Jump to content

Saturn

Members
  • Content Count

    67
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About Saturn

  • Rank
    Junior Member
  1. Hoi zusammen, Ist es möglich bei einer Umgebung mit Outlook 2010 (32bit) und Exchange 2010 SP1 nachträglich über Verteilerlisten berechtigungen nur im Kalender Objekt zu setzen? Active Directory ist noch auf 2003 Level. Bei Ex2003 war ja dies nicht möglich, bzw. nur auf Postfachlevel. Danke im voraus
  2. 620 647 643 640 642 646 Das wa am meisten nervte, war das ab und an die Prüfung abstürzte... :s
  3. Hallo phoenixcp Das man zB. in die xml Datei irgend welche Scripts/ Makros ausführen könnte... Auch greift man wie du unten erwähnst auch mit PDA's etc auf "owa" zu und ich denke das dort die wenigsten Personen immer einen AV installiert haben könnten.. Ich denke aus irgend einem Grund wird MS diese Endung expliziet hinzugefügt haben?
  4. Hallo zusammen, Ich hab mal eine Frage zu der Dateiendung *.xml in Outlook Web Access. Sämtliche Dokumente mit der Dateiendung werden bei uns geblockt. Nun möchte jemand, dass man dies zulassen könnte. Wo man es ändert ist mir klar, jedoch finde ich es bedänklich wegen der Sicherheit. Nun müsste ich Gründe vorlegen, wieso man weiterhin solche Dateien blocken soll. Ich habe im Internet nach xml viren und ähnlichem gesucht und auch teilweise Sachen dazu gefunden. Nun würde mich interessieren was MS zu der Endung genau sagt? ist die Endung Standartmässig geblockt in OWA und wenn, wie
  5. Weil das Problem nicht nur bei mir auftritt sondenr auch bei Arbeitskollegen und bei Kunden, ist bissl mühsam überall manuell oder dann über ein Script hin und wieder die .ico's zu löschen... Dachte evtl. könnte das Problem bei MS bekannt sein...
  6. Danke für den Tipp, hat funktioniert :-) Hmm ich nehm mal an von MS gibt es keinen Patch oder so, wo man enrollen könnte?
  7. Hoi zusammen, Auf XPSP2 sowie Vista fällt mir auf, dass im IE7 bei den Taps die kleinen Seitenlogos (ich glaube die heissen Favicons) vertauscht sind. Dass heisst die heise Seite hat das Logo von eBay usw. Weiss jemand ob man das fixen kann, ohne den cache zu leeren? Danke und Gruss im voraus Christoph
  8. Hoi Sunny69 Hier die ipconfig: Ethernetadapter LAN-Verbindung: Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: xxx-ag.dom Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel® PRO/100 VM Network Connection Physikalische Adresse . . . . . . : 00-08-02-F9-E1-05 DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 172.16.6.75 Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.0.0 Standardgateway . . . . . . . . . : 172.16.1.3 DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 172.16.1.99
  9. Hoi zusammen, Hab bei einem User das Problem, dass der Notebook (Windows XP SP2) nach dem aufstarten, wenn er die computereinstellungen übernehmen möchte immer 2min lang hängt. Das gleiche hat er ausserhalb des Netzwerkes gemacht, jedoch seit dem ich den Hacken in den Ordneroptionen für "automatically search for network folders and printers" deaktiviert. Nun bootet er ohne Netzwerk sehr rasch auf. Aber eben nicht wenn er am LAN hängt. DNS einstellungen habe ich untersucht, das ist das gleiche wie bei allen anderen Clients auch. auch auf dem Netzwerkkartentreiber ist nichts anderes eingest
  10. Aber wenn es über "servername.domain.intern" empfangen wird, kann man ja gar keine mails empfangen, da der dns Eintrag als solches gar nicht existiert?
  11. für owa über ssl musst du den port 443 öffnen, für smtp port 25 wobei port 25 glaubs langsam durch einen anderen abgelöst wird, weiss aber jetzt gerade nicht mehr durch welchen :s
  12. Gut VPN ist bis jetzt noch kein Thema, aber sie möchten am liebsten dann etwas OWA ähnliches benützen. Gut als Backuplösung haben sie Symantec Backup Exec mit ner Bandsicherung und darüber einen SBS wiederherzustellen ist so eine Sache... Möchte aber wirklich nicht nen Exch haben, auch aus Performance etc Gründen. Sie hätten auch einen zweiten Server mit w2k3 wo man in die DMZ stellen könnte... Gibt es keine anderen Lösungen?
  13. Hoi Gadget, Danke für deine rasche Antwort. der Kunde hätte auch einen SBS, aber er möchte kein Geld für eine USV ausgeben, und einen Exchange ohne USV installiere ich nicht. Desweiteren sollten dann die Mails bei einem ISP zwischengespeichert werden, falls der Exch mal ausfallen würde und das würde dann auch kosten... Deseiteren ist ja Exchange dann auf dem DC und wenn man dann von extern darauf Zugreift habe ich ein Fragezeichen bei der Sicherheit... Hm gibt es dann sonst eine Lösung wo man einen public Calender und Group Mailboxen erstellen kann? Wenn ich Google bekomme ich nur so eher
  14. Hoi zusammen, Habe mal eine Frage zum neuen STS 3.0. Ich habe gelsen das man mit ihm auch mals senden und empfangen kann. Kann man das auch so einrichten, das man mails in eine Art Group Mailbox schicken kann und dann die STS User darauf zugreifen können? Kann man auch einen public Calendar eiinrichten und den dann mit MS Outlook 2k3 synchronsieren? Wir möchten möglichst keinen Exchange Server installieren, da der dann einbisschen ein Overkill wäre... Hoffe ihr könnt mir bisschen weiterhelfen Grüsse Christoph
  15. Hoi zusammen Kennt von euch jemand den Fehler wenn man Windows Moble 5 mit Outlook 2k mithilfe von ActiveSync 4.2 synchronisieren will, dass dann folgende Fehlermeldung kommt: "Das benutzerdefinierte Formular konnte nicht geöffnet werden. Outlook weird stattdessen ein Oultook Formular verwenden. Das Objekt unterstützt den gewünschten Vorgang nicht." Habe auch schon versucht den Outlook Form Cache zu leeren, half aber leider nichts... Bin für jeden Lösungsansatz dankbar. Gruss Christoph
×
×
  • Create New...