Jump to content

Kojotex

Members
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About Kojotex

  • Rank
    Newbie
  1. Ja, der MBR eintrag sollte dasein, es wird ja auch ohne cd gebootet. Ich hatte auch einmal das fixboot und fixmbr ausprobiert, ohne Erfolg. Formatiert habe ich natürlich, Windows lässt sich so schlecht auf bsd slices installieren. D.h. ich habe per fdisk eine ganz neue Partitionstabelle angelegt. Nunja, es ist ein recht alter Laptop mit einem grausigen Bios, da gibt es gar nichts zu verstellen. Einzig dma hatte ich mal testweise ausgestellt, ohne Erfolg. Mittlerweile hab ich jetzt aber Xp drauf, das seltsamerweise vollkommen ohne jegliche Probleme installierte. Und ich hoffe mal,
  2. Ich nehm eigentlich immer Evolution her...
  3. Firefox/Opera 8/Links2/Lynx/Konqueror/Epiphany/Camino/Safari :D
  4. Hallo, ich wollte heute auf meinem alten Laptop(p3 750, 128 mb ram, 20gb platte) zum spielen win2k installieren. Bisher war da Freebsd drauf, das bleibt auch noch als Hauptsystem. Nur gibts da halt leider von sis keine akzeptablen treiber. Also eben Win. So, also backups gemacht, und alles platt gemacht. Dann win2k cd rein, das installieren angefangen.Ging auch recht gut, bis zum ersten reboot (nachdem von der cd alles auf die platte installiert wurde). Dann hatte ich 1. keine maus (sollte da ja eigentlich schon da sein) und 2. konnte ich nix mit der tastatur machen. Im ersten fenster, b
×
×
  • Create New...