Jump to content

killy;_)billy

Members
  • Posts

    42
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by killy;_)billy

  1. yo erstmal danke deiner Antwort... ich werde noch weitere Erkundigungen einholen. Hier mal ein link zum FISI wegen dualem system und co... http://www.fachinformatik.net/ausbildung/Fachinformatiker_Systemintegration/
  2. Hallo Board, Könnte evtl eine Ausbildung zum Fachinformatiker/Systemintegration mit Schwerpunkt Cisco und VPN´s beginnen. Was ich mich jetzt frage ist ob ich dies auch ohne schwerwiegende Probleme erfolgreich abschliessen kann. Die Firma meint das sie nur betrieblich und nicht im Dualen System Ausbildet sprich Schule und Firma. Mal nen kleinen Lebenslauf von mir: Habe vor circa 6 Jahren von meinem Dad nen 386er laptop mit 1MB RAM, 20MB HDD, Dos 5.0, DOS 6.2 und WIN 3.1... Schwer begeistert und mit vollem Interesse hab ich mich drauf gestürzt und mir das DIng vorgenommen. Also Noti an und ab gings, ich hatte niemanden an meiner Seite der mir auch nur irgendwas erklärt hat. Erst die BIOS-hürde dann das C:\ und nu?.... Naja logisches denken und alles erledigte sich vonn selbst :) .... Irgendwann lernte ich dann jemanden kennen der sich gerade allein geauso durchgeschlagen hatte wie ich nur mit nem 133 Pentium und null ahnung... Weiter gings mitm 500er und WIN 98SE dannach kam mein erster richter Rechner mit´m Duron 750, 256 RAM, 20 GIG HDD und WIN 2000 und ner Kyro. Mit der Zeit hatte ich mir nen Menge an Wissen angeeignet und war meinen freunden teilweise schon überlegen. Der Grund war das ich mir Zeitschriften ohne Ende gekauft hatte und mich mit der Materie an sich selbst beschäftigt habe und nicht mit Zoggn wie meine Freunde :) . Naja irgendwann fing ich an im PC-fachhandel zu arbeiten. Aufgabe war Kunden beraten, bedienen, verkauf, annahme und reperatur von PC´s... sprich Leitung einer kleinen Filiale hier bei uns zusammen mit noch einer Person. Irgendwann ist diese Firma pleite gegangen und somit mein Job auch flöten gegangen. Weiter habe ich hier bei uns beim PC-Spezialisten in der Werkstatt aber auch im Kundenbereich gearbeitet, durch nen schlechtes Verhältniss zum Chef(Steressbedingt ist fast pleite geangen ich war nur Praktikant) habe ich den Job mit beiderseitgem einverständniss gekündigt. Weiter habe ich für 6 monate in einer Softwareschmiede hier im Ort gearbeitet und die Pflege/Fehlerbehebung der Systeme übernommen. Nebenbei habe ich dort im Support gearbeitet (als einzigste Person) und Felehrreporting der Hauseigenden Software betrieben. Die nächste und letzte Firma war im Bereich Netzwerk tätig. Meine Aufgabe war es einen Unattended Server (für Betriebsysteme und Programme aller Art) zu basteln und sauber abzuliefern. Mit 2 bestanden :) ... Naja nun auf eine Initavive Bewerbung hin bei ca 30 Firmen in und um München hat sich letztens eine Firma Interesse gezeigt die mit Cisco undVPN`s zutuen hat. ich will das schaffen frage ist nur ob ich dies auch schaffen kann oder absagen muss da es für mich nicht zu schaffen ist. Ich kenn it netzwerkstrukturen aus und weiss eine Router zu bedienen auch wenn es bei Cisco über Telnet oder anders geht so iss dies doch zu erlernen... >>>PLZ HELP<<< THX.... Killy;_)billy
  3. Habe den Fehler gefunden mustte das OS verzeichniss unter Meta angeben in der Unattend.txt :D Wer suchet der findet... hehe :p :p :p killy;_)billy
  4. Das sollte dir zum Thema WINS weiterhelfen: http://www.digital-labs.de/kb/faq/faq-nt4/networking/wins/WINS.htm#wins_definition Damit meine Unattended Netzwerkinstallation "läuft", musste ich eine WINS server aufsetzen. WINS hat bei mir die Aufgabe die Namensauflösung beim Netzwerkboot zu Managen. Der DHCP hat dann eine IP aus seinem Bereich zu verteilen. killy;_)billy
  5. Ja,.... ich bin es wieder :rolleyes: Kleine Info, habs mit Version 4.4b nochmal probiert :suspect: ... Und jetzt rate mal was passiert ist... Nein es hat nicht hingehauen.... der gleiche fehler nur das er jetzt in Zeile 167 hängt... Einen Eintrag bei Sourcefourge habe ich gestartet (Ver. 4.5) doch getan hat sich noch nicht´s... .....
