Jump to content

RearViewMirror

Members
  • Gesamte Inhalte

    27
  • Registriert seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

24 Beliebt

Über RearViewMirror

  • Rang
    Gast
  1. Verschlüsselte Cloud Speicher

    Hallo zusammen, ich sehe die Vorteile von Cloud Speichern wie Dropbox oder OneDrive, sehe aber auch das Risiko dort einfach meine Daten reinzuspeichern. Der Zugriff des Anbieters und damit auch der US Geheimdienste ist unkontrollierbar. Wenn ich meine Daten dort verschlüsselt ablegen könnte wäre das in meinen Augen aber kein Risiko mehr. Wie handhabt ihr das? Welche Optionen meine Daten vor der Speicherung auf einen Cloudspeicher habe ich? Was mir vorschwebt ist eine Lösung die einfach alle Daten, die ich in meinen lokalen Dropbox Ordner speichere vor dem Upload in die Cloud sicher verschlüsselt und wenn ich auf den lokalen Ordner zugreife auch wieder entschlüsselt. Wie löst ihr so etwas? Schon mal vielen Dank.
  2. Puuuhhh... Das war echt aufwendig dieses mal, aber ich habe gerade alle Lösungen gemailt. Aber wieder eine tolle Aktion, danke dafür! Und tolle Kurse und Videos!
  3. Hey das ist ja wieder eine klasse Aktion. Bei den MVA Kursen mache ich gerne mit, aber für den Azure Test wollen die meine Telefonnummer im Büro, meine Handynummer und meine Kreditkartennummer. Finde ich etwas zu viel des guten...
  4. Backup Konzept

    weis du schon wie das prog heist? Gruß Marko
  5. Backup Konzept

    ok geht klar goscho
  6. Backup Konzept

    hast du irgendwie ne anleitung für das robocopy?
  7. Backup Konzept

    ICh weis es schon wie ich es machen würde wenn ich einen Server hätte aber ich hab nur einen WIndows XP Rechner mit ner zweiten festplatte wo die daten rauf sollen. Kann mir jemand was vorschlagen? Gruß Marko
  8. Backup Konzept

    Mit welchem Tool kann ich dem Rechner sagen das er beim Runterfahren die bestimmten Daten auf den Server sichert? Gruß Marko
  9. Backup Konzept

    Vielend dank für eure Antworten!!! @goscho Kannst mir so ein Tool zu deinem ersten Vorschlag nennen ?? Ist das Freeware oder musst ds kaufen (wär aber au net schlimm). Dein Vorschlag mit der MAxtor One Touch hört sich gut an. Wieviel kostet denn das Teil und ist da ne Software dabei wo du auswählen kannst was gesichert werden soll? Was haltet ihr von dieser die beitet so wie es aussieht das gleiche. 250GB WD DUal Option Com 7200U/m 8MB USB/FW Viele Grüß Marko
  10. Backup Konzept

    Was für eine Software könnt ihr mir vorschlagen die es täglich auf eine externe Festplatte sichert?
  11. Backup Konzept

    doppelposting
  12. Backup Konzept

    die daten laufen alle auf einem rechner mit einem Raid system zusammen (Client 3) bis auf die Outlookdaten der clients 1 und 2 somit brauch man ja keine tägliche sicherung da die meisten dinge eh in dem content management system(online) passieren. Was schlägst du vor?
  13. Backup Konzept

    also ich habs jetzt nicht genau im kopf aber ich ich schätze 10-15gb. beides wäre möglich ich muss nur mein chef davon überzeugen. Das komplette System zu sichern ist wars***einlich nicht so wichtige da die software innerhalb weniger minuten (stunden) wiederuafgespielt werden kann.
  14. Backup Konzept

    ALso nochmal Betriebssystem WIndows XP Outlook = Micrsoft Outlook 2003 Medium = DVD Die Sicherung soll vom Administrator gestarte werden. Was schlägst du für ne itensität bei der Sicherung vor?? JEtzt bist du dran :-)
  15. Backup Konzept

    Hallo, ich hab da mal ein frage an euch. Was würdet ihr mir als Bakup Konzept empfehlen? 3 Clients 1. Client: Outlook, Eigene Dateien auf Client 3 2. Client: Outlook, Eigene Dateien auf Client 3 3. Client: Outlook, Platte D(Dateien von Client 2 und 3) Falls ihr noch weiter infos braucht meldet euch. Das Bakup soll monatlich passieren und auf DVD kommen. Gruß Marko
×