Jump to content

pit850

Newbie
  • Content Count

    22
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About pit850

  • Rank
    Newbie
  • Birthday 02/15/1964
  1. Ja Uhrzeit stimmt. Habe aber Fehler gefunden. Festplatte unseres Chefs war komplett ausgereizt. 0 byte Speicher frei. Somit keine Gelegenheit irgend etwas zu speichern. Platz geschafft und die Funktion klappt wieder. Danke
  2. Hallo an Alle, folgendes Problem Sekräterin schickt an ihren Chef ein Terminvorschlag für ein Datum 14 Tage voraus. Er erhält den Terminvorschlag. Trägt ihn in sein Kalender ein, aber Outlook setzt ihn auf das aktuelle Datum. Nicht 14 Tage später. WinXP mit Outlook 2003. Kann jemand helfen. Gruß Peter
  3. Hallo erst einmal Danke an den Autor des scripts. Habe da aber ein kleines Problem mit diesem. Sobald das script den Aufruf der verz.cmd erreicht steigt es aus. Das System kann die Datei nicht finden. Lass ich den Aufruf raus, läuft es ohne Probleme durch. Hat jemand vielleicht ein Hilfe zu meinem Problem anzubieten? Wäre euch sehr dankbar. Gruß Peter
  4. Hey Leute, erstmal Danke für die zahlreichen Antworten. Es ist eine Hardware -Raidsystem. Und ich habe mich für die Version von Zuschauer entschieden. Hat hervorragend funktioniert. Hätte ich mein Hirn angestrengt, wäre ich bestimmt auch sel´bst darauf gestoßen. Aber über das Board geht es ja auch. Vielen Dank nochmal. Gruß Pit
  5. Hallo Leute, ich brauche eure Hilfe. Habe in einem NT Server ein Raidsystem mit 2 Platten (Spiegelung). Nun ist dort der Platz zu klein geworden. Ich habe zuerst eine kleine Platte mit einer größeren getauscht, so das die Fasttrek software den Mirror wiederherstellt. Hat sie auch anstandtslos getan. Das gleich habe ich mit der 2. getan. Danach wollte ich mit dem VolumeManager von Powerquest den restlichen Speicherplatz hinzufügen. Leider bekomme ich den nirgends wo angezeigt. Wo mache ich den Fehler? Die alten Platten hatten eine Größe von 20 GB und die neuen sind 120 GB groß. Kann mir jemand helfen Gruß PIT
  6. Hallo Leute, habe da ein Problem bei dem ich nicht mehr weiter weiss. In meinem Netzwerk funktioniert der Authentifizierungsdienst nicht so wie er soll. Es passiert täglich, das bei einer Netzwerkanfrage der Server nicht mehr gefunden werden kann. " Der angeforderte Authentifizierungsdienst kann nicht gefunden werden." Ein Reboot behebt das Problem. Was aber auf Dauer nervig ist. Hatte vor einer ganzen Weile eine ziemlich heftige Viren und Trojanerattacke. Kann es sein das noch Reste vorhanden sind, die den Dienst permanet kicken. Für euere Hilfe wäre ich dankbar
  7. guter Gedanke, genau so werde ich es ausprobieren. Besten Dank.
  8. es ist nachträglich der Exchangeserver ins Netz genommen worden. Standardmäßig wird Outlook mit einem persönlichen Ordner installiert. der kalendar ist voll mit Terminen. Um Zeit und Arbeit zu sparen,wollte ich beide Kalendar synchronisieren. Lg Peter
  9. Hallo, gibt es eine Möglichkeit den lokalen Kalendar von Outlook mit dem Postfachkalendar auf dem Exchangeserver zu synchronisieren. System: Win2k-Server mit Exchange 2000 Clients benutzen alle samt Outlook 2000. Vielen Dank
  10. Hallo Stoni, Danke für den Tip. Habe dort genau das gefunden. Werde demnächst gleich da suchen, ehe ich poste. Gruß pit850
  11. Habe im Ereignisprotokoll genau zu jeder Stunde folgenden Fehler: EreignisTyp: Fehler Ereignisquelle: NTDS Replication Ereigniskategorie: Replikation Ereigniskennung 1411 Beschreibung: Ein SPN(Service Principal Name) mit gegenseitiger Authentifizierung für den Server SERV-IQW konnte nicht erstellt werden. Der Aufruf wurde verweigert. Fehler: Ein SPN (Service Principal Name) konnte nicht erstellt werden, da der Hostname im flaschen Format angegeben wurde. Die Daten befinden sich im Statuscode. Daten: 0000: 6a 21 00 00 j!.. Kann mir da jemand weiterhelfen, was dies zu bedeuten hat und wie man es beseitigen kann? Bin echt ratlos. Gruß Peter
  12. Hallo Leute, ich suche für unser Unternehmen ein gutes und natürlich kostengünstiges Backup-Programm. Wir benutzen den Win2k Server mit Datenbank. Welche kann man empfehlen und wo bekommt man Infos darüber. Danke Pit
  13. Hey Leute, folgende Ausgangsposition: Zwei getrennte Netze: Netz1 192.168.0.0 und Netz2 192.168.7.0 Netz1 besitzt einen Server ohne DC, dient nur als Filesammler. Im Netz2 befindet sich ein NT4-Server mit DC und Clients mit Win98SE und Win2k. Eine Verbindung zwischen beiden Netzen wird über VPN mit dyndns gewährleistet, welche auch funktioniert. Beide Router funktionieren einwandfrei. An den Win2K-Clients kann ich per "net use" ein Laufwerk vom entfernten Server(Netz1) mappen. Bei den Win98-Clients bekomme ich eine Fehlermeldung: "Freigabename konnte im Netzwerk nicht gefunden werden" Pinge ich den entfernten Server(Netz1) an habe ich Connect. Kann mir von euch jemand auf die Sprünge helfen? Habe irgendwie einen Black Out. Gruß Peter
  14. Hallo, habe mit meinem Exchange 2000 Probleme. Nach dem Starten von Outlook wird versucht eine Verbindung zum Exchange-Server aufzubauen. Leider bekomme ich immer häufiger die Fehlermeldung, das dieser zu Zeit nicht Verfügbar ist. Bei Überprüfung auf dem Server stellt sich dies als Fehlinfo heraus. Wo kann ich noch suchen? Hat jemand von euch Hilfe anzubieten. Gruß Peter
  15. Danke für die Antwort, habe es über GPO gelöst. Manchmal steht man vor einem Berg und man sieht ihn nicht
×
×
  • Create New...