Jump to content

Dormi

Members
  • Posts

    31
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Dormi

  1. Netzwerkübergreifendes Drucken Hallo zusammen, ich weiss, ich sollte es eigentlich wissen aber wenn man länger mit der Materie nichts zu tun gehabt hat entfällt das eine oder andere. Ich habe einen Drucker der über eine JetdiectBox angeschlossen ist. Die Box hängt im x.y.87.64/26 Segment. Nun möchte ein Kollege aus dem x.y.86.0/24 Segment auf dem Drucker drucken. Die Segmente sind untereinander pingbar. Ich bin davon ausgegangen das auch Drucke über TCP/IP geroutet werden. Es soll kein Printersver (obwohl die Jetbox ja ein slcher ist:-) eingesetzt werden, da nicht alle User im Netz Zugriff auf den Drucker haben sollen. Das funktioniert sicher über ein routing, oder? Hab schon diverses über "route add" probiert allerdings habe ich persönlich leider keinen Zugriff auf den Router und die Routingtabelle. Hab also nur am Client geschraubt. Kann mich noch mal jemand kurz aufklären wo es hängt und wie man es evtl. lösen kann. Vielleicht binde ich den Drucker ja auch nur falsch an (obwohl ich hier auch alles versucht habe = TCP/IP Port; Lokaler Port etc.) Danke Euch Dormi
  2. Hallo zusammen, ich bin gerade dabei mich auf die 70-216 vorzubereiten und mußte feststellen, das Spirit die XM Serie einstellt. Liegt das evtl. an der Umstellung des Fragenpools? Im Forum gibt es unterschiedliche Meinungen zur Umstellung der Fragen. Mal abgesehen davon das ich die Fragen nicht auswendig lernen will..... etc. Ist nur so, das man sich dort gut an den Fragestil der Prüfungsfragen gewöhnen kann.
  3. Hallo zusammen, hat von Euch jemand durch die Zertifizierungen die er erlangt hat einen Arbeitswechsel durchgeführt. Was für Fragen werden einem denn da im Vorstellungsgespräch gestellt? Frage nur, weil ich zwar die 215er Prüfung abgelegt habe aber bis jetzt noch keine Möglichkeit hatte in meinem wirklichen Arbeitsleben an einem Server zu arbeiten. Was meint Ihr wie man sich da verhalten sollte?
  4. Hi, ich habe ziehmlich genau den gleichen Weg gemacht. Habe auch Kaufmann gelernt und 6 Jahr im Büro gearbeitet. Das war mir aber echt zu trocken nur im Backoffice zu hocken. Habe mich dann intern beworben und eine Chance bekommen. Sicher war es sinnvoll erst mal Erfahrungen mitder Materie zu sammenln und dann die Prüfung abzulegen. Praxis von einem halben bis ein Jahr wäre schon sinnvoll. Man kann sicher auch im Blindflug die Prüfung machen. Aber die Arbeitgeber sehen es wohl lieber wenn jemand mit Erfahrung und Zert kommt als nur mit einem Stück Papier. Ich bin auf jeden Fall froh den Schritt gegagen zu sein und werde den MCSE auch durchziehen. Soweit wie möglich versuche ich auch immer meine Arbeit nach den Prüfungen zu richten. Bei der Serverprüfung hab ich viel mit den Server Jungsrumgehangen, die konnten mir viel Erzählen. Sehr hilfreich war auch eine Testumgebung mit 2-3 Rechnern. Da kann man schon viel testen. Also, viel Glück für Dich! Frohe Ostern!
  5. Congratulations auch von mir. Schönes Gefühl eine Prüfung geschafft zu haben, oder? Und auf zur nächsten!
  6. Danke für den Tip. Hab mir schon gedacht das MCP+I ausgelaufen ist. Alles was ich gefunden habe bezog sich dabei immer auf NT. Hört sich aber irgendwie interessant an. Gibt´s was ähnliches als Nachfolger? Frohe Ostern!
  7. Sorry für das Doppelposting!!! :( Hab vergessen es im anderen Forum zu löschen. Sorry nochmal und Danke für den Link. Werd mich mal durcharbeiten. Gruß Dormi
  8. Danke für den Tip. Wie sieht es mit der 218er aus? Ich hab gerade mal in das Buch geschaut und es kommt mir alles sehr bekannt vor. Ähnlich der 215 und 210. Kann das stimmen?