  6. Achso zu Telnet... Start>Ausführen>Telnet>Help Sollte dir weiterhelfen... Weiss nicht was du mit vor und nachteilen meinst???? killy;_)billy
  7. mein Netgearrouter mit switch wurde über den Browser eingerichtet. auf Factory settings hatte er die IP 192.168.0.1 In der Eingabeleiste des Browser´s gibt man die IP des Router´s/Swtches ein und kommt auf eine grafische Benutzeroberfläche, in der man die gewünschten Einstellungen angibt. Da es bei meinem Router den Uploadport zerfetzt hat musste ich eine Statische Route eintragen. Was sich da bei mehreren Rechnern für mich am leichtesten gemacht hat war diese Einstellung. 192.168.1.0 --> Ziel was groutet werden soll in dem Fall das ganze 192.168 einser Netz (1-245) 255.255.255.0 --> die Subnetzmaske 192.168.1.1 --> Hier wird das ganze Netz hingeroutet(weitergeleitet), in meinem Fall ist das der Server mit DHCP, WINS und TFTP Hoffe das es Dir helfen konnte... killy;_)billy
  8. Fehlermeldung: Found computername for Mac Address: Pc name Found full name for pc name: pc 1 Found org name pc 1: org 1 do /z/site config.pl failed: Cant call method "name" on an undefined value at/ z/site/config.pl line201. install.pl exited non zero Ausschnitt aus der config.pl das ist der letzte Teil im Code: # Lookup and read specific Unattended.txt files my $media_obj = Unattend::WinMedia->new ($u->{'_meta'}->{'OS_media'}); my $os_name = $media_obj->name (); (<--- Zeile 201 wo der Fehler sein soll) foreach my $lookup ("$os_name", $u->{'UserData'}->{'OrgName'}, $u->{'UserData'}->{'FullName'}, $u->{'UserData'}->{'ComputerName'}, $u->{'_meta'}->{'macaddr'}) { my $unattended_txt = CONFIG->lookup_value($lookup, 'UnattendedFile'); next unless defined $unattended_txt; $unattended_txt =~ /^[a-z]:/i or $unattended_txt = "z:\\site\\" . $unattended_txt; $unattended_txt = dos_to_host ($unattended_txt); -e ($unattended_txt) and $u->read ($unattended_txt); } Vielleicht kann ja einer perl. THX...
  9. So, habe mir eine neue mit 4.5 zusammen gesetzt der Fehler bleibt aber der gleiche... bin ein bisschen verwirrt mittlerweile... woran kanns liegen...
