Jump to content

tomy

Newbie
  • Content Count

    32
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About tomy

  • Rank
    Newbie
  1. Hi! Wie kommt es, dass ein Windows 2000 Server an einen Rechner mehrere Terminalserver CALs vergibt. In diesem Fall 5 an einen Rechner. Kann ich die irgendwie wieder freigeben? MfG tomy
  2. Hi! Also leider sagt das Ereignisprotokoll gar nichts. Die Sitzung ist komplett eingefroren. Die anderen Sessions laufen weiter. CPU und Speicherauslastung ist auchnicht besonders hoch zu dem Zeitpunkt. Das Interessante ist, dass wenn die Sitzung bei einem User einfriert und ich nachher diese Sitzung übernehme, hängt sie bei nicht mehr. Ich schließe in der Sitzung dann Excel und der User meldet sich wieder an dieser Sitzung an und kann weiter arbeiten. Am ThinClient des Users kann es auch nicht hängen, da wir diesen schon getauscht haben und der User sich auch schon von seinem Notebook per Terminalserversitzung verbunden hat-gleiches Problem. Das Userprofil wurde auch neu angelegt. Es muss irgendetwas mit Excel zu tun haben-passiert wirklich nur bei diesem Programm. Kann es vielleicht mit der Zwischenablage zu tun haben? MfG tomy :)
  3. Hi! Bei einem unserer Kunden tritt das Problem auf, dass die Terminalserversitzungen grundsätzlich bei der Arbeit mit Exceltabellen einfrieren. Hatte vielleicht jemand schonmal ähnliche Probleme? Sieht mir irgendwie nach einem Speicherproblem von Excel aus. Als ich mich einmal in die Sitzung eines Users eingeloggt hatte, welche kurz zuvor eingefroren war, konnte ich noch eine Meldung von Excel lesen, die in etwa wie folgt lautete: Nicht genügend Speicher um Tabelle vollständig anzuzeigen. Hoffe es hat jemand einen Tip!! MfG tomy :)
  4. Hi! Super!!Vielen Dank für die schnelle Antwort. Werde mir die Sache sofort mal anschauen. Hört sich ja echt sehr interessant an!! MfG tomy :)
  5. Hi! Ist es möglich auf einem Terminalserver (2003) einen Hintergrund für alle Terminalserveruser einzurichten? Wenn ich mich als Admin einlogge und einen Hintergrund einstelle, bekomme ja nur ich diesen angezeigt. Diesen sollen aber alle User sehen können. MfG tomy
  6. Moje! Hab die Erklärung gefunden! Für jeden den es auch interessiert: http://support.microsoft.com/default.aspx?kbid=822134 Besonders der vorletzte Abschnitt ist interessant! MfG tomy
  7. Hi! Na dann wollen wir mal hoffen, dass dann auch alles so funktioniert wenn die ersten ablaufen. :) Mit dem Modus kann es nichts zu tun haben? Es handelt sich ja um Per User Lizenzen und vergeben werden temporäre Pro Arbeitsplatz Lizenzen. MfG Halloween :)
  8. Hi! Was soll ich denn in der Systemsteuerung unter Lizensierung->Windows Server vergleichen? Dort sind noch genügend Lizenzen vorhanden. Erworben haben wir Terminal Server Per User CAL Token (Open). MfG tomy
  9. Hi! Habe hier ein Problem mit der Terminalserverlizensierung unter Server 2003. Habe auf einem Server 2003 die Terminalserverlizensierung installiert und aktiviert, aber leider vergibt der Server an alle Clients einfach immer nur temporäre Lizenzen und rührt die installierten Lizenzen (pro Arbeitsplatz) gar nicht an. Bei uns in der Firma habe ich das genau so gemacht und es hat ohne Probleme funktioniert. Weiss jemand woran das liegen könnte? MfG tomy
  10. Hi! Big THX für eure Hilfe!!! Mit ein wenig überlegen hätte ich auch selbst drauf kommen können. MfG tomy
  11. Hi! Was meinst du mit "was Microsoft vorschlägt"? Er hat zur Zeit ARCServe im Einsatz und keinen Agent für einen zweiten Server. Kann also nicht auf den betreffenden Server mit dem Active Directory zugreifen. Daher will er die Daten von dem einen auf den anderen Server (mit ARCServe) kopieren. MfG tomy
  12. Hi! Also ein Kunde von uns möchte gerne die Daten und Einstellungen des Active Directory per "copy"-Befehl auf seinen Backup-Server schieben, um sie dort mitzusichern. Er hat leider keinen Agent für den anderen Server. Meine Frage nun: Ist es überhaupt möglich, das Active Directory per Dateikopie zu sichern? Falls ja, welche Datein sind das? Im Falle eines Servercrashs möchte er gerne einfach ein paar Dateien vom Backup zurückkopieren und somit sein gesamtes Active Directory mit allen Usern und Rechten wieder herstellen. MfG tomy
  13. Hi! Das könnte der rettende Tip sein. Die Clients haben zwar Windows 2000 drauf, aber diese haben sich vorher an einem NT4 Server angemeldet und sind nun in die neue 2003 Domäne gekommen. Könnte natürlich damit zusammenhängen. Was heisst zweimal booten? Also wenn ich die Recner jetzt zweimal neu boote und mich dann nochmal am Server per Terminal Client anmelde, bekomm die PCs eine feste Lizenz? MfG tomy
  14. Hallo, habe hier ein kleines Problem mit meinen Terminal Server Lizenzen. Ich habe hier zwei 2003 Terminal Server und auf beiden Lizenzen installiert. Nachdem sich nun alle Benutzer per Terminal Client mit dem Server verbunden haben, kann ich in der Terminaldienstelizensierung sehen, dass alle eine Temporäre Lizenz bekommen haben und die eigentlichen Lizenzen gar nicht genutzt wurden. Weiß jemand woran das liegen könnte? MfG tomy
  15. Hi! Hast du vielleicht ein Backup laufen? Hast du schonmal versucht die Gruppenrichtlinien im Ordner Sysvol wiederherzustellen? Danach sollten alle Sicherheitseinstellungen wieder auf dem Stand des Tages der Sicherung sein. MfG tomy
×
×
  • Create New...