excluding-users-or-usergroups-from-group-policy/
  9. Ich habe schon Gelsen, Aber wie Ändere ich die authentifizierten Benutzer oder wie verweigere ich es den admins ?
  10. Nachdem ich die GPO nur auf Die Gruppe geändert habe und die Authentifizierten Benutzer entfernt habe sind die gpo's für die Clients nicht mehr verfügbar
  11. Guten Abend, Ich habe mal eine frage wie kann ich per GPO die Einstellung aktivieren das bei der Anmeldung der Clients die übernommenen Richtlinien angezeigt werden ? Anbei ein Foto von was ich rede. und Zusätzlich wie kann ich das Profilbild von allen Nutzern festlegen ? Vielen Dank im Voraus
  12. Hallo, Habe schon etwas länger ein Problem mit der Verwaltung der GPO's. Das Problem ist das ich z. B einige Symbole für Benutzer ausblenden möchte dies geht auch bei den Benutzern aber dies wirkt sich auch bei den Administrator aus und das ist in machen fällen ziemlich b***d um es so auszudrücken. Vielen Dank im Voraus Anbei ein paar technische Daten und Bilder Windows Server 2012 R2
  13. Hallo, Ich wollte gerade ein neuen Firmen Laptop mit Windows 10 Pro in die Domäne einbinden dies hat leider nicht Geklappt, Ich hab den DNS Server schon manuell eingetragen Also den Windows Server 2012 R2. Wenn ich über das netzwerksybol in der taskleiste gehe wird mit auch der domänenname angezeigt. In ipconfig /all wird es auch angezeigt Anbei ipconfig /all von den Laptop : Microsoft Windows [Version 10.0.17134.1] (c) 2018 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten. C:\Users\User>ipconfig /all Windows-IP-Konfiguration Hostname . . . . . . . . . . . . : W10-WL Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : Name der Domäne.local Drahtlos-LAN-Adapter LAN-Verbindung* 1: Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft Wi-Fi Direct Virtual Adapter Physische Adresse . . . . . . . . : D2-C5-D3-6E-72-A9 DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja Drahtlos-LAN-Adapter LAN-Verbindung* 2: Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft Wi-Fi Direct Virtual Adapter #2 Physische Adresse . . . . . . . . : F2-C5-D3-6E-72-A9 DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja Drahtlos-LAN-Adapter WLAN: Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Name der Domäne.local Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek 8821CE Wireless LAN 802.11ac PCI-E NIC Physische Adresse . . . . . . . . : D0-C5-D3-6E-72-A9 DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : fd00::d8e4:6b9b:5276:44ef(Bevorzugt) Temporäre IPv6-Adresse. . . . . . : fd00::9595:c291:b015:c9b9(Bevorzugt) Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::d8e4:6b9b:5276:44ef%17(Bevorzugt) IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.178.2(Bevorzugt) Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0 Lease erhalten. . . . . . . . . . : Donnerstag, 27. Juni 2019 08:59:41 Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Donnerstag, 11. Juli 2019 09:00:28 Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1 DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.25 DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 181454291 DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-24-A5-14-40-D0-C5-D3-6E-72-A9 DNS-Server . . . . . . . . . . . : fd00::464e:6dff:fed1:5ac7 192.168.178.25 8.8.8.8 NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert Ethernet-Adapter Bluetooth-Netzwerkverbindung: Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Beschreibung. . . . . . . . . . . : Bluetooth Device (Personal Area Network) Physische Adresse . . . . . . . . : D0-C5-D3-6E-72-A8 DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja C:\Users\User> Laut Fehlermeldung bei domänenbeitritt ist der Server nicht erreichbar
×
×
  • Create New...