Jump to content

raaktiv

Members
  • Posts

    36
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by raaktiv

  1. cool danke das mit dhcp ausmachen habe ich versucht und auch ein firmware upgrade gemacht da ich sonst nicht pptp verwenden hätte können also von dem her bin ich auf dem neuesten stand , vermutlich hast du recht das mir der router komplett absemmelt und deshalb muss ich das teil dann auch neu starten , das ist wohl am ehesten so zu erklären , danke nochmal werde noch ein paar sachen probieren und sonst so wie du gesagt hast einfach reklamieren , weil das komische ist das der router zu den ungewöhnlichsten zeiten sich verabschiedet aber immer wenn ein pc im netz ist , z.b kazaa oder beim normalen surfen wie hier am board wie auch wenn ich fifa oder so spiele ,also wirklich immer dann wenn man es nicht brauchen kann:) und problem ist das man das teil neustarten muss und da nicht alle pcs in den gleichen räumlichkeiten stehen :) zuschauer thx nochmal mfg raaktiv
  2. jo noch eine frage kann es sein das ich eine dhcp konflikt habe weil der router dhcp unterstützt und wenn ich bei den pcs die netzwerkkarten auf automatisch stelle wird die adresse automatisch zugewießen . kann es sein das xp auch dhcp unterstützt und deshalb ein konflikt auftritt oder denke ich schon wieder zu kompliziert , wenn ich mich manuell über vpn einwähle habe ich die probleme mit automatischertrennung nicht dafür kann ich mich aber immer nur mit jeweils einen pc einwählen , und wenn ich mit einen einen 2 pc versuche kommt die meldung server nicht erreichbar . würde es funktioniert wenn manuelle einstellung beibehalte und auf allen pcs die internetfreigabe für andere benutzer im netzwerk erlaube das der pc der alls erster im internet angemeldet ist denn anderen pcs den zugriff erlaubt sowie ich es gehandhabt habe , früher ohne router ????
  3. high@all !!! hallo leute ich habe mir einen compu shack sr-103 xdsl router angeschafft . für ein kleines heimnetzwerk und für die gemeinsame nutzung von internet . soweit sogut:) meine daten ich verwende ptpp protokoll mit statischer ip die ich von meinen provider erhalten habe. das interne netzwerk funktioniert ohne probleme. es ist mir auch möglich mit allen pc s ins netz zu gehen auch gleichzeitig. das problem das ich habe ist das sich meine connection zum internet nach einer zeit automatisch trennt. und wenn das der fall ist kann ich mich nicht mehr einwählen. dann kann ich auch nicht mehr auf das setup vom router zugreiffen das ich über http://192.168.0.1 erreiche . die einzige möglichkeit die ich dann habe ist den router neu zu starten was bedeutet ich muss den router abstecken und wieder anstecken . da´nach kann ich das setup wieder erreichen und auch eine connection auf bauen . die automatische trennung erfolgt nicht immer nach der gleichen zeit . ich habe dhcp versucht was der router unterstützt da bekommt meine netztwerkarte aber manchmal eine ip zugewießen mit der ich dann keine verbindung mehr herstellen kann . jetzt habe ich den pcs statische adressen vergeben wie 192.168.0.2, 192.168.0.3 usw meine frage also woran es liegen könnte das die automatische trennung erfolt , idle time habe ich aut 0 gesetzt und den hacken nicht gemacht . ich hoffe ich habe alles wichtige hier hin geschrieben und vielleicht kennt ja jemand das model und eine lösung:) thx schon mal mfg raaktiv
  4. sr-103 xdsl router firewall ist bei den pcs aus beim router bin ich mir nicht ganz sicher. werde aber gleich nachschauen in den security einstellungen das kann schon mal sein das die firewall werkseitig eingestellt ist , thx dawal :)
  5. hallo ich hab mir vor kurzem einen router gekauft über den ich jetzt mein kleines netzwerk und den internetzugang laufen habe . 1 x win 98 1 x win 2000 1 x win xp alles läuft über dhcp wunderbar also ich kann alle pc s untereinander ansprechen , und mit jedem pc eine verbindung mit dem internet herstellen . das funkt aber nur wenn einzeln also wenn xp verbinden ist kann ich mit den anderen beiden nicht rein :-( und anders rum das selbe bild . ich bin mir nicht ganz sicher wie ich das problem in den griff bekomme vielleicht hat jemand einen vorschlag wie ich es am ehesten angehen sollte ??? oder liegt es ja nur an der router konfig kenn mich mit den dingern noch nicht so gut aus ist mein erster versuch :) cool das ihr es euch anschaut , mir würde ein gedanken anreiz sehr helfen beschäftige mich schon gerne selbst damit nur manchmal braucht man einen stoss in die richtige richtung :) mfg raaktiv
