Jump to content

funcarver

Members
  • Gesamte Inhalte

    79
  • Registriert seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

10 Neutral

Über funcarver

  • Rang
    Junior Member
  • Geburtstag 06.12.1967

Webseite

  1. Anwenden von Snapshot funktioniert nicht

    Ich habe gleiches Problem, allerdings ist die virtuelle Maschine ein Server 2016, genau wie der Host. Irgendjemand eine Idee?
  2. Fehler bei Replikation "Domain System Volume"

    Hatte ich bereits versucht, leider ohne Erfolg. Ich habe das Problem jetzt aber lösen können in dem ich alle DC's heruntergestuft habe und nur noch ein DC über war. Anschließend konnte ich alles über das AD bereinigen, danach habe ich die Server wieder hochgestuft, es läuft alles... Trotzdem Danke... :-) Grüße Norbert PS: @Nils, ich habe vor ein Paar Tagen dein Video von der CIM über das AD gesehen, war sehr Interessent!
  3. Servus, ich habe bei der Replikation der "Domain System Volume" einen Server den es nicht mehr gibt. Der Server (DC) ist vor einiger Zeit ausgefallen und konnte nicht mehr hergestellt werden. Wie bekomme ich den fehlerhaften Server aus der Replikationsgruppe entfernt? Ich bekomme leider auch keine weiteren Informationen wie die SID des Servers angezeigt. Er wird aber auf allen 3 vorhandenen Domain Controllern angezeigt, hängt also irgendwo im AD. Grüße Norbert
  4. Securepoint UTM zu empfehlen?

    Nunja, bei der Sophos bekommt jeder User 2x täglich eine Mail wenn Mails gefiltert wurden. In der Mail ist ein Link wo die nicht ausgelieferte Mail freigegeben werden kann oder der Absender der Whitelist hinzu gefügt werden kann. Bei der Securepoint gibt es das nicht. Egal, du bist mit der Securepoint zufrieden, das ist die Hauptsache. Ich fahre mit der Sophos besser, so hat jeder eben andere Ansprüche. :)
  5. Securepoint UTM zu empfehlen?

    Es ist wie immer eine Frage des Geldes. Die Securepoint ist schon um einiges günstiger als eine Sophos, dafür kann die Sophos bedeutend mehr. Auch das Monitoring ist hier besser, sobald ein ereignis eintritt wird man per Mail benachrichtigt, wenn man das will.
  6. Securepoint UTM zu empfehlen?

    Servus, gibts hier inzwischen was neues zu der SP? Mich würde interessieren wie zufrieden du/Ihr mit der SP jetzt nach ein wenig Zeit seit. Ich selbst kenne beide, SP und Sophos, habe beide Geräte schon mehrfach bei Kunden konfiguriert.....
  7. Mit "Nachbarkneipe" meine ich en anderes Forum, in dem Fall im Microsoft Technet. Nur für den Fall das der Post jemandem bekannt vorkommt. ;) Da ich aber dort bis jetzt keine Antwort bekommen habe, hab ich hier noch mal gepostet. Der Server sollte eigentlich schon laufen.... Hat sich erledigt, ich habe deh Fehler gefunden. Die Domain musste erst mit adprep vorbereitet werden, danach ist alles fehlerfrei durchgelaufen.
  8. Servus, ich hab letzte Woche schon mal in der Nachbarkneipe gepostet, ich habe ein (ich hoffe kleines) Problem bei der Einrichtung eines Essential Server 2012 R2. Ein Kunde hat einen SBS2003 (ohne Exchange!), der soll migriert werden auf einen Server 2012 R2 Essential. Der Server ist bereits mitglied der Domain, der Zugriff funktioniert. Wenn ich jedich die Essental Rolle konfigurieren möchte kommt ein Fehler: Protokollname: Microsoft-Windows-ServerEssentials-Deployment/Deploy Quelle: ServerEssentials-Deployment Ereignis-ID: 130 In den Details steht auch: Unerwarteter Fehler: System.Management.Automation.CmdletInvocationException: Der Wert darf nicht NULL sein. Parametername: container ---> System.ArgumentNullException: Der Wert darf nicht NULL sein. Habe ich etwas übersehen? Ich habe leider keiner ergebnisse zu ID 130 gefunden. Bisher habe alle meine Migrationen (von Server 2003/2008 nach 2012 R2) fehlerfrei funktioniert, wäre klasse wenn mir jemand helfen könnte.... Viele Grüße Norbert
  9. Server 2012 R2 Server-Manger Dashbord - Dienste

