Jump to content

Ryder

Members
  • Gesamte Inhalte

    91
  • Registriert seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Ryder

  • Rang
    Junior Member
  • Geburtstag 23.04.1986
  1. Letzter macht das Licht aus. Teil 2

    Hey Nobby, verrätst du uns auch welcher Sensor das ist? Bei meinen 8 Servern komme ich auch locker mit 100 Sensoren hin, man muss ja auch nicht jeden Dienst überwachen. beim Wsus reicht mir zu wissen wann er nicht mehr erreichbar ist und wann die Datenbank zu groß für den Datenspeicher wird. Grüße und guten Morgen, Kaffee nehm ich dann auch mit :)
  2. Laborumgebung

    Hi, daher bisher noch kein Labor existiert, ich aber sehr gerne und dringend eines möchte, wollte ich euch nach Erfahrungen Löchern :) Habt ihr eure Netzwerkumgebung mit allen Servern parallel am laufen? Oder nur einzelne VMs, wie AD, Mailserver, Fileserver? Läuft das Labor in einem getrennten Netzwerk? Ist es am Hausnetz angeschlossen, oder doch komplett (physisch) separiert? Basis wäre Server 2012 R2, VMware 6.5 Virtualisierung, Exchange 2013, Office 2013, Windows 10 Pro. Grüße
  3. GELÖST DFS-Verwaltung

    Inzwischen konnte ich das Problem lösen. Im ADSI Editor nochmal alle Einträge für DFSR gelöscht. Dann per dfsrmig die Migration von 0 bis 3 erneut durchgeführt. ganz einfach eigentlich :)
  4. GELÖST DFS-Verwaltung

    Hi, nachdem ich alle rebooten konnte ist das Problem noch vorhanden :( Kann ich die Migration sauber beenden und erneut anstoßen? *als Ergänzung: repadmin /showrepl zeigt mir auf allen 3 DCs eine erfolgreiche, krüzlich erfolgte Replikation. repadmin /syncall wird ohne Fehler beendet.
  5. GELÖST DFS-Verwaltung

    dfsrmig stand bei dem vermissten Server immernoch auf "start". (Monate her das ich das migriert hatte, oder dachte getan zu haben) nach diesem Beitrag: https://social.technet.microsoft.com/Forums/windowsserver/en-US/7730f4e2-c5f2-4c21-bcde-c30c5d25ef9a/migrating-sysvol-to-dfsr-one-server-stuck-when-using-getmigrationstate-but-it-looks-ok-locally?forum=winserverDS hat sich der Server in der DFS-Verwaltung eingetragen, dafür steht bei den anderen beiden nun "nicht definiert" Auch im ADSI Editor schreiben sich die gelöschten Werte nach erneuten anstoßen der Migration nicht erneut. Ich vermute da ist jetzt was kaputt gegangen :/
  6. GELÖST DFS-Verwaltung

    Hi Norbert, danke für die Antwort. GC sind alle 3, Abfragerichtlinie (ich denke die meinst du?) ist bei keinem ausgewählt.
  7. GELÖST DFS-Verwaltung

    Hallo, in meiner DFS-Verwaltung sehe ich einen meiner DC's nicht, entsprechend hat dieser Probleme mit den Gruppenrichtlinien und Benutzer die sich über diesen DC anmelden können keine GPOs verarbeiten. Gibt es die Möglichkeit einen Server hier hinzuzufügen? Oder muss auch auf dem betroffenen DC etwas ausführen? Serverumgebung 2012 R2 3xDCs dcdiag auf dem betroffenen DC sagt: Warnung. Ereignis-ID: 0x0000043D Erstellungszeitpunkt: 01/19/2018 12:27:00 Ereigniszeichenfolge: Fehler beim Anwenden der "Group Policy Folders"-Einstellungen. Die " Group Policy Folders"-Einstellungen besitzen möglicherweise eine eigene Protokol ldatei. Klicken Sie auf den Link "Weitere Informationen". Warnung. Ereignis-ID: 0x0000043D dcdiag auf den anderen beiden DCs gibt keine Fehler aus. Grüße
  8. Hi MCDX, würdest du hier dein Ergebnis teilen? Wir haben ein paar einzelne 365 Lizenzen im Einsatz, aber die Probleme sind (noch) nicht bekannt. Aber wenn' s hilft, wäre es schon mal gut zu wissen :) Grüße
  9. MCSA Vorbereitung

