Jump to content

KarlHubert

Newbie
  • Content Count

    33
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

11 Neutral

About KarlHubert

  • Rank
    Newbie
  1. So, nach langer Zeit und wöchentlichen Austausch mit dem Support eine Rückmeldung. Es lag an einem Tippfehler in einer main.cf von postfix Der Support aus Moskau hat den Fehler entdeckt, ausgebügelt und schon funktioniert das Ganze
  2. Ticket habe ich gestern Abend aufgegeben, ich warte noch auf Antwort Also ihr meint, es liegt hier nicht am Exchange?
  3. Guten Morgen, der Kaspersky läuft als VM in der Version 1.1.2.30 und ist einem Exchange 2016 vorgeschaltet. Von dort habe ich auch das Log. Mein Exchange 2019 versendet die Mail an den 2016er bzw. zuerst an den Kaspersky. Beide Server verwenden ein SSL-Zertifikat von PSW.
  4. Hallo, ich habe ein kleine Problem und zwar habe ich einen Exchange 2019 CU5 im Einsatz. Das Problem hatte ich aber auch mit CU4. Und zwar werden manche Mails an Empfänger blockiert bzw. gar nicht zugestellt. Die verschwinden im Nirvana. Ich bin jetzt durch Zufall auf ein Log vom Kaspersky gestoßen, das Folgendes beinhaltet: Apr 14 19:25:25 ex02 postfix/smtpd[11895]: connect from meinmailserv.der[xx.xx.x.xxx] Apr 14 19:25:25 ex02 postfix/smtpd[11895]: setting up TLS connection from meinmailserv.der[xx.xx.x.xxx] Apr 14 19:25:25 ex02 postfix/smtpd[11895]: SSL_accept error from meinmailserv.der[xx.xx.x.xxx]: -1 Apr 14 19:25:25 ex02 postfix/smtpd[11895]: warning: TLS library problem: 11895:error:1408A0C1:SSL routines:SSL3_GET_CLIENT_HELLO:no shared cipher:s3_srvr.c:1407: Apr 14 19:25:25 ex02 postfix/smtpd[11895]: lost connection after STARTTLS from meinmailserv.der[xx.xx.x.xxx] Apr 14 19:25:25 ex02 postfix/smtpd[11895]: disconnect from meinmailserv.der[xx.xx.x.xxx] Diese Mails werden beim Kaspersky total ignoriert und die Mail verschwindet. Ich bekomme auch keinen Unzustellbarkeitsbericht. Exchangelog sagt aber, dass die Mail gesendet wurde. Kann damit jemand etwas anfangen? Gruß Markus
  5. So habe ich gemacht und es scheint jetzt geklappt zu haben. Keine Meldung mehr. War wieder mal zu einfach :) Vielen Dank für deine Hilfe
  6. Ich hab das neueste CU oben, also Version Microsoft Exchange Server 2019 CU4 15.02.0529.005 Owa sagt mir dass ich das Postfach mit 3GB verwende. Die Größe des Postfachs ist nicht beschränkt Ich habe das Problem nur, wenn ich im Outlook den Cache einschalte.
  7. Hallo, ich habe mal eine Frage bzw. ein Problem. Ich habe zu Testzwecken Exchange 2019 und Outlook 2019 im Einsatz. Wenn ich den Exchange-Cache-Modus im Outlook einschalte, dann sagt er mir beim Start von Outlook, dass das Postfach voll sei. Die ost-Datei bleibt bei 5,4GB stehen und man keine Mails mehr empfangen oder senden und die Statusmeldung ganz unten im Outlook sagt, es wird aktualisiert. Deaktiviere ich den Cache wieder, funktioniert der Empfang und Versand wieder. Ich habe die Grenzwerte sowohl im Benutzer als auch auf der DB auf unlimited gesetzt. Wenn ich ohne Cache in die Dateieigenschaften schaue, dann sagt er mir bei Ordnergröße gesamt 3.2 GB Gibt es ein Limit für ost-Dateien oder ist diese eventuell defekt oder an was könnte das liegen? Danke für eure Antworten
  8. Danke für eure Antworten, das wollte ich wissen :) Dann exportiere ich noch eine pst und bin auf der sicheren Seite
  9. Das schon, aber wenn ich im Outlook den Offlinecache habe, kann ich ja auf die neuen Mails zugreifen. Ich bekomme halt momentan keine Verbindung mit dem Server. Wenn der Server wieder online geht mit der zurückgesicherten DB, dann geht Outlook wieder online und holt sich dann den alten Stand wieder? Das heißt, ich sollte vorher noch eine pst als Sicherung erstellen?
  10. So jetzt hab ich nochmal wegen dem Controller geschaut, der ist modular aufgesteckt, aber der neue Server hat den Slot nicht. Da hab ich jetzt ein größeres Problem :( Du meinst, dass die neueren Mails verschwinden?
  11. Ok, versuche ich nachher gleich Aber kannst du mir auf die Frage auch eine Antwort geben? Würde mich schon interessieren, was mit den Mails passiert, wenn eine ältere Sicherung vom Exchange wieder online geht
  12. Das geht leider nicht, der Controller ist on Board, sonst hätte ich den schon umgebaut.
  13. Danke für deine Antwort. Der ganze Server ist ausgefallen. Das Mainboard ist defekt, das bekomme ich leider nicht auf die Schnelle. Ist schon ein älteres Gerät. Gesichert wurde mit Veeam Agent der komplette Server und wird gerade auf einem neuen Server wiederhergestellt.
  14. Hallo, ich hab hier Clients, die an einem SBS2011 hängen. Outlook ist mit Cache konfiguriert. Ebenfalls sind noch Smartphones mit dem jeweiligen Postfach synchronisiert. Jetzt ist der Server ausgefallen, bevor der heutige Tag gesichert werden konnte. Die Mails sind noch bis zu dem Zeitpunkt des Ausfalls im Outlook oder am Handy. Wenn ich den Server jetzt einen Tag vorher wiederherstelle, was passiert mit den Mails, die aktueller im Outlook oder Handy sind, wenn der Server wieder online geht? Werden diese synchronisiert und gelöscht? Oder bleiben diese im Posteingang und die neuen Mails kommen dazu? Vielen Dank für eure Antwort Gruß Karl Hubert
×
×
  • Create New...