Jump to content

efe

Members
  • Content Count

    75
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About efe

  • Rank
    Junior Member
  1. Nein es spricht gar nichts dagegen. Ich probiers mal aus. Vielen Dank Gruss efe
  2. Sorry, bin ganz beim Problem und dadurch hab ich vergessen euch mitzuteilen das es um Windows2003 Server Umgebung mit XP Clients handelt. Die Office Version ist 2003. Nochmals vielen dank für eure hilfe. Gruss efe
  3. Hallo zusammen Ich habe da ein kleines Problem das ich so schnell wie möglich lösen sollte. Ich habe diverse Ressourcen Postfächer eingerichtet wo für eine Besprechung miteingeladen werden können. So dass die eingeladene Ressource automatisch gebucht wird. Da diese Postfächer aber nicht kontrolliert werden muss ich unbedigt eine Aktion ausführen können wenn eine solche Ressource gebucht wird, wie z.B. ein Mail senden an eine vordefinierte Adresse, so das wir die Kontrolle über die gebuchten Ressourcen haben. Hat jemand eine Idee wie ich das lösen kann? Kann natürlich auch anders gelöst werden. Vielen Dank für eure Hilfe. Gruss Efe
  4. efe

    DSQuery

    Vielen Dank für eure Hilfe. Werde es am Nachmittag ausprobieren. Gruss Efe
  5. Hallo zusammen Kann mir bitte jemand weiterhelfen. Ich brauche eine Abfrage wo ich wo folgendes ersichtlich ist. Name Vorname, Login, Security Gruppe Hat jemand eine Idee wie ich dieses Resultat erzielen kann? Ich habe es mit dsquery versucht aber irgendwie schaffe ich dieses Resultat nicht. Danke und GrussEFE
  6. Ja, das ganze ist Absenderabhängig. Ich dachte es gäbe eine andere Variante als das ganze über Outlook. Wenn es bei der einmaligen konfiguration bleibt, dann geht das schon. Sollten aber immerwieder neue Mailadressen hinzugefügt werden, dann kann das schon eine lästige Angelegenheit werden. Bye Efe
  7. Hallo Norbert Klar kann ich das. Ich muss Mails die an xxx@yyyy.ch gehen, aber nur von bestimmten Kunden an 111@2222.ch weiterleiten. Und da es mehrere Adressen sind, habe ich gedacht ich könne einen Verteiler mit all diesen Mailadressen erstellen und dann eine Regel auf diesen Verteiler konfigurieren. Aber das funktioniert nicht. Hast du eine Idee wie ich das lösen kann. Wichtig... es müssen nur bestimmte Adressen weitergeleitet werden und nicht alle. Gruss Efe
  8. Hallo zusammen Ich muss so schnell wie möglich eine Weiterleiung umsetzen. Aber eine die nicht ganz so einfach ist. Ich muss eine Weiterleigung einrichten das bestimmte Mailadressen (ca. 30) weitergeleitet werden. Ich dachte mir ich könne das mit einer Verteilerliste machen was aber nicht funktioniert. Meine Überlegung war... Alle Mail von Verteiler xxx weiterleiten an xxx. Funktioniert aber nicht. Hat jemand eine Idee? Danke für eure Hilfe. Spezifikationen ExchangeServer Win2003 Client XP
  9. Habe das Problem selbst gelöst. und zwar so... ipconfig | find "IPv4-Adresse" > c:\ipadress.txt findstr /i "30.10" "c:\ipadress.txt" > Nul
  10. Hallo zusammen Ich hoffe jemand kann mir helfen. Ich muss über ein Batchscript eine Datei nach folgendem Inhalt (.10.) durchsuchen. Existiert das Suchkriterium dann soll eine Textdatei Namen ZH.txt erstellt werden, sons eine Textdatei BS.txt. Das ist alles was ich fertig gebracht habe ipconfig | find ".10." > c:\ipadress.txt weiter komme ich nicht... Vielen Dank für eure Hilfe
  11. Hallo zusammen Ich habe da eine Frage. Ich habe einen Terminalserver 2008 aufgesetzt damit div. User über VPN darauf Verbinden können. Das heisst jeder Benutzer bekommt ein Notebook das über GPO so eingeschränkt wird das nur die Verbindung über VPN zugelassen wird. Und unter Start Programme werden nur die Applikationen angezeigt die über RemoteAppl paketiert wurde. Ziel ist das der User nur die Applikationen verlinkt bekommt die er braucht. Da die User aber auch Ihr Homeverzeichnis möchten, steh ich jetzt ein bisschen an. Weiss jemand wie ich das Lösen kann? Muss mann dies auf dem Server auch über RemotAppl. paketieren? Wenn ja, wie? Ich wäre euch dankbar wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Gruss efe
  12. Hallo zusammen, Ich habe da eine kleine Frage an euch. Ich habe einen Terminal Server 2008 in Betrieb genommen und die entsprechenden Applikationen freigegeben die von den Benutzern benötigt werden. Das funktioniert auch tadellos. Mein Problem ist das die Geschäftsleitung eine Aufzeichnung aller auf den Server zugreifenden User möchte. Ich weiss das Citrix eine Lösung anbietet wo die einzelnen Sequenzen aufzeichnet. Jetzt meine Frage kennt jemand ausser Citrix noch eine gute Software die aufzeichnet was die User anklicken? Vielen Dank für eure Vorschläge Gruss Efe
  13. Hallo zusammen Hat jemand eine Idee wie ich mehrere Connectoren Überwachen kann? Ich habe zwei Connectoren für zwei verschiedene Domänen eingerichtet und würde gerne Nachvollziehen können welches Mail über welchen Connector versandt wurde. Kann das über die Protokollierung aufgeschaltet werden? Wenn ja wie? Vielen Dank für eure Hilfe Gruss efe Sorry, hab ganz vergessen mitzuteilen was für eine Umgbung ich habe. Ich habe einen EXS2003 SP2.
  14. Ich bin der Meinung das es keine Rolle spielt obwohl ich dir schon empfehlen würde das SP zu installieren. 1) Lösche mal die Angaben im Hostfile 2) stoppe und starte den DNS Dienst neu Efe
×
×
  • Create New...