    Vielen Dank Nicole das du dich hier selbst zu Wort meldest. Nach Recherchen über geeignete, deutschsprachige Bücher bin ich nun auch zum Ergebnis gekommen es mit deinem zu versuchen. Allerdings nur 70-410 zum "antesten". Natürlich ist mir klar das es ohne einer Laborumgebung nicht funktionieren kann, auf so eine Idee kommen wohl nur Grünschnäbel. Das ich genau diesen Kommentar hier Zitiert habe war eher aus dem Grund das der Verfasser meinte er wäre ein "erfahrener EDVler" was auch immer das bedeutet. beste Grüße
  10. MCSA Vorbereitung

    Um mal einen negativen Kommentar zu den Nicole Laue Vorbereitungsbüchern zu zitieren: "Ich habe die gesamte Buchreihe zum Preis von ca. 150€ erstanden und bin enttäuscht. Jeder der diese Buchreihe zur Vorbereitung auf die Microsoft Mcsa Prüfungen nutzt, wird definitiv an der Prüfung scheitern! Dieses Buch wurde eindeutig für die breite Masse verfasst, und nicht wie anzunehmen, für erfahrene EDV-ler... Die angegebenen Informationen sind zwar, grundsätzlich richtig, jedoch kann man sich durch 1-2h Eigenarbeit mir der Software durchaus mehr Kenntnisse aneignen, als dieses Buch es je zu tun vermag. Ein kleines Beispiel ist die Lizenzierung/Aktivierung von Ws2012, welche in der Prüfung unter genauer Angabe von Cmd/Powershell -Befehlen vorausgesetzt wird, und im Buch meiner Meinung nach gar nicht thematisiert wird. Das Buch bzw. Alle Bücher zu dem Thema sein rausgeschmissenes Geld! Investiert eure Zeit lieber in ein paar sinnvollere praktische Übungseinheiten am Bs... Alleine mit diesem Buch sind die Prüfungen nicht zu schaffen!!" Klingt jetzt nicht besonders empfehlenswert.
  11. MCSA Vorbereitung

    Ok, natürlich wäre es bei meiner Frage von Vorteil den Wissensstand zu erwähnen :) Mehrjähriger Systemadministrator Windows Server 2008 R2, 2012 R2 auf VMware.
  12. MCSA Vorbereitung

    Hallo, ich möchte mich gerne MCSA 2012 R2 zertifizieren. Nun frage ich mich zwecks der Vorbereitung welche Wege notwendig sind. Es gibt ja viele Anbieter dir Kurse ab 2000,00 € aufwärts anbieten. Es gibt aber auch Leute die diese Prüfungen mit Vorbereitungen durch Bücher bestehen. Ich möchte einfach nach Erfahrungen fragen bevor ich einen teuren Kurs buche der eventuell gar nicht notwendig wäre. beste Grüße
  13. Danke, OneDrive dürfte der Übeltäter gewesen sein.
  14. Hi, wir haben zur Authentifizierung für das Internet eine Browserauthentifizierung ohne Proxyeintrag. Nun startet beim hochfahren von Windows 10 immer der Edge, vermutlich weil irgendwas von Windows 10 ins Internet möchte. Kann man dieses verhalten deaktivieren? Vermutlich ist es so einfach das ich es nicht finde -.-' beste Grüße
  15. Subnetz vergrößern

    Hi Norbert, darf ich fragen wie viele Clients sich im Netz befinden? 3 Jahre für die Migration ist ne Hausnummer. beste Grüße
×