Jump to content

jürgen34

Newbie
  • Content Count

    21
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About jürgen34

  • Rank
    Newbie
  1. Hallo Zusammen, gibt es eine Möglichkeit Hardware sicher zu entfernen durch ein Script/Programm ? Ich möchte eine externe Festplatte über einen Task zu einer bestimmten Uhrzeit sicher entfernen. MfG Jürgen
  2. Hallo Zusammen, habe wieder ein kleines Problem... Mein SBS 2003 (mit ISA/Exchange) lässt sich nimmer runterfahren, er weigert sich beharlich die Arbeit einzustellen. Zuerst hing die Firewall vom ISA, konnte ich aber dann doch beenden, aber damit war das Prob. nicht gelöst. Hat jemand schon mal dieses Problem gehabt oder was passiert, wenn ich ihn ausschalte... was kann danach möglicherweise nicht mehr tun?
  3. Hast Du jetzt den Port 25 mal mit Telnet getestet ? Ich hatte das Problem auch schon mal, bei mir hing damals der SMTP-Dienst, den mal neu starten (in den Diensten heißt der Simple Mail Transport Protocol) Jürgen
  4. Hallo, ich fahre nachts meine Exchange-Dienste (auf einem SBS 2003) herunter, ab da erhalte ich haufenweise DCOM-Fehler 10002, ich nehme mal an, die kann ich einfach ignorieren, oder sollte ich da was gegen tun ? Vielen Danke für Antworten !! Gruß Jürgen
  5. Habe das Problem gelöst, man darf nicht gleichzeitig den Systemstatus und Exchange sichern (Exchange DB auf dem Systemlaufwerk liegt). Allerdings läßt die Fehlermeldung ja nicht gerade auf dieses Problem schließen....
  6. Leider hilft dieser Patch auch nicht weiter...
  7. Habe jetzt mal den Hotfix KB828402 installiert, soll wohl dieses Problem lösen. Mal schauen...
  8. Hallo Zusammen, habe folgendes Problem auf einem SBS 2003 mit ntbackup: Ich habe einen geplanten Task, der nachts einen Vollbackup ausführen soll. Dieser wird mit dem Log abgebrochen, die gespeicherte Auswahldatei bks wurde nicht gefunden. Wenn ich den Job morgens laufen lassen (z.B. 30 Minuten später), mich auslogge, wird der Job ausgeführt. Ich habe auch andere Sicherungsjobs, die nachts ablaufen, die funktionieren ordnungsgemäß. Die Sicherungsdateien (bkf) werden auf einer Festplatte abgelegt. Die bks wurde nicht mit einem Editor bearbeitet, es sind genügend Rechte auf die Dateien und das Verzeichnis vorhanden (mehr als jeder, Vollzugriff kann nicht wohl nicht mehr geben). Hat jemand eine Idee?
  9. Könnte es sein, das es etwas mit dem Medienpool zu tun hat ? wie hier auch beschrieben: http://www.mcseboard.de/archiv/28/2003/04/3/7975 greez Jürgen
  10. Das könnte die ganze Sache erklären. Heute Nacht lief auch wieder keine Sicherung.
  11. Mahlzeit, jetzt kapier´ ich gar nichts mehr....Jetzt hat der Server mit dem angeschlossen USB-Drive am Wochenende auch nicht gesichert (...kein Medium gefunden...). Könnte es vielleicht sein, das das USB-Drive nach längerer Zeit abschält? Habe unter Endergieoptionen nachgeschaut, aber da steht Festplatten nie abschalten Vielleicht weiß ja jemand was. Jürgen
  12. ich habe heute morgen auch mal einen testjob ablaufen lassen. hat auch funktioniert....habe jetzt mal alle meine tasks neu erstellt, werde schauen was heute nacht passiert. die funktionalität von ntbackup genügt mir auch völlig, desaster-recovery benötige ich auch nicht. an psytekk: hast du die usb-platte am server, den du sichern willst, angestöpselt oder wie ich an eínem anderen ? gruß jürgen
  13. Bei mir ist das ähnlich, ich habe auch mehr Nutzdaten zu sichern, als die Domäne. Mir reicht eigentlich die Funktionalität von ntbackup. Ich hatte mal ARCServe für Nt-Server, mir ist das einfach zu kompliziert. Ich beschäftige mich mit der Materie auch nur notwendigerweise, ich bin bei der Frage "wer kümmert sich darum" wohl nicht rechtzeitig zurückgetreten *ggg*. Ich bin eigentlich sehr zufrieden mit NTbackup, der Server an dem das USB-Drive hängt sichert klaglos alles, auch Exchange. Ich werde mal versuchen zuerst auf die HDD zu sichern. Gruß Jürgen
  14. hallo muelli, ja, kann ich. dieser server ist praktisch immer abgemeldet. ich könnte ja den weg gehen, den zu sichernden server nur zu sperren, aber das finde ich etwas unschön. jürgen
×
×
  • Create New...