Jump to content

Xeeon

Members
  • Gesamte Inhalte

    99
  • Registriert seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

10 Neutral

Über Xeeon

  • Rang
    Junior Member
  1. DHCP stopt bei adressrelease 255

    Ja das ist alles aktuell und dhcp ist nicht aktiv. Aber mal ganz neutral gesprochen: Normal müsste er in meinem Szenario wenn die 10.16.2.xxx voll ist mit 10.16.3.xxx weiter machen oder? PS: Heute scheinen wir wohl die 252 Geräte nicht zu übersteigen. bis jetzt zumindest
  2. DHCP stopt bei adressrelease 255

    Ja es kamen neue aber eigentlich bessere Switche ins netzwerk. Davor hat es funktioniert
  3. DHCP stopt bei adressrelease 255

    Ich habe gestern mal alle Leases raus geworfen und den pool mal minimal verändert. Aktuell sind wir bei 10.16.2.252.... mal sehen was noch kommt...
  4. DHCP stopt bei adressrelease 255

    Ja es ist nur ein segment. Es geht wie Ihr am Screenshot sehen könnt um eine Schule und hier das Pädagogische Netz hier gibt es nur switche und einen router der das internet bereit stellt. Viele Grüße
  5. DHCP stopt bei adressrelease 255

    Also die Größe des Netzes spielt da absolut keine rolle. Da ich ja nicht das ganze netz mit DHCP versorge. -EDIT das war auch schon immer so und habe ich auch nur so übernommen Wieso geroutet? Ich habe bei 10.16.0.0 255.240.0.0 Das gleiche Subnet. Oder bin ich da falsch? Und ihr seht doch auf dem Screenshot die subnetmaske.... die ist auch schon immer so...
  6. DHCP stopt bei adressrelease 255

    Aktuell hängen Layer 3 Switche drin die aber im standard laufen da das netz an sich sehr flach ist
  7. Hallo Freunde der IT Kunst, ich habe gerade ein komisches Problemchen. Ich habe ein 10.16.0.0 255.240.0.0 Netz und im Microsoft DHCP habe ich einen Bereich von 10.16.2.10 - 10.16.5.250 angelegt. Soweit sogut... bis 10.16.2.255 vergibt er fleißig Adressen aber dann ist schluß er springt nicht weiter auf 10.16.3.1 usw... jemand vielleicht eine idee? Server 2016 Grüße
  8. RDS Explorer.exe Crash Loop

    Wir gehen stand jetzt von einer Software Problematik aus die wir aktuell evaluieren. Danke für die Unterstützung.
  9. RDS Explorer.exe Crash Loop

    SFC hat freitag fehler gefunden und behoben dism hat nix ausgegeben. Dann lief erstmal alles und heute morgen wieder das problem ja neustes cu ist drauf
  10. RDS Explorer.exe Crash Loop

    Hat leider nichts gebracht danke für den Tip.
  11. RDS Explorer.exe Crash Loop

    Hallo zusammen, kennt jemand das folgende Problem: Benutzer meldet sich an Crash die explorer.exe in einem Loop und startet wieder crashed (Event ID 1000)wieder das sieht aus wie ein flackerndes Display. Das Problem kommt sporadisch manche Benutzer haben es manche nicht Profil löschen Benutzer löschen half alles nix... Zudem sind auf dem RDS komische Dienste: Benutzerdatenzugriff_109a7ae3 12-14x CDPUserSvc_7625417 12-14x und weitere Server 2016 alle updates - (Auf einem Hyper-V) Konfiguriert als allein stehender RDS. Vielleicht hatte das schon mal jemand von euch...
  12. 2016 Domäne und XP Clients

    Das Problem ist das es Einrichtungen gibt die aufgrund abstruser Software noch auf XP Systeme angewiesen sind. Und viele Admins die in der Industrie tätig sind würden sich wundern.... Ob man das gut findet oder nicht steht da mal außen vor nur gibt es in meinem Unternehmen an verschiedenen Stellen aktuell noch keine Alternative. z.B. haben dafür unsere XP Systeme keinerlei Internet Zugriff mehr. Wir wollen demnächst auf 2008R2 hochstufen bzw. eben auch direkt auf 2016 deshalb die Frage. Danke euch
  13. 2016 Domäne und XP Clients

    Ich finde gar keine Kompatibilitätsliste für den 2016 Server... Wie kommst du zu deiner Aussage "Nein!"? Hattest du damit schon Erfahrung? Ich muss das ganze grad evaluieren... Und habe selbst da noch keine Erfahrung.
  14. 2016 Domäne und XP Clients

    Hallo zusammen, ist jemanden bekannt ob man in einer 2016 Domäne noch Problemlos XP Systeme betreiben kann? Ich finde die Supported Clients Betriebsysteme nur bis 2012R2. Wenn jemand was weiß wäre nett. Gruß Xeeon
×