  6. cool danke ist ja eigendlich ganz einfach :) wenn man weiß wie lol
  7. hallo wieder mal :) Ich hab mal ne frage zum Nachrichtendienst , immer wenn ich meine Firewall ausmache um online zu spielen (weil dann ist hosten kein prob ) öffnen sich solche Nachrichtendienst fenster wie z.b. hallo hier ist anne girl blabla und weitere Werbungen . Welches port benutzt dieser Nachrichtendienst und wie kann ich das schliessen?? Woher kennt dieser Dienst meine aktuelle ip?? Wie kann ich mich schützen gegen diese lässtigen Dinger ,das kann einen schon auf die Nerven gehen . Sicherlich versteht ihr was ich damit meine:) mfg raaktiv
  8. hallo hab jetzt win 2000 installiert und eben erst drauf gekommen das 192mb drinnen sind läuft ganz gut das teil für meine zwecke , coole sache zum rumprobieren:-)
  9. danke mt2002 und danke auch dir necron zwar ist mir immer noch nicht klar wie du das mit scandisk gemeint hasr da ich ja überhaupt nichts machen konnte (im dos ?)wäre nett wenn mir das nochmal kurz sagen könntest thx , gelöst habe ich es nun so wie mt 2002 vorgeschlagen hat , die platte raus als slave gejumpert eingebaut , kabel dran :) und das system hochgefahren , sofort habe ich zugriff auf beide partitionen (voll freude) nun kopier ich alle daten und dann formatiere ich die platte neu . dazu noch eine frage : wenn win 2000 installiere hab ich doch sicher keine probs da der pc nur 64mb und 400mhz hat ?? thx nochmal an die netten leute hier an board :-) mfg raaktiv oft liegt die lösung eines problems so nahe das man drüberstolpert(lacht)
  10. hab rs nun doch geschafft im abgesicherten modus zu starten und bekomme so eine fehlermeldung(wenigstens) systemfehler und zwar kann windows nicht von laufwerk c: lesen ich soll das lokale laufwerk überprüfen ?? stellt sich die frage wie überprüf ich das laufwerk ? melde mich sobald ich mehr weiß :)
  11. gute idee eigendlich :-) denke wenn sich das lange nichts rührt dann werd ich das so machen , habe auch in einigen newsgroups nachgeschaut und noch keine wirkliche lösung gefunden eben weil das teil auch nicht abgesichert starten will thx aber vermutlich hast du total recht damit ist ja nur schade um die zeit die ich da verschwende :::)))))
  12. high habe auch versucht im abgesicherten modus zu starten mit f8 taste aber auch das will nicht winME bleibt trotzdem stehen hmm keine ahnung woran das liegen kann habe auch die bios einstellungen auf werks einstellung zurückgesetzt
  13. high @ all !!!! ich hab mir einen neuen (alten ) pc von jemanden besorgt 64mb 450mhz auf dem ist winME installiert . beim hochfahren bootet me bis zum startbildschirm und danach bleibt es stehen (der lade´balken läuft zwar weiter )aber es passiert nichts mehr . leider brauch ich aber die daten die noch auf der festplatte sind,sonst würd ich neu formatieren und win 200o aufsetzen. ich habe versucht im bios die boot device zu ändern und dann mit einer restore cd die ich noch von meinen laptop habe das problem zu beseitigen . hierbei passiert folgendes ich komme ins dos , nur bin ich mir nicht sicher wie ich weiter vorgehen soll , da zum beispiel nirgends ein : zu finden ist ,also ich kann das laufwerk nicht ändern und mit befehlen hauts nicht so richtig hin??? danach hab ich versucht mit einer win me cd zu booten in der hoffnung das ich so vielleicht reinkomme ,aber da tut sich gar nichts und disketten für me stehen mir keine zur verfügung(leider) vielleicht kann mir jemand sagen welche möglichkeiten es noch zu versuchen gibt , dadie daten für denjenigen der mir den pc überlassen hat sehr wichtig sind!! ich bedanke mich schonmal , weil das zu lesen ja auch zeit in anspruch nimmt und eine antwort zu verfassen ja auch . mfg raaktiv
