Jump to content

SpaTen

Members
  • Content Count

    19
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About SpaTen

  • Rank
    Newbie
  • Birthday 01/03/1987
  1. Hallo zusammen, ich habe den gleichen Fehler gehabt und heute den folgenden Eintrag gefunden: https://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/46e30b31-590e-47b4-b123-faf3776cfe74/windows-update-kb4489882-broke-wds-and-mdt?forum=mdt
  2. Hallo, die Clients sind alle Windows XP Pro in einer Win. 2003 Domäne. Eigene adm's sind keine schlechte Idee, aber wie erstellt man diese? Gibt es dazu Infos? mfg Spaten
  3. Hallo zusammen, in unserer Firma sollen alle Mitarbeiter die gleichen Einstellungen erhalten. Dazu muss die Desktop-Hintergrundfarbe, das Hintergrundbild, die Sound-Einstellungen, Mauszeiger usw. geändert werden. Natürlich soll der Benutzer die Einstellungen nicht mehr Ändern können. Das "klassische Design", sowie das Hintergrundbild wird per GPO schon geladen. Wie kann ich aber nun noch die Farbe, Mauszeiger usw. ändern, ohne das ich jeden Benutzer einzeln bearbeiten muss? Es wird doch sicherlich eine Möglichkeit geben ein "Corporate Design" zu erstellen und auf alle Benutzer zu ver
  4. Habe IThome's Lösung nochmal ausprobiert, leider auch ohne Erfolg. Daher wird gleich jemand von unserem IT - Dienstleister vorbeischauen und mal sehen ob er da was ändern kann. Sollte der Fehler ausfinding zu machen sein, werde ich die Lösung hier posten. Vielen Dank für eure Hilfe!!! mfg SpaTen
  5. also mir sind die Ideen schon lange ausgegangen, Platz ist genug auf der Server vorhanden daran kann es nicht liegen.
  6. Das Benutzerprofil lautet so, wie es sein soll: "Domäne\db" Typ und Status stehen beide auf "servergespeichert"
  7. Also es ist egal mit welchem User ich mich hier anmelde. Habe den PC grade nocheinmal aus der Domäne genommen, das Profil auf dem Client gelöscht und dann wieder in die Domäne zurück. Hat aber leider nichts gebracht. Der PC hat das Profil geladen, schreibt es aber nicht mehr zurück auf den Server. Die Berechtigungen auf dem AD sind alle i.O. P.S.: Bevor ich es wieder vergesse. Bei dem Vorgang eben, wurde kein einziger Fehler in der Ereignisanzeige dokumentiert. (leider).
  8. Achso, ja die Profilpfade sind eingetragen und weisen auch auf den richtigen Ordner.
  9. Guten morgen, derzeit stelle ich Überlegungen an, ob ich nicht evtl den MCSA machen soll. Ich hab dieses Jahr meine Ausbildung zum IT-Systemelektroniker abgeschlossen und arbeite nun in einem "mittelgroßen" Unternehmen als Anwenderbetreuer / Systemadministrator. Nun wollte ich mal Wissen, wie die Zertifizierung abläuft. - Ist das alles auf Englisch? - Wie / Wo wird die Prüfung abgehalten? - Was kostet mich der ganze Spaß ungefähr? - Lohnt es sich überhaupt den MCSA zu machen? (bezüglich höherer Chancen auf dem Arbeitsmarkt) mfg SpaTen
  10. Sorry, ist zwar eine dumme Frage, aber wo kann ich das am AD einstellen?
  11. Ja das ist in der Systemsteuerung am Client eingetragen.
  12. Guten Morgen allerseits, Die Ereignisanzeige dokumentiert nichts auffälliges, also nur das die Dienste gestartet wurden, jedoch keine Fehlermeldung bezüglich des Profilabgleiches. (Was ich irgendwie auch nicht verstehe) mfg SpaTen
  13. Genau so ist es. Meldet er sich jedoch wieder an dem "fehlerhaften" PC an, dann sind alle Einstellungen wieder vorhanden. Die Daten wurden aber nicht auf den Server übertragen, sondern bleiben lokal auf dem Client liegen. Das passiert bei jedem Benutzer. Beim ersten anmelden werden die Daten geladen, aber dannach passiert nichts mehr von wegen abgleich. Bei allen anderen Clients funktionierts aber wunderbar.
  14. Ja die Gruppenrichtlinien sind bisher noch lokal eingestellt, weil alle Clients XP sind und der server noch 2k. Da 2k ja nicht alle funktionen unterstützt und sich bisher noch niemand "getraut hat" die adm-Templates einzuspielen (frag nicht wiso ... bin selber noch nicht lange hier in der Firma) werden die Gruppenrichtlinien (noch) lokal eingestellt.
×
×
  • Create New...