Jump to content

Tweedledee

Members
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Tweedledee

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

52 profile views
  1. Vielen Dank für die Antworten. Dann hat der Anbieter unserer Anwendung bezüglich der Runtime offensichtlich unrecht. Um unterschiedliche Office-Versionen ging es allerdings nicht, es sollte Office Standard 2013 + Access 2013 (Runtime) installiert werden.
  2. Ok, da steht: Wenn die Runtime nicht auf einem TS installiert werden darf, muss das doch irgendwo festgelegt sein?
  3. Wo ist denn das festgelegt, dass die Runtime nicht auf dem TS installiert werden darf? In den Lizenzbestimmungen der MS Access 2013 Runtime finde ich nichts dazu.
  4. Hallo, für eine neue Anwendung auf dem Terminalserver benötigen wir neben dem bereits installierten Office 2013 Standard noch Access 2013. Technisch würde die Access 2013 Runtime genügen, aber der Softwarehersteller behauptet, "eine Runtime mit einem parallel installiertem anderen Office ist auf einem Terminalserver von Microsoft nicht zugelassen", und wir müssten daher Office 2013 Professional installieren. Ist das so richtig? Mir kommt das fragwürdig vor, da die Vollversion doch nur für die Entwicklung benötigt wird. Ich finde auch nirgendwo Informationen, die diese Behauptung belegen. Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen? Grüße Tweedledee
×
×
  • Create New...