  14. ich verwende die ms freigabe mit der hat es auch immer optimal funktioniert, unter standardgateaway hatte ich nie einen eintrag nur eben ip adresse und subnetmask bei laptop wie auch bei xp !! meinst du ich sollte hier was ändern?? danke für interesse an meinen problem:)
  15. kann nur sagen am norten liegt es nicht hab in deinstalliert , vieleicht liegt es ja an dieser dll, nur ist die frage warum sie nicht mehr funktioniert , kann es mit linux installation zusammenhängen???? (wegen grub loader der schreibt mir ja master boot record um ) und wie kann ich ich eine dll in system 32 erneuern oder reparieren?? habe auch virus scan gemacht auf beiden pc gemacht , kein virus gefunden habe keine idee mehr
  16. @kinghasi!!! hab ich versucht (disable auto protekt) bekomme die gleiche fehlermeldung ,egal welchen link ich zu erreichen versuche. danke aber für die antwort mfg raaktiv
  17. high leute !!! hallo erstmal :) ich habe am laptop Win 2000 und am pc win xp ,die netzwerkverbindung ist in ordnung , kann daten verschieben wie ich will nur kann ich vom laptop nicht mehr ins inet! bekomme folgende fehlermeldung winnt\system32\shdoclc.dll/dnserror.htm#http:// hat eigendlich immer ohne probleme funktioniert , kann aber nicht genau sagen seid wann nicht mehr, weil ich habe vor kurzen linux auf eine zusätzliche partition am pc installiert(suse 8.1), also ich weiß nicht genau ob das damit zusammenhängen kann :) kann es sein das diese oben genannte .dll kaputt ist??? wenn ja wie kann ich diese reparieren ??? hab alle einstellungen überprüft sind ok. habe auf xp erlaubnis erteilt für gemeinsame inet benutzung . habe mit und ohne aktivierter firewall versucht immer gleiche fehlermeldung ach nochwas habe mir neuen norton 2003 für xp installiert muss aber sagen das der einwandfrei läuft im vergleich zur alten version mit der ich eigendlich ständig probleme hatte! ich denke ich hab ziemlich alles rein geschrieben und hoffe mir kann wer helfen . mfg raaktiv
  18. ja das ist schon das richtige (LINKS) danke, werd mir das linux 8.1 suse als 2 betriebssystem installieren und dann mal schritt für schritt die beiden bücher durchwälzen , wird sicher einiges positives für mich dabei rauskommen :) und das mit mcse werd ich auch im selbststudium versuchen hab ja nix zu verlieren :) muss mir erst noch die richtigen unterlagen besorgen, hier sagen alle immer die grünen ms press sind dazu genau richtig , die müssten ja einen genauen namen haben das krieg noch raus denk nicht das das sie dicke grüne ms press bücher heissen:) na egal ich hab mich in die ganze materie irgendwie verliebt kann nicht mehr zurück das ist ja wie ne sucht ,ich glaube das kennst du aber , egal wie lange der weg ist du musst immer den ersten schritt machen so what danke für hilfe und wir sehen uns sicher noch öfter weil die fragen gehen ja nie aus, mfg raaktiv
  19. hab keider noch keine zeit gehabt es zu probieren , war heute bei arbeitsamt( die härte ) und jetzt bin ich ein wenig gefrustet weol vor ner woche sagten die da noch ich könnte einen mcse kurs belegen und heute sagen die wahrscheinlich nicht weil frauen für den kurs bevorzugt werden ( nichts gegen frauen ) aber das hätten die mit auch vorher sagen können , werd den ******* jetzt im selbstudium beginnen und ackern wie ein tier dann wirds wohl auch funtzen :) zum thema linux falls du das nochmal lesen tust DAMIAN da kann man auch so prüfungen machen wie mcse oder so ähnlich oder??? hab da was gesehen in folgenden link: http://www.micronux.de/modulle.htm bin mir nicht sicher ob das gut ist aber den link hab ich von jemanden aus dem forum , eine überlegung ist es wert nur bin ich aus österreich und mit bestellen und so nur probs. ( entwicklungsland österreich :) aber die schnautze voll dauernt zu betteln und zu tun und am ende hört man immer es tut mir leid , es muss auch so gehen und denke wenn man linux gut sitzen hat ist das kein fehler oder?? danke nochmal cya raaktiv
