Jump to content

hundele

Junior Member
  • Content Count

    93
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About hundele

  • Rank
    Junior Member
  1. Erstmal sonnige Grüße, hab eine kleine Verständnis Frage zu den Berechtigungen im Sharepoint 2010. Hab hier eine SiteCollection mit 6 Unterseiten / Reitern die vererbare Berechtigungen besitzen. Also hab meine 3 Standard Gruppen *-Mitglieder, *-Besitzer, *-Besucher. Jetzt würde ich gerne auf den einzelnen Unterseiten noch eine Gruppe hinzufügen das die User z.b nur auf Unterseite / Reiter (1) nennen wir Sie "Info" Zugriff haben. Diese sollen dann auch direkt über die URL "http://blabla.de/Info/default.aspx" zugreifen. Jetzt erstell ich also die Gruppe "Info-Besucher" geht soweit. Nur jetzt will ich der Gruppe Rechte zuweisen das die User die in der Gruppe sind nur lesen drüfen. Und hier liegt das Problem. Ich finde keine Option das ich der Gruppe die Rechte zuweisen kann. Geht das nicht wenn ich vererbaren Berechtigungen aktiv habe ? Grüße hundele
  2. ... hat sich erledigt! Es war dann doch noch eine ACL im Weg, die mir 135 msrpc verweigert hat. Immer diese Netzgeschichten furchtbar... Grüße Hundele
  3. Tach zusammen, hab ein Problem mit folgender Configuratuon: Server: Win2k8-R2 Exch2010 (Hosting Mode) FW alle Ports offen (keep cool; demo/Testumgebung) Client: Outlook-2007 (auf XP und Win7 sowie Win2K8-R2(TS) ) Sitze hier vor einer Demo Umgebung und versuche den Connect von extern per Outlook zum Exchange hinzubekommen. -Aus meinen internen Netzen (Office Netz) geht der Connect prima. (is soweit klar) -Aus unserem Test Netz welches unabhängig von den Office Netzen ist, geht es auch. (Was mich wundert) -Aber wenn ich es jetzt von mir daheim aus probiere, AliceNetz oder auch T-Online. Geht es leider nicht. Das komsiche dabei ist, das wenn ich von daheim aus connecte. Sehe ich im Security Log (EventViewer) vom Exch2010 immer den OS Account mit dem ich am PC angemeldet bin, der sich versucht anzumelden aber nicht den Exchange Mailbox Account. Fehlermeldung die ich hier immer bekomme ist. --- Die Verbindung mit dem Microsoft Exchange Server ist nicht verfügbar. Outlook muss online oder verbunden zum Abschließen dieses Action. --- Netmon oder TCPDump hat mir auch nix auffälliges geliefert. Hab auch zum Test die "RpcClientAccess Encryption" ausgeschaltet, bringt aber au nix. Vll. bin ich aber auch mittlerweile ein bisschen Betriebsblind/Configurationblind. Wenn mir einer nen Tip hat wäre ich sehr dankbar. Grüße Hundele
  4. Hi Horstenberg, du hast die Sharepoint Service und die DBs deinstalliert, bzw. gelöscht ? Und nach einem reinstall und dem ConfigWizard durchlauf, bekommst du keinen Zugang zur AdminSite ? Hast noch im Kopf, bzw. kannst nachvollziehen nach welchem Update die Fehler auftraten ? Fehler kommt mir arg bekannt vor, ich glaub mir is sowas 2010 im Juni mal untergekommen. Probier mal folgendes: PSConfig.exe -cmd upgrade -inplace b2b -force -cmd applicationcontent -install -cmd installfeatures Gruß Hundele
  5. Achso wenn ich schon selbst nach % Frage :) ca. 22 %
  6. Ok hab was gefunden. DAG benutzt LZ77 Compression und DIRECT2 für encoding. Wenns jemand interessiert hier nen PDF, unter Punkt 3.1.7.2 gibts Futter. http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=179133 Gruß hundele