  10. hab die unattend.cvs von 4.4bgenommen funktioniert soweit bis auf das.... Found computername for Mac Address: Pc name Found full name for pc name: pc 1 Found org name pc 1: org 1 do /z/site config.pl failed: Cant call method "name" on an undefined value at/ z/site/config.pl line201. install.pl exited non zero
  11. kurz nach: Bye Jove I Think we´ve got it! IP address:xxx.xxx.xxx.xxx Mac address:xxxxxxxxxxxx do /z/site/config.pl failed Wrong Number of Items (expected 3): at /z/lib/conf-cvs.pl line 78, <CSV_FILE> line 6 install.pl exited non Zero ****Dropping to Shell Bash-3.00# ist ende... Meine config.pl : # Property Lookup Order # ===================== ======================================================== # ComputerName <macaddr>,Default # FullName <macaddr>,<ComputerName>,Default # OrgName <macaddr>,<ComputerName>,<FullName>,Default # JoinDomain <macaddr>,<ComputerName>,<FullName>,<OrgName>,Default # JoinWorkgroup <macaddr>,<ComputerName>,<FullName>,<OrgName>,Default # AdminPassword <macaddr>,<ComputerName>,<FullName>,<OrgName>,Default # OS_media <macaddr>,<ComputerName>,<FullName>,<OrgName>,Default # <os_name> ProductKey <macaddr>,<ComputerName>,<FullName>,<OrgName>,Default # <os_name> ProductID <macaddr>,<ComputerName>,<FullName>,<OrgName>,Default # top_scripts <macaddr>,<ComputerName>,<FullName>,<OrgName>,Default # middle_scripts <macaddr>,<ComputerName>,<FullName>,<OrgName>,Default # bottom_scripts <macaddr>,<ComputerName>,<FullName>,<OrgName>,Default # ntp_servers <macaddr>,<ComputerName>,<FullName>,<OrgName>,Default # DriverPath <macaddr>,<ComputerName>,<os_name>,Default # UnattendedFile Default,<os_name>,<OrgName>,<FullName>,<ComputerName>,<macaddr> use warnings; use strict; # Set db for mysql interface #require "conf-mysql.pl"; #CONFIG->setup('DBI:mysql:database=unattended;host=192.168.2.1', 'username', 'password'); Die IP 192.168.2.1 ist der Server? Ja ne...
  12. @highend DOPPEL.. LOL Zitat: Herzeigen. Bisschen Trocken... :p "Lookup","Property","Value" "002708E107CF","ComputerName","Rechner1" "000802C347BF","ComputerName","Rechner2" "Rechner1","FullName","User1" "Rechner2","FullName","User2" "User1","OrgName","org1" "User2","OrgName","org2" "002708E107CF","AdminPassword","passwort" "000802C347BF","AdminPassword","passwort" "Default","AdminPassword","password" "org1","Windows XP Professional ProductKey","?" "org2","Windows 2000 Professional ProductID","?" "Rechner1","JoinWorkgroup","Arbeitsgruppe" "Rechner2","JoinWorkgroup","Arbeitsgruppe" "Default","ntp_servers","none" "Default","top_scripts","base.bat" "Rechner1","middle_scripts","winxpsp2.bat" "Rechner2","middle_scripts","winxpsp2.bat" hast du....
  13. Böse sache :( :mad: kay das ist die Fehlermeldung: do /z/site/config.pl failed Wrong Number of Items (expected 3): at /z/lib/conf-cvs.pl line 78, <CSV_FILE> line 6 Nur da hab ich nix drin rumgeschrieben, :suspect: Nun ja vielleicht weiss ja einer was das heißt oder heißen könnte.. THX... killy:_)billy
  14. danke dafür das du die nerve behalten hast und mir somit Unattended ein stückchen nähr gebracht hast werde dich darüber informieren ob es klappt... wovon ich mal ausgehe.. Doppeltes THX.... killy;_)billy :p :p
