Jump to content

fabi27

Newbie
  • Content Count

    50
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About fabi27

  • Rank
    Newbie
  1. Danke das war ein super Tipp
  2. Direkt auf die Windows Updates, vor dem 8.7 lief alles noch.
  3. Nein, es ist noch gar nichts installiert, völlig blank. Danke für deine Antwort
  4. Hallo liebe Community, ich habe einen neu aufgesetzten Windows Server 2012R2, der keine Updates installieren kann. Als Fehler kommt 80072F8F, die Zeit ist korrekt. Der Server steht hinter einem Proxy, der Internet ZUgriff ist möglich. Ich weiß nicht mehr weiter, habt ihr eine Idee? Danke
  5. ist intressant, habe es erstmal nur auf meinem rechner getestet, später mache ich noch wo der SQL läuft Mit GMX geht SSL und ohne Verschlüssleung STrato und Domainfactory geht nur über den Port 25 also unverschlüsselt aber warum kann ich bei Stato und Domainfactory verschlüsselt über Outlook die Mails abfragen/senden und über dieses Programm nicht?
  6. Firewall ist natürlich wieder aktiviert. Ich komm bei dem SMTP explorer nicht besonders weit, da er immer eine Authentifizierung will. verbinden kann ich mich.
  7. habe die Firewall zum test deaktiviert, ging trotzdem nicht Soll ich es mit dem SMTP Explorer trotzdem testen?
  8. Im Log steht, wie oben schon beschreiben Die E-Mail konnte wegen einem Fehler beim Mailserver nicht an die Empfänger gesendet werden. (E-Mail unter Verwednung des Kontos 1 senden): Ausnahmemedlung. EMails können nicht an den Mailserver gesendet werden. (Timeout für den Vorgang wurde überschritten)
  9. das SMTP log vom SQL Server? Ich kenne nur das Log von "datenbank E-Mail"
  10. wie würde ich den entsprechend konfigurieren können?
  11. Habe GMX probiert, Strato, Domainfactory.. Die E-Mail konnte wegen einem Fehler beim Mailserver nicht an die Empfänger gesendet werden. (E-Mail unter Verwednung des Kontos 1 senden): Ausnahmemedlung. EMails können nicht an den Mailserver gesendet werden. (Timeout für den Vorgang wurde überschritten)
  12. Hallo liebe Community, habe heute ABned sehr lange an einem SQL Server 2008R2, aktuelle Patche getestet, um das Feature Datenbak E-Mail einzurichten. Leider ohne Erfolg, habe schon mehere Mailserver probiert und bekomme immer den gleichen Fehler, dass keine Mails an den Mailserver gesendet werden können. Firewall habe ich zum Testen auch schon deaktiviert, bin meherere Artikel, die gefunden habe durchgegangen. Die Konfiguration sollte soweit stimmen, nur klappt der Versand immer noch nicht. In einer ähnlichen Konfig habe ich es bereits schon zum Laufen gebracht. Der Server ist auf einem Windows 7pro Rechner installiert Habt ihr vielleicht für mich noch Ideen übrig? Danke
  13. @Sunny61 habe ich schon ausprobiert, leider ohne Erfolg. Die Grafikkarte, CPU, Netzteil und Mainboard konnte ich ein bisschen schwierig testen ja der nächste Arbeitstag hört sich nett an :) @NorbertFE ist eine gute Idee mit der Verlängerung, werde ich mal ausprobieren.
  14. Hi, also das System lief schonmal stabil, wie gesagt relativ plötzlich hat es dann angefangen. Das System ist ein DELL System Studio XPS JNQGG4J Welche noch genauere Bezeichnung der Grafikkarte? Mainboard sehe leider nicht viel, nur diese Nummer DX58M61 Am Netzteil sehe auch nicht so viel, 360 W DPS-360FB Keine weiteren Karten.
  15. Hallo, dann müssen ja alle Riegel defekt sein? Wieso tippst du auf den Arbeitsspeicher? Grüße
×
×
  • Create New...