Jump to content

Hepprum Hulk

Members
  • Gesamte Inhalte

    82
  • Registriert seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

11 Neutral

Über Hepprum Hulk

  • Rang
    Newbie
  1. Update 1809 auf W10Prof - wie deinstallieren?

    Aus Zeitgründen noch nicht. Mit Glück hat aber ein Bekannter noch 1 - 2 passende Riegel, die werde ich dann austauschen und testen. Sehe ich mit Glück heute Abend. ************************** Seit geraumer Zeit laufen zwei Instanzen eines MemTest unter Windows (das geht über RDP), bisher ohne Fehler.
  2. Update 1809 auf W10Prof - wie deinstallieren?

    Dump steht drin. Etwas weiter unten steht was von memory corruption. Doch ein Riegel im Eimer? dump.txt
  3. Update 1809 auf W10Prof - wie deinstallieren?

    Windows 10 Professional 64 Bit 1809 Build 17763.379
  4. Update 1809 auf W10Prof - wie deinstallieren?

    Ok, sobald es wieder raucht. Kann mir nicht helfen, seit gestern mittag läuft der Eimer stabil ohne Ausritte in einen Neustart *toi toi toi* ...
  5. Update 1809 auf W10Prof - wie deinstallieren?

    Habe mir einen Minidump gezogen - hilfreich? Minidump.txt
  6. Update 1809 auf W10Prof - wie deinstallieren?

    Muß ich nochmal schauen.
  7. Update 1809 auf W10Prof - wie deinstallieren?

    Update: Es hängt wohl irgendwie mit dem Windows Update zusammen - sobald das läuft, gibt es Ärger und der PC resettet bzw. macht einen Neustart. Im Protokoll steht mehrfach, daß der Update-Dienst von manuell auf automatisch umgestellt wurde, wobei der eighentlich schon automatisch läuft
  8. Update 1809 auf W10Prof - wie deinstallieren?

    Ich habe einen Brother- und einen HP-Drucker. Beim Brother war der Fax-Treiber plötzlich nicht mehr installierbar, und der HP-Tintenstrahler war im WLan weg. Hier wird in Registry-Zweige geschrieben, auf die ich keinen Zugriff mehr hatte, nicht mal als Admin. PC neu installiert und gut is, das läuft wieder. Von gestern bis heute morgen ist das Gerät komplett absturzfrei durchgelaufen. Bei der Suche bin ich über das MediaCreator-Tool gestolpert und habe dem PC dieses verabreicht - ging. Leider gibt es einen Punkt, ab dem weitere Updates nachgeladen werden, und genau an dieser Stelle hat mein Internet eine Zwangstrennung durchgeführt, dann kam eine 1&1-Störung und das Internet war bis heute Morgen um 6 Uhr weg. PC lief aber trotzdem durch die Routine durch und ich hoffe, daß DAS mein Problem gelöst hat. Wenn nicht, gehe ich wirklich einen Schritt zurück auf Windows 7, bis ich mir einen neuen PC anschaffe, weil er dann hoffentlich wenigstens mit Windows 7 stabil zu nutzen ist ... Darüber hinaus habe ich das Gefühl, daß das Teil immer dann auf die Bretter geht, wenn Windows Update ins spielt kommt bzw. kam. Um "Viechern" auf dem PC vorzubeugen, habe ich gerade mal SpyBot installiert und lasse einen Scan laufen, auch die Installation mit Update der Signaturen ging absturzfrei bisher. Ziehe ich mir mal, thx !
  9. Update 1809 auf W10Prof - wie deinstallieren?

    Memtest. Oder back to the roots und Windows 7. Es gibt für das Teil keine W10-Treiber, und daß es bisher lief, war Glück. Kann ja wirklich sein, daß Windows 10 so weit ist, daß alte Kisten eben nicht mehr laufen. Ok, irgendwann kann alles kaputtgehen, aber ein gleichzeitiger Defekt zusammen mit 1809 wäre doch ein ARGER Zufall ...
  10. Update 1809 auf W10Prof - wie deinstallieren?

