Jump to content

Morfio

Members
  • Content Count

    69
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

11 Neutral

About Morfio

  1. Ich habe schon neu installiert, jetzt laufen gerade Updates durch.
  2. Ich habe jetzt mal eine Systemwiederherstellung auf den Zeitpunkt vor dem Upgrade gemacht, ist immer noch 1903 drauf. Funktioniert eigentlich irgendwas bei Windows? Ich installiere neu. Zum Glück brauche ich die Maschine nur zum Testen.
  3. Selbes Problem. Hätte mich auch gewundert, da zumindest das Flackern ja bereits beim Login-Bildschirm startet. Keine andere Möglichkeit? Das ist viel Aufwand und eigentlich sollten die Updates doch getestet sein und funktionieren. Danke, ich probiere das gleich mal aus. Geht leider nicht. Fehlermeldung "Microsoft Visual C++ Redistributable packages for Visual Studio kann im abgesicherten Modus nicht installiert werden.".
  4. Gerade ausprobiert: Ja, bei anderen Benutzern ist das selbe Problem.
  5. Hallo zusammen, nachdem ich Windows 10 64bit auf 1903 aktualisiert habe, flackert im Anmeldebildschirm der Bildschirm immer wieder. Nach dem Login bekomme ich einen leeren Desktop, eine schwarze Taskbar und sonst nichts. Wenn ich das Startmenü aufrufe, geht dieses, ebenso wie "Einstellungen". Explorer und andere Fenster zeigen aber nur einen leeren Rahmen an. Ich kann also nichts machen. Ich habe dann im abgesicherten Modus gestartet (mit Netzwerk), um mir die neusten Nvidia-Treiber (9600GT) herunter zu laden. Diese lassen sich im abgesicherten Modus aber nicht installieren. Auch über den Gerätemanager kann ich die Treiber nicht aktualisieren, da Windows meint, die wären schon auf dem neusten Stand. Wie bekomme ich wieder ein Bild, so dass ich den PC nutzen kann? Viele Grüße Morfio
  6. Kann ich ehrlich gesagt nicht wirklich sagen. Auf der Maschine läuft ein dediziertes System, welches manipulationsfrei funktionieren soll. Für mich nachvollziehbare Gründe, das System extrem zu minimieren, gibt es nicht. Es soll halt so gemacht werden. Ist schwierig, da zu kommunizieren. Der Kunde möchte es aber so. @lefg Danke, das hilft mir sehr weiter. @testperson Danke, sehe ich mir mal an.
  7. Hallo zusammen, wir haben eine Software geschrieben für einen Kunden. Diese wird auf einem Windows 10 Pro laufen. Das Gerät wird nicht am Firmen-Netzwerk angeschlossen und steht in einem isolierten Raum, hat keinen Zugriff auf das Internet. Soweit, so gut. Der Kunde möchte allerdings, dass alle unnötigen Dienste, Treiber, Cortana, usw. abgeschaltet werden, so dass Windows letztlich in einem Minimalsystem läuft. Letztlich muss die Netzwerkkarte (da dort ein NAS angeschlossen ist) sowie USB funktionieren. Alles weitere soll abgeschaltet/entfernt werden (auch Bildschirmhintergründe, usw.). Über Sinn und Unsinn muss man nicht debatieren. Gibt es irgendwo Anleitungen, wie man Windows 10 minimalisieren kann? Viele Grüße Morfio
  8. Hi, bei mir hat es auch nicht funktioniert. Momentan habe ich aber auch weder Lust noch Zeit mich um sowas weiter zu kümmern. Wenn ich das mal wieder habe, vielleicht probiere ich dann deine Tipps auch nochmal, denke aber, dass mir die Zeit zu kostbar ist (: Viele Grüße Morfio
  9. Danke, Orangenjunge, es gibt ein Log (WindowsUpdate.log), das ich nicht kannte. Da wusel ich mich erstmal durch, was denn das Problem ist.
  10. Dass ich Debug-Ausgaben sehen kann und nicht nur einen dämlichen endlos laufenden Balken. Doch, aber was soll mir das helfen? Was soll ich mit Windows 10?
  11. Habe ich gemacht, hat aber anscheinend nichts gebracht, er sucht jetzt immerhin schon seit drei Stunden nach Updates. In der Ereignisanzeige ist auch kein Fehler zu finden. Kann man das per Konsole (Powershell/CMD) anstarten und erhält dann vielleicht ein paar Debugginginformationen, warum es nicht klappt oder wo er hängt? Viele Grüße Morfio
  12. Hallo zusammen, ich habe hier ein Windows 7 Professional, welches ich das letzte Mal im April aktualisiert habe. Es ist eine virtuelle Maschine in VirtualBox. Ich wollte das System aktualisieren. Bei der Suche nach Aktualisierungen warte ich jetzt schon ca. 24 Stunden, dass die Updates aufgelistet werden und ich sie installieren kann. Aber Windows sucht und sucht und sucht. Was kann ich dagegen tun? Reboots habe ich bereits erfolglos probiert. Viele Grüße Morfio
  13. Hi, ich schaue mir momentan dieses V2B-Tutorial dazu an und muss sagen, dass ich es nicht sonderlich gut finde. Letztlich wird laufend so etwas gesagt wie "Um das folgende zu machen, braucht man eine Domäne, darum kümmern wir uns aber später, ich zeige nur einmal exemplarisch, wie es gehen könnte.". Hat meiner Meinung was von Trockenschwimmen. Ich weiß nicht, warum das nicht aufeinander aufbauend ist. Viele Grüße Morfio
×
×
  • Create New...