  20. super sache freud mich das du mir geanrwortet hast , bin ja mit meiner annahme nicht soweit daneben gelegen :) nur war ich mir nicht sicher ob ich nicht doch prob. bekommen könnte, dann werd ich das gleich mal ausprobieren , danke nochmal damian mfg raaktiv
  21. start-zubehör-komunikation-remotedesktop und start-systemsteuerung-system-remote ein häckchen dann sollte es funtzen
  22. high @all!!! ich hab mir gedacht das ich mir eine partition von 10 gb auf meine pc für linux 8.1 suse einrichte, das ganze will ich machen mit partition magic, soweit so gut , also versuche ich im partition magic eine neue partition zu erstellen, dann werd ich gefragt pb ich auf die neue partition ein betriebssystem installieren möchte (ich klick auf ja)danach klick ich auf linux, dann werde ich gefragt welches format(ext2)das wähle ich aus nun kann ich mich entscheiden logisch oder primär ich wähle logisch da ich ja linux auf eine logische partition installieren kann, wenn ich nun auf weiter clicke dann bekomme ich folgende meldung: das aus gewählte laufwerk beinhaltet keine partiton hmmmm das verstehe ich nicht weil , wenn ich auswähle kein betriessystem sondern partition für daten usw funtzt es und ich kann eine neue partition erstellen . jetzt weiß ich nicht genau ob ich auf dies part. linux installieren kann oder ob ich vorher diese part.für linux nochmal bearbeiten muss damit es einwandfrei funtzt, nochetwas: normal düfte eine installation auf eine neue partition keine aus wirkungen auf das alte betriebssystem haben( xp prof.) oder muss ich da auf etwas aufpassen ???? danke für die hilfe im vorraus mfg raaktiv\kärnten nur wer probleme erkennt kann sie auch lösen:)
  23. verstehe , leute im prinzip gibt es immer mehrere möglichkeiten man muss sich nur die individuell einfachste lösung rauspicken , sich das konkret durchplanen und dem problemchen schnell herr werden , vermutlich wäre in meinen fall das tauschen der betriebssysteme die beste lösung und win 2000 als server hat ja sicher auch seine vorzüge, vorallem wenn man bedenkt das ich bald einen kurs. netzwerktechnik (hardware, software, betriebssysteme usw ...)machen möchte , grundlagen kurs damit ich weiß wo ich stehe und im anschluss möchte ich gleich eine ausbildung zum mcse machen , damit ich mal was in der hand habe , danach schauen eine stelle zu finden wo ich ordendlich erfahrungswerte in mich reinsaugen kann und früher oder später kann ja dann ich anderen einen tip geben:) danke nochmal fürs weiterhelfen mfg raaktiv \ kärnten
  24. ok dann werd ich dasmit den sprüchen sein lassen , danke aber für die schnelle antwort , dann werd ich da so vermutlich nicht hinbekommen wie ichs mir gedacht habe, hmm mit win 2000 wird es dann funtzen ??? oder überhaupt mit der linux materie auseinandersetzen , wird mir ja nicht erspart bleiben ,so oder so, hatte schon mal linux 8.1 suse drauf ,bin aber nicht wirklich zurechtgekommen , könnte ja vielleicht einfach eine zusätzliche partition machen für linux und das als server laufen lassen ?? wenn das überhaupt sinn macht immer wenn sich ein problem in luft auflöst , kommt irgendwoher ein neues geflattert!!! :)
  25. high@ all !!! also hab das mit symantec pc anywhere ausprobiert funtzt optimal , nur hab ich ein kleines problem, als remote nutze ich meinen laptop(win2000)und als host operiert mein pc (win xp), ich kann also locker vom laptop auf pc zugreifen daten verwenden(up and download) und sämtliche freigegebene anwendungen nützen , nur kann ich am pc nicht unabhängig von dem was der remote macht arbeiten , also wenn ich am laptop was mache passiert das am pc (klar das ist mir logisch ) ist es überhaupt möglich gleichzeitig an beiden zu arbeiten?? gibt es da ne lösung mit symantec oder sollte ich da eher auf terminal server umstellen und symantec nur verwenden für fernzugriffe wenn ich nicht zu hause bin und sonst niemand (manchmal die frau ) den pc nützt ??? ;) vielleicht funtzt es wenn sie sich aus anderer benutzer einwählt oder ich denk mal wieder zu kompliziert grüsse an alle und seid nett zu euren sexy pc cya
×
×
  • Create New...