  15. Sorry die datei heisst natürlich unattend.csv okay werde das dann mit meinen Einstellungen ergänzen. Ungefähr so??? ------------------------------------------------------------------------ "Lookup","Property","Value" "0007E90A8A81","ComputerName","rechner1" "rechner1","FullName","user1" "user1","OrgName","org1" "0007E90A8A81","AdminPassword","passwort" "Default","AdminPassword","test" "rechner1","Windows XP Professional ProductID","?????-?????-?????-?????-?????" "rechner1","JoinWorkgroup","Arbeitsgruppe" "Default","top_scripts","base.bat" ; [Data] AutoPartition=1 MsDosInitiated="0" UnattendedInstall="Yes" [unattended] UnattendMode=FullUnattended OemSkipEula=Yes OemPreinstall=No<----is das so richtig??? TargetPath=\WINDOWS [GuiUnattended] OEMSkipRegional=1 TimeZone=110 OemSkipWelcome=1 [Display] BitsPerPel=16 Xresolution=640 YResolution=480 Vrefresh=60 [Networking] InstallDefaultComponents=Yes [shell] ; Use classic start menu DefaultStartPanelOff=Yes ; Use classic visual style DefaulThemesOff=Yes ; Unattended script specific parameters. These are ignored by Windows. [_meta] fdisk_lba = 1 ; Modify the following to allow/disallow (1/0) fdisk confirmation. fdisk_confirm = 0 ; This partition is only used for the Install Only! fdisk_cmds = "fdisk /clear 1;fdisk /pri:2000;fdisk /activate:1" format_cmd = "format c: /y /z:seriously /q /v: " replace_mbr = 1 edit_files = 0 ; This chooses the main installation type. Remove to force the menu. ; No NTP servers ntp_servers = "" ; Force an install of Windows XP SP1. OS_media = "Z:\os\winxpsp1" ; Force an install of Windows 2000 SP4. ; OS_media = "Z:\os\win2ksp4" ; Force an install of Windows 2000 Server SP4. ; OS_media = "Z:\os\ws2ksp4" ------------------------------------------------------------------------ wäre das so richtig ??? und wie du sagst die config.pl mit dem Text von sample-config.pl erweitern. muss in irgendeiner der ganzen .pl dateien im Unattendedsystem etwas verändert werden wenn ja was.... Danke
  16. Hier meine Unattended.cvs ------------------------------------------------------------------------------------ ;SetupMgrTag [userData] FullName="user1" OrgName="org1" ComputerName=Rechner1 ProduktKey="?????-?????-?????-?????-?????" [Data] AutoPartition=1 MsDosInitiated="0" UnattendedInstall="Yes" [unattended] UnattendMode=FullUnattended OemSkipEula=Yes OemPreinstall=No TargetPath=\WINDOWS [GuiUnattended] AdminPassword=verschlüsselt EncryptedAdminPassword=Yes OEMSkipRegional=1 TimeZone=110 OemSkipWelcome=1 [Display] BitsPerPel=16 Xresolution=640 YResolution=480 Vrefresh=60 [identification] JoinWorkgroup=ARBEITSGRUPPE [Networking] InstallDefaultComponents=Yes [shell] ; Use classic start menu DefaultStartPanelOff=Yes ; Use classic visual style DefaulThemesOff=Yes ; Unattended script specific parameters. These are ignored by Windows. [_meta] fdisk_lba = 1 ; Modify the following to allow/disallow (1/0) fdisk confirmation. fdisk_confirm = 0 ; This partition is only used for the Install Only! fdisk_cmds = "fdisk /clear 1;fdisk /pri:2000;fdisk /activate:1" format_cmd = "format c: /y /z:seriously /q /v: " replace_mbr = 1 edit_files = 0 ; This chooses the main installation type. Remove to force the menu. top = "base.bat" middle = "middle.bat" bottom = "" ; No NTP servers ntp_servers = "" ; Force an install of Windows XP SP1. OS_media = "Z:\os\winxpsp1" ; Force an install of Windows 2000 SP4. ; OS_media = "Z:\os\win2ksp4" ; Force an install of Windows 2000 Server SP4. ; OS_media = "Z:\os\ws2ksp4" ------------------------------------------------------------------------------------ killy;_)billy....
