Jump to content

S@int

Members
  • Content Count

    62
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About S@int

  • Rank
    Newbie
  1. Hallo, ich möchte in der kommandozeile "MeinProgramm" eintippen und dann soll das auf den tatsächlichen Pfad des Programms zeigen. Denn ich möchte nicht immer den ganzen Pfad schreiben müssen also "C:\Programme\MeinProgramm\programm.exe" sondern eben "MeinProgramm" egal an welcher stelle ich in meiner Verzeichnisstruktur bin. Kann mir da jemand weiterhelfen wie man so etwas unter windows einstellt? danke und Gruß
  2. Port forwarding 445 for SMB and SSH problem hier habe ich eine Lösung dazu gefunden
  3. Ja, genau das möchte ich machen. Ich bekomme dann immer die Meldung: "bind() failed: Windows error 10013: Der Zugriff auf einen Socket war aufgrund der Zugriffsrechte des Sockets unzulässig." In dem Link von dir habe ich da jetzt keine Lösung für Windows 7 gesehen? Wie kann man den Port 445 bei Windows 7 weiterleiten?
  4. Hallo, ich möchte ein remote share bei mir lokal einbinden, ich folge da der Anleitung meines Instituts, jedoch steht dort ich soll folgendes deaktivieren: Control Panel -> Device Manager -> View -> "Show Hidden Devices". "Non-Plug and Play Drivers" -> Message-oriented TCP/IP and TCP/IPv6 Protocol (SMB session) "Driver" -> Type -> "Demand"; "Driver" -> "Current Status" -> Stop Jetzt habe ich aber das Problem, dass das -> "Message-oriented TCP/IP and TCP/IPv6 Protocol (SMB session)" bei mir im geräte manager unter nicht PnP geräten gar nicht auftaucht?!
  5. Hallo, ich habe gelesen, dass bei Exchange 2010 nun auch der volle Funktionsumfang für andere Browser funktioniert wie beim Internet Explorer?! Wollte wissen ob das definitiv so ist, dass man jetzt auch mit z.B. Chrome oder Firefox den vollen Zugang hat und nicht nur den Light. Gruß
  6. Hallo, ich habe folgendes Problem: der bildschirmschoner ist laut einstellungen aktiviert und das häkchen bei kennwortreaktivierung ist aktiviert. Testweise habe ich den Bildschirmschoner auf 1 Minute eingestellt doch selbst nach 10 Minuten warten kommt kein bildschirmschoner. An dem PC ist eine schnurlose Maus, dort habe ich auch schon die treiber akutalisiert. BS: Windows 7 hat jemand so ein ähnliches problem gehabt und kann mir helfen? Gruß und danke EDIT: irgendwie habe ich ausversehen, in das falsche forum gepostet. wollte natürlich ins Windows 7 post
  7. Danke für die Antworten. Es ist SP2 Als virenscanner ist kaspersky installiert, diesen habe ich aber auch schon ausgeschaltet und trotzdem konnte ich den Ordner nicht löschen. Habe es nun auch mit rd probiert, war auch nichts. Noch zusatzinfo: Dieser Ordner wurde als Internet Cache von meinem Proxy Server erstellt. Diesen habe ich auch auch schon abgestellt weil ich gesehen habe dass mein viren scanner immer an diesem Ordner hängen bleibt. Deshalb will ich diesen auch löschen, weil da stimmt was nicht. Habe jetzt auch einfach mal versucht mit rechte maustaste und und eigens
  8. Hallo, ich habe einen Windows 2003 Server, welchen ich remote administriere. Er fungiert als Fileserver in dem Netzwerk. Jetzt ist es so, dass ich dort einen Ordner habe welchen ich nicht löschen kann. Sobald ich Rechts click -> Löschen mache, kommt das Fenster zum vorbereiten für das löschen aber das fenster läuft ewig und es kommt kein Fenster zu Bestätigung dass das löschen beginnt. Gibt es andere Möglichkeiten, tools oder so zum effizienten löschen von Ordnern/Files unter windows? schonmal vielen dank Gruß
  9. E-Mails werden wieder zugestellt. Vielen Dank. Ich konnte etwas Platz frei schaufeln, aber warum das zugmüllt wurde ist mir weiterhin unerklärlich. Ich werde es mal weiter probieren. Danke
  10. Laut der shell wurde die Datenbank erfolgreich verschoben, nur auf C:\ ist immer noch wenig speicherplatz. Ich würde gern wissen, wie ich das bereinigen kann. Weil zu Zeit der, als ich den Server eingerichtet habe. War ja noch ewig viel frei. Ich frage mich eben mit welchen Logs der voll läuft und wie ich die Leeren kann.
  11. Hier habe ich den Log Eintrag gefunden: EVENT ID 15006: The Microsoft Exchange Transport service is rejecting message submissions because the available disk space has dropped below the configured threshold. Resource utilization of the following resources exceed the normal level: Queue database logging disk space ("C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\TransportRoles\data\Queue\") = 97% [Medium] [Normal=95% Medium=97% High=99%] Physical memory load = 96% [limit is 94% before message dehydration occurs.] Back pressure caused the following components to be disabled: Inboun
  12. Danke @Brain, genau das habe ich im Internet auch gefunden, was ich grad ja geschrieben habe. Ich kapiere die Lösung nicht, und hätte da gerne eine Tipp wie ich am besten Platz schaffe, alle anderen Partitionen haben noch genügend Platz nur die C:\ nicht mehr
  13. Mir wurde von meinem Mailgateway Provider die Fehlermledung über geben, welche im Topic steht. Nach googeln habe ich gefunden dass wohl der festplatten speicher zu gering wäre. Dann habe ich auch gesehen, dass eben meine C:\ Partition nur noch 2 GB hat. Was mich gleich gewundert hat. Und diese Hilfe die ich im Internet gefunden habe, habe ich nicht wirklich verstanden "Back Pressure". Und als ich den Pfad <add key="QueueDatabasePath" value="D:\Queue\QueueDB" /> geändert habe, ist der Transport service nicht mehr angesprungen. Ich suche gerade noch das LogFile durch, da i
  14. Exchange 2007 Fehlermeldung - Insufficient system resources Hallo, ich habe zu dieser Fehlermeldung jetzt schon einiges gefunden, aber ganz ist mir das nicht klar. Seit einem Tag kann mein MailServer keine E-Mails mehr annehmen weil der Speicherplatz zu gering sei. Und als Lösung wird vorgeschlagen die Queue Database zu verschieben. Läuft die dann auf der anderen Festplatte genauso voll? Ich nutze den Small Business 2008 Server, und hatte soweit alles eingerichtet und auch alle Dienste wie Exchange WSUS ,.. usw auf andere Platten verschoben und eigentlich war auch immer genug
×
×
  • Create New...