Jump to content

torstenbeck

Members
  • Posts

    198
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by torstenbeck

  1. Hi,

     

    wenn die User auf den Laptops eh keine Adminrechte brauchen, was hindert Dich dann daran per Gruppenrichtline ICS und neue DFUE Verbindungen zu verbieten? Dann können die User nicht mehr ins Internet mit Ihren Maschienen, muß ja auch nicht sein...

    Sind es Windows 2000 oder XP Maschinen?

     

    Gruß

     

    Torsten

  2. Hallo,

     

    den Effekt kenne ich, hängt mit den SATA Controller zusammen. Bevor Du ein Image auf Deinem System durchführst oder GHOST Imaging startest, mußt Du GHOST den Parameter -fni übergeben.

     

    Zu Deinem jetzigen Problem:

     

    mit einem DISKutility unter DOS mußt Du die normale Bootpartition wieder als aktiv markieren. Am besten von Diskette booten.

     

    Gruß

     

    Torsten

  3. Hi,

     

    such das Problem noch mal auf der Hardware Seite. Ich habe neulich einen Rechner neu installiert mit Windows XP und dort trat dieser Fehler auf. Dort waren die IDE Platten nicht richtig gejumpert.

    Überprüfe bitte BIOS, evtl. Updaten sowie BIOS / Treiber vom COntroller falls er ein eigenes hat und die Kabel. Bei SATA selsbt mußt Du ja keine Jumper mehr setzten oder?

     

    Gruß

     

    Torsten

  4. Hi,

     

    mit Treibern einbinden ist es etwas schwieriger.

    Grundsätzlich mußt die Dateien txtsetup.oem, die Treiberdateien in das Unterverzeichnis $oem$\textmode kopieren.AUßerdem müssen die Dateien zusätzlich noch wie in der Diskussion vorher in das PNP Verzeichnis kopiert werden. Der schwierige Teil ist das anpassen der unattend.txt.

     

    Dort müssen Parameter in den Abschnitten

    [massstoragecontroller]

    [oembootfiles]

     

    hinzugefügt werden.

     

    Ich habe es gerade nicht hier bei mir, wenn es noch bis zum Wocheende Zeit hat, schicke es Dir dann, auswendig weiss ich die Parameter jetzt auch nicht mehr alle.

     

    Willst Du es unbedingt von der gleichen Platte machen? Dann mußt Du dafür sorgen, das die Partition auf der Du es installieren möchtest, partioniert und formatiert ist und die Parameter:

     

    extendoempartition=0

    autopartition=0

    repartition=no

    oempreinstall=yes

     

    gesetzt sind.

     

    Gruß

     

    Torsten

×
×
  • Create New...