  17. alles neu aufgespielt und auch alles so gelassen, bis auf die Unattended.cvs die mit allem versorgt ist. kann mir einer sagen warum ich beim Boot immernoch nach benutzername etc. gefragt werde und er eine Unattended.txt erstellt? Ich fress gleich die Tastatur... :suspect:
  18. @thorgood Also ich habe einen 2003 Server in einer VM laufen. Der Server läuft als TFTP, DHCP, WINS und Gateway. Auf dem Server arbeitet Unattended 4.5 als \\ntinstall\install laufwerk Z: ... Erst erstell ich eine unattended mit Setupmgr.exe dann nehme ich noch ein paar andere Einträge mit hinein die so im Netz finden kann. Die Client´s haben die Möglichkeit über TFTP mit Linux-Image zu starten oder mit einer Linux-Boot-CD, da es bei den DOS-Medien immer zu dem Fehler DHCP.prm nicht gefunden kam. Unattended soll Win XP und 2000 auf die Client´s spielen je nach wahl. Chef würde sich über eine Boot-CD freuen auf der man aussuchen kann was man installieren möchte. Habe zwar codes gefunden die Automatisch den richtigen CD-Key wählen aber mehr noch nicht. Programme und Updates sollen nachtraglich natürlich auch aufgespielt werden aber da hab ich schon ne menge gefunden. Leider besitze ich noch keine Programmierfähigkeiten so das perl mir noch ein bisschen undurchsichtig erschein an einigen Stellen. Auch mit SQL habe ich noch keine richtige Erfahrung sammeln können. Bin gerade dabei das "install" Verzeichniss zu löschen und das Orginal wieder aufzuspielen. killy;_)billy
  19. @thorgood leider bekomme ich nur noch fehlermeldungen der verschiedensten Art seit dem ich das ganze so umgesetzt habe wie du beschrieben hast. Hat man einen fehler in einer pl datei behoben schreit die nächste pl datei das sie fehler in zeile xy hat Vielleicht sollte ich doch wieder auf die alte art und weise installieren. Frage: Wie kann ich wärend des boots von Linux-CD die abfragerei vonwegen benutzername, cdkey, etc abschalten.
  20. @thorgood danke für deine Hilfe. ;) Den Inhalt von sample-config.pl nach config.pl kopieren habe ich das richtig verstanden? Und wie mache ich die richtigen Angaben in Unattended.cvs, bitte ein kleines Beispiel... THX killy;_)billy
  21. Erstmal "Danke" für deine schnelle Antwort. Leider komm ich damit nicht zurecht... Hab das gefunden :http://sourceforge.net/projects/winunattended/ Kannst du mir erklären wie diese ASP Datei arbeitet? leider ist dort keine Beschreibung angegeben. Danke... killy;_)billy
  22. Hallo, ich suche einen Weg eine Unattended.txt für 15 Client´s zu erstellen. Grund:Diese Rechner werden über Netzwerk, per Unattended Installiert. http://unattended.sourceforge.net Nicht alle 15 Rechner können den gleichen Computernamen, Benutzer, CD-KEY oder die gleichen Passwörter haben. Danke für Hilfestellung..... killy;_)billy
  23. :text Win XP pro als virtuelle Maschiene läuft, unter XP bleibt erstmal der 2000 Server als DHCP, DNS, und WINS. Win XP ist der Domäne zugefügt und hat Lesezugriff auf den Server, funktioniert auch alles prächtig. Unattended braucht einen TFTP um arbeiten zu können. Den werde ich jetzt versuchen auf XP aufzusetzen, weil das die einzigste Serverfunktion ist WinXP Prof. übernehmen könnte. Eigentlich muss Unattended auf einem DHCP-Server, WINS-Server und TFTP-Server laufen und nicht zu vergessen PXE für den Netzwerkboot. @text: Stimmt das so und welcher TFTP eigned sich am besten? killy;_)billy
  24. @gysinma1 wie richte ich das Vitruelle Betriebssystem ein das die Unattended Installation über das Virtuelle system gestartet wird? Das Virtuelle System soll XP prof. sein... ist es nu besser nen Sever unter XP zu setzen... zwecks dhcp und wins.. ? oder bekommt das virtuelle xp das hin. würde mich freuen wenn du mir Hilfestellung geben kannst... THX killy;_)billy
×
×
  • Create New...