Jump to content

Ryder

Members
  • Gesamte Inhalte

    128
  • Registriert seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2 Neutral

Über Ryder

  • Rang
    Junior Member
  • Geburtstag 23.04.1986
  1. Kein Zugriff mehr auf C:

    Was steht denn in den Eigenschaften von C: bei Sicherheit? Grüße
  2. Nein, das ist wahr. Erst 1709 und dann ein Upgrade. Das ist aber die Kyocera Treiberseite.
  3. Hi zahni. Es handelt sich um KonicaMinolta mit verschiedenen Treibern: Universal PCL 5 v3.4 Universal PCL 3.4, 3.2a, 3.0 C368SeriesPCL Hab alle probiert. Macht keinen Unterschied. Verbunden werden die Drucker via GPO (alles Server 2012R2). Aber auch wenn ich diese lösche und per Hand verbinde werden sie nicht angezeigt, sind aber verbunden.
  4. Nichts für ungut mwiederkehr, aber ich würde mich nicht ans Forum wenden wenn es so einfach wäre :)
  5. Ja, in der Regel. Außer bei meinem. Ist nicht so lange her, leider fehlt mir die Zeit ihn jetzt nochmal neu zu installieren. Drum die Frage hier.
  6. Exchange 2013 / 2016 CU stabil

    Entschuldigung wenn ich mich einfach einmische, aber was spricht gegen 4.7.2?
  7. Hi Sunny, bei zwei Clients, unter anderem auf meinem eigenen. Neu installiert, auf die neueste Win 10 Version aktualisiert und in die Domäne aufgenommen. Von Anfang an ist dabei das oben beschriebene Verhalten zu beobachten. Bei dem zweiten ist es erst nach einer Zeit aufgetreten. Bei mir liegt es definitiv am Client, kann mich mit anderen Benutzern anmelden und habe das gleiche Problem.
  8. Hallo, Bei zwei Windows 10 Clients haben wir das merkwürdige Phänomen das installierte Drucker nicht unter "Systemsteuerung->Geräte und Drucker", sowie "Einstellungen->Geräte->Drucker & Scanner" erscheinen. Öffnet man nun ein Programm und möchte daraus drucken, zum Beispiel Word, stehen diese aber ganz normal zur Verfügung. Auch im Gerätemanager werden diese wie üblich aufgelistet. Windows 10 Pro, 1709 Build: 16299.547 Eventuell hat hier ja jemand eine Idee... Danke und Grüße
  9. WSUS Erstsynchronisation

    Sorry, hab wohl den klaps auf den Hinterkopf gebraucht. Jetzt gehts wieder...
  10. WSUS Erstsynchronisation

    Ah ich glaube jetzt ist mir ein Licht aufgegangen. Den Thread hatte ich übrigens schon gelesen. Mir war nur nicht klar das die direkt heruntergeladen werden wenn sie Genehmigt werden. Was mir auch nicht klar war: Wenn ich nach "Nicht Genehmigt" und "Erforderlich" Filtere, alle Updates angezeigt werden die von Clients angefordert wurden. Das sollte ja dann eigentlich die Standartfiltereinstellung für jeden sein.
  11. GELÖST WSUS best practice

    Falscher Threat
  12. WSUS Erstsynchronisation

    Wie kann ich dann sehen was angefordert wird?
  13. WSUS Erstsynchronisation

    Als lädt er schon herunter wenn sie genehmigt, aber noch von keinem Client angefordert wurden? Wie soll ich denn bei 6000 Updates vorher aussortieren welche Updates überhaupt noch notwendig sind?
  14. WSUS Erstsynchronisation

    Hi, unser WSUS musste neu aufgesetzt werden. Nun ist mir aufgefallen das er bei der Erstsynchronisation 450 GB Daten laden möchte. Ist das normal? Bei Produkte und Klassifizierungen habe ich: AD Office 2007, 2013 Windows 10 außer die speziellen Versionen und Language Packs Windows 7 Windows XP Defender Server 2012 R2 mit Treiber Bei Klassifizierungen: Definitionsupdates Service Packs Sicherheitsupdates Upgrades Wichtige Updates Daher es eine neue Installation ist, die Clients aber vermutlich die meisten Updates schon installiert haben frage ich mich wozu die ganzen Daten jetzt angefordert werden. Grüße
×