  9. Hallo zusammen, mal ne Frage. Ich hab gesehen, das es den MCP + Internet (bzw. MCP + Site Building) gibt. Allerdings bezieht sich das Ganze nur auf NT. Gibt´s die Variante auch als W2K? Was gibt es neues zu MCP2003? Da steig ich nicht so ganz durch was man braucht und was angerchnet wird. Hat jemand eine Ino dazu? Danke und Gruß Dormi
  10. Hallo zusammen, mal ne Frage. Ich hab gesehen, das es den MCP + Internet (bzw. MCP + Site Building) gibt. Allerdings bezieht sich das Ganze nur auf NT. Gibt´s die Variante auch als W2K? Was gibt es neues zu MCP2003? Da steig ich nicht so ganz durch was man braucht und was angerchnet wird. Hat jemand eine Ino dazu? Danke und Gruß Dormi
  11. Hallo zusammen, habe soeben meine zweite Prüfung zum MCSE abgelegt. Und bestanden. Juhuhuhuhu. Ich fand die Prüfung, trozdem ich viel gelernt hatte (MS Prüfungsvorbereitungsbuch mit Übungs CD, MS OT, Spirit) echt nicht einfach. 5 Fragen kannte ich aus den Übungs CD´s den Rest hatte ich noch nie gesehen. Viel IIS, viel Gruppenrichtlinien, Domänen, Hardware, IP, Subnetting, Dateiberechtigungen. So einfach wie manch anderer gepostet hat fand ich die Prüfung echt nicht. Aber bestanden. Auf zur nächsten. Was meint Ihr; ich habe im Juni und Juli Schulungen für 70-216 und 70-217. Soll ich zur Überbrückung die 70.270 einschieben? Die soll ebenfalls Hammermäßig sein. Gruß Dormi
  12. Hi, Danke Euch allen für den Zuspruch. Drückt mir die Dauemn das die Prüfung morgen klappt. Gruß Dormi
  13. Hallo zusammen, ich habe gelesen, dass MS einen neuen Fragenpool für die 70-215 zusammengestellt hat. Hat jemand in letzter Zeit die Prüfung abgelegt und hat Erfahrungen mit der Prüfung. Ich bin am Donnerstag dran. Gruß Dormi
  14. Hi, danke für die Info. In Bezug auf Frage zwei : 2. Frage. Bringt es Vorteiel wenn man sich als MCP auf der MS Seite registriert? (Kann es sein das man andere Prüfungsfragen bekommt?) meinte ich, ob man vielleicht schwerere Fragen bekommt wenn man registriert ist. Man weis es ja nicht. Ich hoffe nicht das jemand Nachteile bekommt, egal ob er registriert ist oder nicht. Ich drücke allen, die demnächst eine Prüfung vor sich haben, die Daumen. Viel Glück! Danke schon mal für die Info. Gruß Dormi
  15. Hallo zusammen, man bekommt ja nach der ersten bestandenen Prüfung ein Welcome Kit von MS. Unter anderem mit MCP ID, Zertifikat, etc. 1. Frage. Bekommt man das Kit nach jeder Prüfung und was enthält es? 2. Frage. Bringt es Vorteiel wenn man sich als MCP auf der MS Seite registriert? (Kann es sein das man andere Prüfungsfragen bekommt?) Ich weiss ist vielleicht etwas weit her geholt aber man weiss ja nie. Habt Ihr Euch registriert? Gruß Dormi
  16. Hallo zusammen, ich hab da mal ne Frage. Ich habe nächste Woche Prüfung und bereite mich derzeit zu 80% mit dem Microsoft Prüfungsvorbereitungsbuch (Das kleine grüne) und zusätzlich mit dem MS Original Training vor und 20% Spirit. Im MS Buch ist auch eine CD enthalten, in der man die Originalprüfung simulieren kann. Hat jemand Erfahrung ob die Prüfungsfragen auf der CD ähnlich wie in der Prüfung sind oder kommt dann da was ganz anderes? Mit Spirit habe ich nicht so viel gemacht weil ich bei der letzten Prüfung gemerkt habe, das nur ca. 5-6 Fragen aus den Spirit Fragen drangekommen sind. Hat jemand Erfahrungen in dem bereich. Schöne Jruß us Kölle Dormi