    Also, das war nix - mitten während der Fahrt hat er wieder einen Reset hingelegt (es lief der Download mehrerer Office-Updates von Microsoft). Da ich 500 MB Dump auf der Platte habe, stelle ich den NICHT hier rein. Im Protokoll steht nur recht platt KernelPower kritisch Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde. Verbindungsstatus im Standbymodus: Disconnected, Ursache: NIC compliance Ergebnis 1001 BugCheck Der Computer wurde nach einem schwerwiegenden Fehler neu gestartet. Der Fehlercode war: 0x0000000a (0xffffd88018969f10, 0x0000000000000002, 0x0000000000000001, 0xfffff80703d0604d). Ein volles Abbild wurde gespeichert in: C:\WINDOWS\MEMORY.DMP. Berichts-ID: 00f8d126-48e5-461c-a17a-9e6b8a575aff. Was wäre noch hilfreich?
  11. Update 1809 auf W10Prof - wie deinstallieren?

    Habe ich gerade gemacht "Stress mit der Registry": Ich konnte keine Drucker mehr installieren, und ich hatte auf einige Zweige keinen Zugriff mehr. Nach Neuinstallation war der Fehler weg. 1809 per Update bedeutet hier sicher, ich hätte einen Datenträger mit "eingebautem" 1809 nehmen sollen - hatte ich aber nicht. Wo Du nicht bist, Herr Jesus Christ ... Bisher hat keiner eine Schenkung gemacht, und sämtliche Läden oder Lieferanten wollen Geld. ***************************************** Ich habe heute nach Feierabend das aktuelle BIOS geflasht und den Treiber der GraKa auf Vordermann gebracht (NVidia, nicht Microsoft). Toi toi toi - bisher läufts. Wenns wieder rumpelt, stelle ich mal Details hier rein.
  12. Update 1809 auf W10Prof - wie deinstallieren?

    Die Daten muß ich erst noch ausgraben, momentan bin ich nicht am Gerät und ich habe keinen Fernzugriff (bei dem letzten BlueScreen ist das Ding wohl in meiner Abwesenheit runtergefahren). Daß Windows-7-Treiber nicht passen, weiß ich. Aber nach den letzten Installationen wurden die entsprechenden Microsoft-Treiber automatisch installiert (bis auf die NVIDIA-Grafikkarte, und da bekomme ich automatisch Treiber für WIndows 10), und das Ding ist stabil gelaufen. Die letzte Neuinstallation war nötig wegen einer kaputten HDD, und auch der Umstieg auf SSD war bisher kein Problem. Nu hatte ich vor einigen Wochen Stress mit der Registry, habe den PC jetzt neu installiert, und seit dem wurde mit die 1809 reingeschoben und der Stress fing an. Siehe oben - ich installiere die Win7-Treiber natürlich nicht, ich verwende die, die Microsoft bei Windows 10 mitbringt (wobei das auch technisch gar nicht geht, die Treiber würden die Installation verweigern, da falsche OS-Version). Bis 1809 lief das DIng ja auch mit den Windows-Treibern, aber irgend was haben die jetzt getrieben.
  13. Update 1809 auf W10Prof - wie deinstallieren?

    Bei dem Board sind leider Windows7-Treiber die letzten, aber bisher ist es schnell und stabil gelaufen, Windows 10 verwende ich schon lange. Bisher auch keinen Stress gehabt, bis eben jetzt nach 1809.
  14. Update 1809 auf W10Prof - wie deinstallieren?

    Ich muß das System mal neu starten lassen (bin gerade aushäusig), nach dem letzten BlueScreen ist er wohl runtergefahren. Es sind alle Windows-Updates eingespielt; das ist immer das erste, wenn ich einen PC oder Server neu installiere. Ich melde mich, sobal wieder "online".
×