    Servus Daniel, danke, hat geholfen. :jau: Muss das Ganze jetzt nur auf 4 Servern einstellen... Wäre schöner gewesen wenn man es auf dem jeweiligen Server unter den Diensten hätte einstellen können, nicht im Dashboard...
  10. Server 2012 R2 Server-Manger Dashbord - Dienste

    Niemand eine Idee? :rolleyes:
  11. Servus, ich habe das Problem das mir das Dashboard des Server-Managers nicht laufende Dienste anzeigt, was aber in diesem Fall auch richtig ist! Es geht dabei um das Dienst "Sophos Web Intelligence Update". Der Dienst wird von der Enterprise-Console des Sophos alle x Minuten gestartetn um aktualisierungen herunter zu laden. Ich habe bereits bei Sophos angerufen und gefragt was ich tun kann. Der nette Mensch am Telefon meinte aber nur das man einzelne Dienste bei der Überprüfung ausklammern kann, konnte mir aber nicht sagen wie. Deshalb meine Frage: Wie kann ich einzelne nichtlaufende Dienste bei der Überprüfung des Servermanagers ausschließen? (Die BPA-Ereignissen sind von einem Testserve, hat hiermit nix zu tun)
  12. BackUp Exec 2012 Problem

    Servus Markus, scheint zu funktionieren, vielen Dank! Gruß aus Bayern Norbert
  13. BackUp Exec 2012 Problem

    Gibts hier etwas neues? Ich habe das gleiche Problem und bisher hab ich keine Lösung gefunden...
  14. Backup Exec Problem

    Der Support von Symantec ist aber wirklich nicht der Beste. Ich habe auch den Support kontaktieren müssen, es hat 2 Wochen gedauert bis sich der Supporter gemeldet hat, keine reaktion auf Mails oder anrufe. Der Case war fast 4 Wochen offen. Das darf eigentlich nicht sein. Letztendlich wurde mir aber geholfen.
  15. Fehler bei der Ordnerumleitung

    Hallo zusammen, Ich habe bei einem Kunden folgendes Problem: Wenn man einen neuen User im AD anlegt und die Berechtigungen/Gruppenrichtlinie für den User setzt, sich danach am Client (in dem Fall über RDP anmeldet, werden die Ordnerumleitungen nicht übernommen. Auch ein gpupdate /force mit anschließendem ab/anmelden bringt nichts. Der Ordner für den User wird im Ordner, der in der GPO angegeben ist nicht übernommen. Gleichzeitig ist es aber so, dass auf diesem Server (und nur auf diesem) fehlermeldungen beim manuellen erstellen von Ordnern kommen. Wenn ich einen Ordner erstellen will (egal auf welcher Festplatte) kommt die Meldung "Element wurde nicht gefunden - Das Element befindet sich nicht mehr in c:\abcde\. Überprüfen Sie den Ort des Elements und wiederholen Sie den Vorgang. Wiederholen - Abbrechen" Wenn ich "Wiederholen" anklicke, wird der Ordner erstellt so wie ich ihn benannt habe, wenn ich "Abbrechen" anklicke, wird ein "Neuer Ordner" erstellt. Ich denke, das hängt irgendwie zusammen, weiß aber nicht woran es liegen kann. Auf einem der anderen Server funktioniert es einwandfrei, auch wenn ich von einem anderen Server auf die Freigabe dieses einen Servers zugreife, werden Ordner ohne Fehlermeldung erstellt. Beim Umbenennen kommt übrigens die gleiche Meldung. Es spielt keine Rolle mit welchem Username ich die Aktionen ausführe, es ist nur auf diesem einen Server. Fehler im AD schließe ich aus da auf allen anderen Server die Fehler nicht auftaucht. Bei dem Server handelt es sich um einen Server 2008 R2, Updatestand ist aktuell. Weiß hier jemand weiter?
×