  17. Hallo zusammen, ich wollte mal Eure Meinung hören. Seit 2 Jahren bin ich nun in der IT-Branche als Supporter unterwegs. Ich habe mich dann entschieden den MCSE zu machen, um mich zu zertifizieren. Das macht bestimmt Sinn weil man als Quereinsteiger ohne einen Zettel (Ironie!) sich wohl beruflich nicht weiterentwickeln kann. Ich habe vor als erstes den MCSA abzulegen und mich weiter zum MCSE vorzuarbeiten. Die erste Prüfung 70-210 habe ich letztes Jahr im November abgelegt. Nun bereite ich die 70-215 vor. Was mir nun auffällt ist, das die Vorbereitung immer schwieriger wird ohne entsprechende Praktische Erfahrung. Bis jetzt hatte ich noch keinen großen Kontakt mit Servern. Klar arbeite ich jeden Tag mit dem Netzwerk und weiss einige Tools zu nutzen um Gateways zu pingen etc. aber das was ich nun für die Prüfung brauche habe ich noch nie wirklich gesehen. Im Prinzip lerne ich jetzt nur Theorie und teste das dann zu Hause in meiner kleinen Testumgebung. Ich weiss nur nicht ob das dann wirklich reicht. Wenn man die Zertifizierung hat sollte man auch fähig sein das umsetzen zu können. Gerade wenn man sich woanders bewerben möchte. Was meint Ihr? Augen zu und durch?Derzeit gibt keine andere Lösung als "Auswendig lernen" und das ganze so weit wie möglich im Kopf zu behalten bis man mal an einen echten Server kommt. Für die nächsten Prüfungen (70-216 und 70-217) habe ich eine Schulung gebucht. Ich hoffe das dort die Inhalte auch für Dummies gut vermittelt werden ;-)) Gruß Dormi
  18. Hi, danke für Eure Unterstützung. Ich hab noch mal gefragt und so wie´s aussieht bekomme ich sogar die Schulungen und alles andere auch bezahlt. Wäre natürlich super. Hoffe das das Ganze dann auch klappt. Danke Euch noch mal für Eure Meinungen. Ich werde Euch auf dem laufenden halten wie es mit den Prüfungen aussieht. Gruß Dormi
  19. Hi zusammen, ich hab letztes Jahr im November die 70-210 abgelegt und will natürlich jetzt weitermachen. Irgendwie krieg ich den ***** nicht hoch und hoffe das mich hier jemand neu motivieren kann. Das dümmste bei der Sache ist das ich derzeit im Support in einer NT Umgebung arbeite und ich mein Wissen gar nicht so richtig ausspielen kann. Wie oft lernt Ihr eigentlich so und in welcher intensität. Wenn man hier so in Forum liest, ist der MCSE Markt ja eh am Boden. Lohnt es sich überhaupt noch die Qualifizierung zu machen? Meinem Arbeitgeber ist das relativ egal. Er wird wohl die Prüfungen bezahlen aber eine richtige Aufgabe in dem Bereich wird er mir wohl nicht geben können. Das logischste wäre wohl ein Wechsel, aber in der heutigen Zeit hat man ja lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach, oder? Gruß Dormi
  20. Hallo zusammen, ich hab letztes Jahr die erste Prüfung (70-210) bestanden und bereite mich nun auf die 70-215 vor. Das dürfte ca. Anfang März sein. Ab Juli hab ich einen Prüfungsvornereitungskurs für 70-216 und 70-217 belegt. Macht es Sinn in der Zwischenzeit die 70-218 vorzuziehen oder ist die aufbauend auf die anderen Prüfungen? Würde dieses Jahr zumindest den MCSA in der Tasche haben. Gruß aus Köln Dormi
  21. Hallo zusammen, ich habe gerade meine erste Prüfung (70-210) erfolgreich abgeschlossen. Um im Thema zu bleiben möchte ich relativ schnell die nächste Prüfung 70-215 hinterherschieben. Wenn jemand Lust hast sich zu Themen der 70-215 auszutauschen, schreibt mir bitte. Ihr müßt nicht aus Köln kommen, eine E-Mail-Lerngruppe fände ich auch o.k. Ich hoffe Ihr meldet Euch. ;) Gruß aus Köln
