Jump to content

Tarias

Junior Member
  • Content Count

    88
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About Tarias

  • Rank
    Junior Member
  1. Hier habe ich so eine Appliance finden können. Das ist die DataFort Appliance von Decru (NetApp): NetApp - Produkte - Storage Security Systems - DataFort Security Systems - NetApp DataFort Security-Systeme Kennt jemand evtl. vergleichbare Produkte? Danke!
  2. Ja, genau. Meinte eine Hardware-Appliance, die als Komplettsystem geliefert wird. Der Tipp zu Steganos ist aber schon mal nicht schlecht. ;) Gibt es noch andere Systeme? Ich hätte gerne einige Vergleichsmöglichkeiten.
  3. Ja, so etwas in dieser Richtung suche ich. Was gibt es denn noch in diesem Bereich, auch als Hardware-Appliance?
  4. Hi, ich bin auf der Suche nach einer Appliance oder einer Software, die es ermöglicht Daten verschlüsselt im Netzwerk oder auf eigenem (internen) Storage abzulegen. Die Verschlüsselung der Daten sollte für den Benutzer völlig transparent und vom eingesetzten Filesystem unabhängig sein (kein EFS). Das System soll eine Art Datentresor darstellen und mit gängigen Verschlüsselungsalgorithmen arbeiten (z.B. AES, 3DES, etc.). Weiterhin sollte die Lösung ein Schnittstelle zum Active Directory bieten um User zu authentifiziern und eine History über Änderung und Zugriffe auf die Daten bieten. Hat jemand evtl. mit solchen Systemen Erfahrung? Oder kann mir jemand sagen, welche Hersteller solche Lösungen anbieten? Viele Grüße, Tarias
  5. Hi, also das Ausschließen der genannten Verzeichnisse vom Realtimescan des AV hat auch keine Besserung gebracht. Die Server stürzen immer noch regelmäßig ab! :confused: Gibt es noch andere Ansätze?
  6. Ich habe das mal überprüft. Es waren nicht alle Verzeichnisse ausgeschlossen. Reicht es wenn ich folgende Verzeichnisse ausschließe? - Exchsrvr/Mdbdata - Exchsrvr/server_name.log - Exchsrvr/Mailroot - Exchsrvr/Conndata - und der Ordner/Partition mit den Transaction-Logs - Verzeichnis des AV-Programms für den Exchange Server Oder gibt es noch etwas was ich vergessen habe?
  7. Schon mal vielen Dank für deine Antwort! Werde den Perfmon mal mit den wichtigsten Indikatoren laufen lassen. Sollte ich dabei spezielle Indikatoren aktivieren? Wie hast du das Problem denn beim TS behoben? Danke!
  8. Hi, ich habe das Problem, dass sich unsere Exchange 2003 Server unabhängig voneinenander komplett aufhängen und nur durch reboot wieder zum laufen kommen. Ich habe zwar mehrere alte Threads zu diesem Thema gelesen aber eine Lösung konnte ich nicht finden. Szenario: 2x Exchange 2003 Server (alle SP und Patches installiert) auf W2k3 Standard Auf den beiden Servern sind die Mailboxen verteilt. Als Virenschutz läuft ScanMail von Trend Micro. Sonst keine weitern Erweiterungen. Ich habe das Problem, dass die Server unabhängig voneinander einfach ihren Dienst quittieren. Der betroffene Exchange-Server ist dann zwar noch per ping erreichbar aber sonst auch nichts. Kein RDP, SMTP oder andere Dienste. Nur durch einen Neustart (aus- und anschalten per Knopf) bringt den Server wieder online! Die Logs der Server sind ok, ich konnte keine Einträge finden, die mit dem Absturz des Systems in Zusammenhang zu bringen wären! Den Exchange Best Practice Analyzer und den Exchange Troubleshooting Analyzer habe ich auch schon laufen gehabt --> ohne Ergebnis! Was bei der Sache auch sehr merkwürdig ist, ist das die Server teilweise wochenlang ohne Fehler laufen aber es auch teilweise vorkommt, dass sie mehrere Tage hintereinander abstürzen. Kann mir jemand vllt. einen ersten Tipp geben woran die Abstürze der System liegen könnten bzw. wo ich mit dem Troubleshooting beginnen soll? Gruß, Tarias
  9. Hi, biete hier das Buch zur Prüfungsvorbereitung von Nicole Laue zur 70-620 an. Das Buch ist noch gut in Schuss und hat kaum Gebrauchsspuren. (Bilder können auf Wunsch per Mail zugesendet werden!) Preis liegt bei 15€ inkl. Vesand. (NP liegt bei 49€) Bei Interesse bitte per PN melden! Gruß, Tarias
  10. Hi, das Buch ist noch gut in Schuss und hat kaum Gebrauchsspuren. Preis liegt bei 25€ inkl. Vesand. (NP liegt bei 49€) Bei Interesse bitte per PN melden! Gruß, Tarias
  11. Hi, ich habe die 70-292 am Dienstag (29.01.08) geschrieben. Bis auf einen kurzen Hänger gab es keine Probleme! Auch mein Ergebnis habe ich bekommen!
  12. Bei Interesse PN! Gruß, Tarias
  13. Hi, sehe ich genauso! Mach erst mal deinen MCSE 2003. Du kannst danach immer noch in aller Ruhe auf die neue Zertifizierungsschiene übergehen!
×
×
  • Create New...