Jump to content

fol

Newbie
  • Content Count

    15
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About fol

  • Rank
    Newbie
  1. *push* weiß den hier wirklich keiner bescheid? :(
  2. wie logst du dich ins netzwerk ein? mittels zyxel vpn client?
  3. die option moderierter ordner geht ja leider nur beim öffentlichen ordner soweit ich das mitbekommen hab. sonst noch wer eine idee? lg fol
  4. Hallo Leute! Gibt es bei Exchange 2000 eine Möglichkeit ausgehende Nachrichten von bestimmten Usern durch einen Mitarbeiter moderieren zu lassen? Also das der eine Mitarbeiter alle E-Mails von ausgewählten Usern bekommt und zuerst sein ok geben muss das diese Mail wirklich rausgeht. Wenns nicht mit Bordmittel geht, gibt es irgendeine Software für sowas? Herzlichen Dank :) Beste Grüße fol
  5. Hallo Leute! Habe versucht bei unserem Windows 2000 Print Server IPP mit der serverhowto.de Anleitung zu installieren. Windows Server How-To Guides: Windows als Druckserver mit dem Internet Printing Protocol - ServerHowTo.de Bei Punkt "Teil 1 - Vorbereitung" gibt es 2 nette Screenshots. Das Problem ist aber das bei mir statt "www-dienst" "world wide web server" steht und ich in kein untermenü komme um "virtuelles verzeichnis für drucker" auszuwählen. Finde den erwähnten "virtuelles ...." Punkt auch sonst nirgends. Könnt ihr mir diesbezüglich bitte weiterhelfen? Vielen Dank. lg fol
  6. ich bin gerade draufgekommen was es war. hab den prozentteil des freien speichers, der fürs zwischenspeichern verwendet wird, auf 80 % gestellt. das ist ja laut msisafaq.de empfehlenswert. denkste..... habs jetzt auf 50 % gestellt und es funktioniert (voerst mal) alles. lg fol
  7. ja auf c ist ca. 80 gbyte frei, das cache file wollt ich 3 gbyte groß machen. funktioniert aber auch nicht mit 500 mbyte oder so. noch jemand eine idee der isa hat ohne cache funktionalität nicht so wirklich viel sinn :(
  8. Hallo Leute! Ich habe ein gröberes Problem mit unserem ISA 2004 Proxy (OS Windwos 2003 Server). Wenn man den Cache aktiviert beendet sich der Microsoft Firewall Dienst. Habe auch schon probiert das Cache File zu löschen, brachte auch nichts. SP2 ist aktiviert + das HTTP Update für SP2, hat alles beide nichts gebracht. SP2 hab ich auch nochmal drüber installiert, keine Wirkung. Folgende Meldungen kommen im Eventlog: ------------------ Ereignistyp: Fehler Ereignisquelle: Microsoft-Firewall Ereigniskategorie: Keine Ereigniskennung: 14147 Datum: 14.01.2007 Zeit: 00:58:59 Benutzer: Nicht zutreffend Computer: MAIL1 Beschreibung: Der ISA Server hat Routen über den Adapter "TEAM-DMZ1" ermittelt, die mit dem Netzwerkelement, dem dieser Adapter angehört, nicht übereinstimmen. Als Empfehlung sollte der Adressbereich eines Netzwerkelements auf Arrayebene mit den Adressbereichen, die durch dessen Netzwerkadapter entsprechend der Definition in der Routingtabelle weiterleitbar sind, übereinstimmen. Andernfalls werden gültige Pakete eventuell als ungültig verworfen. (Dieser Alarm kann vorübergehend auftreten, wenn Sie ein Netzwerk an einem Remotestandort erstellen oder den Netzwerklastenausgleich konfigurieren. Sie können diese Meldung ignorieren, wenn sie nicht wieder erscheint.) Die folgenden Adressbereiche stehen in Konflikt: 240.0.0.0-255.255.255.254;. Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter Events And Errors Message Center: Basic Search. Ereignistyp: Fehler Ereignisquelle: Microsoft-Firewall Ereigniskategorie: Keine Ereigniskennung: 14147 Datum: 14.01.2007 Zeit: 00:58:59 Benutzer: Nicht zutreffend Computer: MAIL1 Beschreibung: Der ISA Server hat Routen über den Adapter "TEAM-World" ermittelt, die mit dem Netzwerkelement, dem dieser Adapter angehört, nicht übereinstimmen. Als Empfehlung sollte der Adressbereich eines Netzwerkelements auf Arrayebene mit den Adressbereichen, die durch dessen Netzwerkadapter entsprechend der Definition in der Routingtabelle weiterleitbar sind, übereinstimmen. Andernfalls werden gültige Pakete eventuell als ungültig verworfen. (Dieser Alarm kann vorübergehend auftreten, wenn Sie ein Netzwerk an einem Remotestandort erstellen oder den Netzwerklastenausgleich konfigurieren. Sie können diese Meldung ignorieren, wenn sie nicht wieder erscheint.) Die folgenden Adressbereiche stehen in Konflikt: 240.0.0.0-255.255.255.254;. Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter Events And Errors Message Center: Basic Search. Ereignistyp: Warnung Ereignisquelle: Microsoft ISA Server Web Proxy Ereigniskategorie: Keine Ereigniskennung: 14193 Datum: 14.01.2007 Zeit: 00:59:00 Benutzer: Nicht zutreffend Computer: MAIL1 Beschreibung: Der Cache wurde mit weniger Cachespeicher initialisiert, als in der Konfiguration angegeben wurde. Wahrscheinlich steht nicht genügend freier Speicher für den ISA Server-Cachevorgang zur Verfügung. Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter Events And Errors Message Center: Basic Search. Ereignistyp: Fehler Ereignisquelle: Microsoft-Firewall Ereigniskategorie: Keine Ereigniskennung: 14001 Datum: 14.01.2007 Zeit: 00:59:05 Benutzer: Nicht zutreffend Computer: MAIL1 Beschreibung: Der Firewalldienst konnte nicht initialisiert werden. Vorherige Ereigniseinträge verweisen möglicherweise auf die passende Fehlermaßnahme. Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter Events And Errors Message Center: Basic Search. Bitte helft mir, der Proxy ist ohne Cache ja nicht grad der Schnellste. lg neme
  9. Habe die Virenscanner Dienste abgedreht und nochmal probiert, hat sich nichts gebessert. Speicherauslastung ist minimal, so bei 300 - 400 Mbyte. 1 Gbyte hat er gesamt. lg fol
  10. Habe gerade den Server neu gestartet. Das Sevices.exe Problem ist jetzt weg. Habe auch beide Run und Runonce Bereiche durchgeschaut, Mcaffee Antivirus und internat.exe (befindet sich im Windows/system32 dir) werden ausgeführt, also nichts außergewöhnliches. Das HD Speed Problem ist noch immer vorhanden :( lg fol
  11. jo bin ich schon dabei. gestern war das noch nicht so und da war aber die hd speed auch schon so langsam. lg fol
  12. Hallo! Weder hardwaremässig (Lamperl auf den Drives) noch Softwaremässig (Controller Tool ist installiert) meldet er einen Fehler. An die Syncronisation hab ich eh auch schon gedacht, aber ich glaub das kann man hiermit ausschliessen. lg fol
  13. Hallo Leute! Wir haben ein Problem mit unserem File-Server. Das lokale kopieren von Dateien ist sehr sehr langsam, 2 - 3 Mbyte pro Sekunde ist der Maximalwert. Beim Netzwerkkopieren von nem Client auf den Server bzw. umgekehrt geht auch nicht schneller. Das Ganze hat schon mal normal funktioniert. Am Netzwerk kann das nicht liegen weil andere Server sind sehr viel schneller. Ansonsten würde es ja auch nicht das lokale kopieren betreffen. Habe gerade mit Defrag die Platten überprüft, sind sehr fragmentiert. Aber das kanns ja auch nicht sein, fragmentierte Platten sollen ja nur 20 - 30 % langsamer sein. Werd jetzt aber trotzdem mal defragmentieren. Der Server hat nen Smart Array 3200 Controller, 64 MB Cache, 3 x Raid 5 Arrays. Verhältnis des Schreib- und Lese-Caches ist 50/50, Cache ist auch definitiv aktiviert. Danke für eure hilfe. edit: komischerweise ist heute die CPU Auslastung des betroffenen Server sehr hoch, liegt fast immer bei 100%. Auch ist 2 x die Services.exe gestartet wovon einer davon jeweils ca. 50 % Auslastung ausmacht. nochmal edit: habe gerade gelesen das ich im falschen Forum gepostet hat, kann bitte ein Admin diesen Thread ins Backoffice Forum moven. Danke. lg fol
×
×
  • Create New...