Jump to content

hoffi-

Members
  • Content Count

    53
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

1 Follower

About hoffi-

  • Rank
    Newbie
  • Birthday 11/21/1967

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. hoffi-

    DPM+VTL

    Hallo ich bräuchte mal wieder Hilfe. ich möchte DPM 2012R2 (Data Protaction Manager) nutzen nun geht das aber nicht mit USB- oder NAS Laufwerken. Hier muss man mit VTL (Virtual Tape Libery) Software anscheinend eine Lösung finden. Gibt es hier eine open source oder kostenlose Möglichkeit ? Vielleicht sogar über Hyper-V ? Kann man in Hyper-V eine VTL einrichten ? vielen Dank im voraus für eure Hilfe mfg Hoffi-
  2. cool ... danke h-d.neuenfeldt. klappt thx4helping hoffi- noch eine kleinigkeit ... h-d.neuenfeldt. kannst du mir noch verraten wie ich die ausgabe als txt oder doc oder excel datei hinbekomm ??? hoffi-
  3. danke h-d.neuenfeldt hat irgentwie nicht so beim schreiben geklappt mit der formatierung. ich möchte den Inhalt dann als txt/doc/oder ähnliches formaz ausgeben. es handelt sich hier um meine Musik ;O) also danke im voraus für eure hilfe hoffi-
  4. Hallo ich bräuchte mal Hilfe. Ich möchte von beliebigen Folder in Meinen Windows Servern per Script (am einfachsten batch) die Datei-Inhalte mit Dtaei-Namen und Datei-Größe auslesen. Ich hab schon geschaft das alle Datei-Namen ausgegeben werden. Nun fehlt mir noch die dazu gehörige Datei-Größe. Kann mir jemand helfen ? thx4helping hoffi- Hier mein Script: @ECHO OFF CLS REM ------------------------------------------------------------ REM Name: auflistung.bat REM Autor: noname REM Datum: 15.12.2o11 REM -------------------------------------
  5. Hallo ich hab mal folgende Herausforderung: Ich muss mehrere Server Tasks kontrollieren und moechte mir nun eine Ansicht (vielleicht Excel) erstellen in der ich alle laufenden Tasks als Tages/Wochen/Monats linie anzeigt. Sinn ist das ich sehe wo kein Task läuft und ich noch freie Kapazitäten habe. Hat jemand soetwas schon mal realisiert. gibt es hier einfache und praktikable Lösungen ? thx im vor aus 4 helping hoffi-
  6. hallo ich suche verzweifelt die erweiterten gruppenrichtlinien unter windows server 2008 enterprise (nicht R2). was muss ich nachinstallieren oder machen um in die erweiterten gruppenrichtlinien nutzen zu koennen. vielen dank im voraus mfg hoffi-
  7. Hallo alle, ich hab bei einrichten von kerberberos meine verbindung von moss (auf server 2003) zu sql (2008) zerstört. nun hab ich folgende fehlermeldung: Der Kerberos-Client hat einen KRB_AP_ERR_MODIFIED-Fehler von Server "host/xxx.domain.local" empfangen. Der verwendete Zielname war HTTP/xxx.domain.local. Dies deutet darauf hin, dass der Zielserver das vom Client bereitgestellte Token nicht entschlüsseln konnte. Dies kann auftreten, wenn der Ziel-Serverprinzipalname (SPN) nicht bei dem Konto registriert ist, dass der Zieldienst verwendet. Stellen Sie sicher, dass der Ziel-SPN bei dem
  8. hallo gemeinde; es waere schoen wenn mir hier einer bei folgendem problem helfen koennte: irgentwie hab ich mir meine drucker bzw. spooler zerschossen. immer wenn ich unter Einstellungen/drucker/druckerhinzufuegen gehe und einen "moeglichen drucker" installieren mag zeigt mir das system folgenden Fehler (siehe screenshoot als anlage) "Drucker hinzufügen" kann nicht geöffnet werden.der lokale druckspoolerdienst wird nicht ausgeführt. starten sie den spooler erneut oder starten sie den computer neu. nun habe ich schon mehrmal den Druckerwarteschlangen-dienst neu gestartet sowie den l
  9. vielen dank fuer eure hilfe. ist geloest ;O) hoffi-
  10. in webmail zeit er alles in dtsch. aber der inhalt ist das was in outlook in den engl. foldern ist. auch ist es nur auf einem profile von einem user. ich verzweifel bald.
  11. hallo ich hab folgendes problem : SBS 2003/Exchg hier ist ein profil nach der migration der alten pst-dateien sowohl in deutsch als auch in englisch. alle folder egal ob posteingang/-ausgang/geloeschte objekte/ect. einfach alles. die englischen ordner lassen sich nicht umbenennen und auch nicht loeschen. auch ist der ganze datentransfer nun in den englischen foldern. das macht die sache schwer. auch outlook.exe /resetfoldernames klappt das nicht. es ist nur bei dem einzigen profil aber da auch wenn ich im mail ein neues konto anlege ... der user zieht immer die selben einstellungen
  12. ... genau so denk ich auch aber wie konkrett ;O) thx for helping
  13. das ist schon soetwas. muss aber auch mit dem exchange gehen. ich find die moeglichkeit muss der exchange fuer sein geld bieten. ich werd weiter suchen danke trotzdem
  14. hallo ich suche eine moeglichkeit wie ich den usern ermoeglichen kann "einfachst" mehrere accounts zu verwalten. bsp. user xy gehoert zur gruppe abteilung xy und muss auch als sollcher verschicken koennen so das nach aussenhin auch als absender name user mitglied oder ähnliches der gruppe abteilung steht. natuerlich muss er auch als sollcher weiterleiten koennen so das seine eigentliche exchg. id nicht erscheint. auch sollten die ausgehenden und eingehenden mails via exchange in die "richtigen" orden geleitet werden. auch sollte das ganze konzept via owa zu nutzen sein. also hier fä
×
×
  • Create New...