Jump to content

full-mann

Junior Member
  • Content Count

    60
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About full-mann

  • Rank
    Junior Member
  1. Hallo zusammen, ich habe in einem IIS 6 eine neue FTP-Site angelegt. Somit wären es zwei. Ich habe dann beiden FTP-Sites jeweils eine IP-Adresse zugeordnet. Wenn ich jetzt versuche die neue FTP-Site aufzurufen, wird mir trotzdem das Basisverzeichnis der alten FTP-Site angezeigt. Als Basisverzeichnis ist bei der alten FTP-Site ein lokales Verzeichnis ausgewählt, bei dem neuen ein Pfad zu einem anderen Server. Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Vielen Dank schon mal im Voraus.
  2. Habe es heute noch mal probiert und mir dann das Eventlog noch mal genau angesehen. Habe dann doch Einträge gefunden. Unter "Windows-Protokolle" -> "Installation" existieren zwei Einträge zur SNMP Aktivierung. 1. Eintrag: 2. Eintrag: Habe schon mal danach gegooglet, aber nichts sinnvolles gefunden. Hat hier noch jemand eine Idee?
  3. Ich habe es als Administrator ausgeführt und im Eventlog nichts gefunden.
  4. Hai, ich versuche bei einem Windows 7 Ultimate SP1 SNMP zu aktivieren. Wenn ich unter "Windows-Funktionen aktivieren oder deaktivieren" SNMP auswähle und bestätige, erscheit nach einiger Zeit folgende Meldung: Hat jemand eine Idee, was ich da machen kann?
  5. Konnte das "Problem" lösen. Habe auf einer Internetseite gefunden, dass ich den Wert / 1024 aber * 8 rechnen muss. Hat sich also erledigt.
  6. Hallo zusammen, ich habe in einem Report eine Abfrage, welche nach der aktuellen und der höchstmöglichen Größe von den Datenbank-Dateien fragt. select name, size, max_size from sys.master_files Die Werte die eingestellt wurden und auch immer noch angezeigt werden(Rechtsklick -> "Eigenschaften" der Datenbank -> "Dateien"), sind size = 512 MB und max_size = 1024 MB. Laut der Abfrage ist size = 512 und max_size = 131072. Wenn ich den Wert von max_size durch 1024 teile, komme ich auf die 128 MB, um die sich die Datei vergrößern soll. Hat jemand eine Idee, warum bei max_size dieser Wert angegeben wird, und nicht die maximale Größe? Vielen Dank schon mal im Voraus. MSSQL-Version: MSSQL 2008 R2 - 10.50.1617.0
  7. Also gesichert wird über ArcServe. Das bringt einen extra SQL-Agent mit. Was dahinter steht, weiß ich nicht. Ich habe dann eine Sicherung von der Datenbank gemacht. Über ArcServe wird einmal eine Datenbank und eine Dateisicherung erstellt. Dann schalte ich den SQL-Server aus. Lösche die MDF Datei und hole mir diese aus der Sicherung. Zwischen Sicherung und Löschung der MDF wurden ein paar Einträge in die Datenbank geschrieben. Jetzt möchte ich die Datenbank mit der MDF aus der Sicherung und der LDF die nicht gelöscht wurde wieder zum laufen kriegen. So das ich den aktuellsten Stand der Datenbank, kurz vor dem "Crash", habe und nicht nur den Stand aus der Sicherung. Ich hoffe so ist es noch mal genauer geworden.
  8. Ich habe mir deinen Link mal angesehen, finde da aber nicht das passende. Ich möchte ein Recovery machen mit einer MDF-Datei aus unserer Sicherung (z.b. vom Vortag). Diese MDF-Datei will ich mit der aktuellen LDF-Datei ans laufen bringen. Nicht der LDF-Datei die mit in der Sicherung ist. Und da wäre jetzt die Frage, ob das irgendwie möglich ist? Habe es bis jetzt nicht geschaft und auch nichts dazu gefunden. Die Sicherung erstellen wir übrigens mit ArcServe. Falls das wichtig ist.
  9. Das ist jetzt falsch rüber gekommen. Im Moment teste ich noch mit dem Recovery-Modell "Full".
  10. Hai, ich spiele gerade etwas mit den verschiedenen Recovery-Modellen von MSSQL. Es geht um die Entscheidung, ob wir die Datenbanken auf "Simple" umstellen oder ob wir sie auf "Full" lassen. Bei den meisten Servern würde ich rein von der Wichtigkeit her einfach auf "Simple" wechseln. Eine Sache wollte ich aber noch getestet haben. Ich habe einen Windows Server 2003 R2 mit einem SQL Server 2008 R2. Ich habe von einer intakten Datenbank die MDF-Datei gelöscht. Diese hole ich mir aus der Sicherung wieder und würde jetzt gerne mit der MDF aus der Sicherung und der vorhandenen LDF-Datei auf den aktuellsten Stand der Datenbank kommen. Natürlich ist die Datenbank jetzt nicht nutzbar. Kann ich die Datenbank jetzt trotzdem irgendwie wieder Online bekommen? Vielen Dank schon mal im Voraus und wenn ihr noch Fragen habt, einfach fragen.
  11. Vielen Dank für den Link. Werden dann bei Gelegenheit mal den Server neu in unsere Domain aufnehmen oder gibt es einen anderen Weg den Namen zu bereinigen?
  12. Hai, ich bin heute durch Zufall über einen Server in unserer AD gestolpert. Bei dem Server wird nicht der normale Computername angezeigt sondern der Computername dann "CNF:" und dahinter die objectGUID. Den Computernamen habe ich nochmal geprüft und der ist immer noch normal. Hat jemand eine Idee, warum das so ist? Und was ich dagegen machen kann? Vielen Dank schon mal im Voraus.
  13. Hai, ich versuche gerade eine Seite auf unserem IIS-Server (7.5.7600.16385) wieder ans laufen zu bekommen. Warum Sie nicht mehr funktioniert wissen wir nicht. Laut dem Server-Verantwortlichen wurde nichts geändert. Der Server folgt folgendes an, wenn wir die Seite aufrufen möchten: Hat jemand eine Idee, was ich dagegen machen kann? Vielen Dank schon mal im Voraus.
  14. Hai, wir haben aktuell unsere Dokumentationen pro Server in WORD-Dateien. Da ich das Gefühl habe, dass es viel bessere Sachen gibt, wollte ich einfach mal fragen, wie das andere machen. Also, wie macht ihr das? Gibt es bestimmte Tools dafür? Wir haben momentan über 150 Server, weswegen etwas automatisiertes natürlich von Vorteil wäre. Vielen Dank schon mal im Voraus.
×
×
  • Create New...