  22. Hi nochmal, ich hab mal für die 70-215 im Internet gestöbert und folgenden Link gefunden. http://www.mcse-center.de/ Kennt den jemand und meint Ihr das das eine Sinnvolle Ergänzung zu den "normalen" Lernmethoden ist? (Habe gehört das diese Braindumps oft fehler enthalten) Übrigens. Bereitet sich jemand gerade auf die 70-215 vor? Vielleicht könnte man mal E-Mail Adressen tauschen und bei Fragen sich kurzschließen? Also, falls jemand Lust hast bitte melden!!! Gruß aus Köln
  23. Puh, das war doch irgendwie anders als ich mir das vorgestellt habe. Aber; bestanden ist bestanden. Leider nicht mt einem so tollen Ergebnis wie die anderen hier aber man muß auch mal kleine Brötchen backen können. Ich bin stolz auf mich das ich mit einem Jahr Berufserfahrung und im Selbststudium die erste Hürde genommen habe. Die Prüfung an sich war irgendwie nicht so wie erwartet. Die ersten paar Fragen waren wie Spirit Fragen aber dann gings los. Fragen und Themen die noch nicht mal im grünen MS Trainingsbuch abgehandelt wurden. Naja, ich geb zu, ein wenig auswendig gelernt habe ich schon, aber das bleibt ja nicht aus wenn man ständig die 190 Fragen auf der CD rauf und runter leiert. Für die nächste Prüfung weiss ich Bescheid. Verstehen ist besser als auswenig lernen ! Hat jemand eine Vorgehensweise wie man effektiver beim lernen vorgeht? Bis jetzt habe ich mit Völk, Spirit CD und MS Trainingsbuch (dem grünen) gearbeitet. Wäre für die nächste Prüfung sicherlich hilfreich hier anders vorzugehe, weil leichter werden die Fragen ja nicht. ;) Glückwunsch an alle die Bestanden haben und den anderen ein Kopf hoch. Das wird schon. Gruß aus Köln
  24. Hi brainbizz, stimmt, muß ich Dir recht geben. Sorry dafür. Aber solang der restliche Inhalt stimmt, hoffe ich das man darüber hinwegsehen kann ;) Gruß aus Köln
  25. Hallo T5642, also, ohne hier jemandem vorgreifen zu wollen, mache ich mal den Anfang. MCSE ist der Microsoft Certified System Engeneer. Wie der Name schon sagt handelt es sich um eine Microsoft Zertifizierung die derzeit für das Betriebssystem WIN2000 abgelegt werden kann. Für den Schein benötigst Du folgende Prüfungen: Pflicht: 70-210 70-215 70-216 70-217 1.Wahl: 70-220 oder 70-221 oder 70-219/70-221 2.Wahl Eine Auswahl aus 14 Prüfungen (z.B.70-222, 70-224, etc.) Aber bis dahin ist es noch ein Stück ;) Unter diesen Prüfungsnummern gibt es auch die dementsprechenden Bücher. Wie Du schon sagst, kannst Du bei Amazon schauen oder bei Ebay. Gut wäre dazu eine Spirit CD mit den Übungsfragen und ein Prüfungsbuch (Evtl. Fölk). Offizielle Kurse sind recht teuer. (ca. 10.000 Euro), daher würde ich in Arbeitsgruppen lernen. (Korrigiert mich bitte falls der Preis nicht stimmt). Eine Prüfung selber kostet derzeit 160 Euro. Die Prüfung ist ähnlich der Spirit CD. Multiple Choice, mit meistens 4 -6 Antwortmöglichkeiten. Zur Prüfung kann man sich bei http://www.vue.com ein entsprechendes Prüfungscenter aussuchen und sich dort anmelden. Nach der Prüfung bekommt man direkt das Ergebnis ob bestanden oder nicht. Vielleicht ist aber auch der MCSA eine Alternative für Dich. (Der "kleine" MCSE :) ) Prüfungen: 70-210 70-215 70-218 Wahl: Eine von 7 Prüfungen (z.B. 70-228, 70-086, ...) So, ich denke das ist erst mal genug. Ansonsten gibt´s hier im Board echt noch gute Info´s zum Thema. Einfach mal durchsuchen. Gruß aus Köln Dormi
×
×
  • Create New...