Jump to content

aeros

Members
  • Posts

    20
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by aeros

  1. Hi,

     

    es läuft auch über den Key in der Regestry. Der Server ist daraufhin wieder als Anwendungsserver erreichbar und die User können auf die Serverfarm zugreifen.

    Wir können nur immer noch nicht den Ordner Software in der Systemsteuerung öffnen......

    Zuerst dachten wir an einen Virus...... aber nach dem 2 verschiedene Virenscanner nichts gefunden haben und die Protokolle auf der Virewall auch nichts auffälliges intus haben ist da wohl nichts. Weis jemand wie man das wieder frei bekommt ???

     

    PS noch mal danke an alle Mitglieder für Euren Einsatz....

     

    Grüße

  2. Hallo zusammen,

     

    habe ein dickes Problem. Unser Citrix Server lässt sich über die Verwaltungsschaltfläche Software nicht mehr vom Remoteverwaltungsmodus in den Anwendungsmodus zurücksetzten, da wir die Softw*****altfläche nicht mehr öffnen können obwohl wir alle Rechte haben. Hat jemand von Euch eine Idee ??? oder eine Lösung wie man über die CMD das Problem lösen kann. Wäre echt cool was zu hören da wir ganz schön auf dem Schlauch stehen!!!

     

    Danke im Voraus

  3. schön und gut,

     

    aber cd-rom und diskette sind nicht gemappt weder noch erreichbar. Die User sehen sie gar nicht.

    Die anderen gemappten Netzlaufwerke die über das Anmeldescript kommen sind immer erreichbar und die User denen sie zugewiesen werden, habe darauf auch zugriff.

     

    :confused: Fällt Euch noch was ein :confused:

     

    Ich will den schönheitsfehler weghaben, denn die IT Abteilungen sind ja schließlich Dienstleister im Unternehmen und Dienstleistung zählt an der man gemessen wird auch wenn es in unseren Augen Kleinigkeiten sind.

     

    :cry: Grüße Aeros Sysadm :cry:

  4. Danke mal für den Tipp,

     

    ich hab jeztzt halt nur noch ein Problem, die User haben keinen Zugriff auf Diskette noch auf CD - Rom. Alle anderen Laufwerke werden über das Anmeldescript gemappt und die Jungs draußen haben auch auf alle Ihre gemappten Laufwerke Zugriff.

     

    Also, gibt es sonst noch was zu optimieren, oder muss ich damit leben und meine Clients draußen auch???

     

    Oder muss ich Ihnen mitteilen, dass sie in Zukunkft ihre Dateien um dass zu umgehen nur noch über den Explorer öffnen sollen (ist doch auch sch...e) oder.

     

    Grüße Aeros Sysadmin

  5. hab das Problem schon mal bei Dell Laptops gehabt (und Workstations)

     

    Die ändern manchmal in der laufenden Serie die Komponenten. Als Tipp, schau nochmal genau nach was da verbaut worden ist. Kann sein dass da was anderes eingebaut ist.

    Ansonsten wirklich mal die Auflösung und Einstellungen heruntersetzen (im abgesicherten Modus)

     

    Grüße Aeros Sasadmin

  6. Hallo,

     

    ich gehe davon aus, dass Du keinen Server hast. Geh einfach auf den Arbeitsplatz und mit der Rechten Maustaste dan auf Verwalten. Hier kannst Du unter den Gruppenmitgliedschaften den Usern die Mitgliedschaft zuweisen.

    Wenn Du Dich nicht so gut auskennst, dann würde ich über die mmc Einstellungen vorsichtig sein, weil Du da einiges :cry: Verbiegen :cry: kannst und Dir oder den anderen Usern auf dem System ganz schön den Zugriff einschränken kannst.

     

    Grüße Aeros Sysadmin

  7. unsere PC's werden per Ris betankt. Die Software ist lokal per ADS verteilt.

    Es kommt immer (egal auf welchen Rechnern Superkiste bis lame krücke) so vor:

    z.B.

    Man öffnet word, nun öffnet man unter der Schaltfläche öffnen ein neues menü. Bis hierher geht alles ganz normal.

    Jetzt möchte man aber einen anderen Pfad als den der Eigenen Dateien auswählen und klickt hierfür auf den kleinen Abwärtspfeil.

    Ab jezt dauert es 20 - 30 sekunden, bis das Pulldownmenü aufgeht und die Laufwerke angezeigt werden. Dies dauert aber immer nur beim ersten mal so lange. Wenn mann Word offen lässt, und einen zweiten Versuch startet geht alles sehr schnell.

    Schliesst man aber Word und öffnet erneut, hat man den selben Vorgang, Wartezeit bis zu 30 sec.

     

    Grüße aeros sysadmin

  8. Hallo Jungs,

     

    kann mir jemand von Euch weiterhelfen???

    Ich habe das Problem, dass bei uns im Netzwerk alles win2k und Office 2000 das öffnen von Dateien aus den Programmen (Word, Exel, Acces) ewig lange dauert. Sprich das Fenster mit den Menüs öffnet sehr schnell. Will man dann aber auf ein Netzlaufwerk zugreifen oder den Ordner Eigen Dateien wechseln dauert dieser Aufruf bis zu 30 sec.

    Über den Explorer geht es aber ratzefatze. Ich habe auch schon die Vierenscanner im Verdacht gehabt, hat aber keinen Einfluss. Wir haben ein modernes Netzwerk mit 100mb und nur Switche im Einsatz. Das Komische daran ist auch, dass die PC's keinerlei Prozessorauslastung während dieser Aktion haben.

    Wäre cool von irgentjemand etwas darüber zu erfahren.

     

    Grüße Aeros systemadmin

×
×
  • Create New...