  7. Hi Nevuor, was hast de denn für nen Draytek ? Das ist normal alles recht schön gemacht bei den Routern. Hier mal nen paar Einstellungen die dir vll. helfen könnten. NAT -Portumleitung Index; ServiceName; Protokoll; öffentlicher Port; private IP ; privater Port; Aktiv 1 ; HTTPS ; TCP ; 443 ; 192.168.*.*; 443; haken rein -Offene Ports Hier jetzt einfach ne neue Regel erstellen, auf die Index Nummer clicken und erstellen. Bezeichung: Deine Name z.b. "EXCH" lokaler Computer: "192.168.*.*" oder über auswählen das System suchen. Rule 1: Protokoll = "TCP" Start-Port = "443" End Port = "443" Haken wieder rein bei "Aktiv" Wenn das net tut schieb mal testweise deinen EXCH am Draytek zu den DMZ Hosts. Und dann mal prüfen ob es geht. Ach ja und die Verwaltungsoberfläche wie vor mir auch schon wer geschrieben hat, entweder OFF oder die Ports umbiegen.
  8. Tach, ich versuch grad raus zu bekommen was es mir effektiv in % bringt wenn ich die compression aktiviere. Hat mir da einer nen Link oder vll. ein paar Erfahrungswerte? Achja und was auch noch den Replications Traffic angeht. Der ist ja nur Asynchron, bzw. die passive DB fetch ja nur die Daten der aktiven. Oder habe ich das falsch verstanden? Kommt da auch noch MGMT Traffic hinzu? Danke und Gruß hundele
  9. Hi hq32x, probier es mal damit, schmeißt deine Mail mit dem genannten Subject raus und sendet keine Unzustellbarkeits Nachricht. Remove-Message -Filter {Subject -eq "Mein Subject""} -WithNDR $false Und hier gehts zur Technet Seite "Remove-Message" Grüße hundele
  10. Hi, Ja leider soll der Zugriff immer mit dem gleichen User statt finden. Die Links helfen mir da glaub ich au net weiter, da ich es ja dann auf die ganze WebApp setzte und nicht auf die Zugriffe Intra /Extra-Net.
  11. Nabend, hast vorm Install des EXCH einen "prepare" ausgeführt ? Ob Autodiscover geht kannst über den Client testen. Du brauchst damit alles geht aber ein Zertifikat das alle nötigen Namen beinhaltet. Autodiscover testen: -Outlook öffnen -In der Taskleite rechts, mit "CRTL" und "linker Maustaste" das Outlook Symbol an clicken, -Im Menü "E-Mail-AutoKonfiguration testen" auswählen Grüße hundele
  12. Hallo, hab nen kurze Frage zum Sharepoint 2010 und den Zugriffsrechten. Hab hier eine Seite die ich sowohl vom Intra wie vom Extra - Net erreichen will. Nun würde ich aber gerne hier verschiedene Rechte vergeben. Intra: Soll alles erlaubt werden, (wie bearbeiten per WebApp sowie auch per Word,Excel; Dateien speichern und Download, usw.) Extra: Hier soll nur lesender Zugriff erlaubt werden. Kann man das so überhaupt realisieren, oder bin ich auf dem Holzweg ? Wenn ja, kann mir vll. einer nen Tip oder Link geben der mir helfen könnte? Danke schonmal Grüße hundele
  13. ;) muss wohl blind gewesen sein. Steht ja im Technet direkt unter "Understandig Service Plans and Mailbox Plans" Sollte es noch jemand interessieren: Link zu den Service Plans Elements Grüße hundele
  14. Eine Sache hätte ich noch, kennt jemand bzw. gibt es überhaupt eine Übersicht aller Konfigurations Möglichkeiten für die "Service Plans". Oder sind in den Templates schon alle möglichen eingetragen ? Grüße hundele
×
×
  • Create New...