Zum Inhalt wechseln


Foto

Gruppenrichtlinien Problem !


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
91 Antworten in diesem Thema

#31 fritzo

fritzo

    Gast

  • 259 Beiträge

 

Geschrieben 02. Mai 2004 - 19:51

Hi,

ist die Gruppe "Authentifizierte Benutzer" mit dem Recht READ enthalten?

Grüße,
Fritz

#32 yoyo

yoyo

    Junior Member

  • 122 Beiträge

 

Geschrieben 02. Mai 2004 - 19:55

@ fritzo: die authentifizierten haben read

Registerkarte DFS ist keine vorhanden

#33 yoyo

yoyo

    Junior Member

  • 122 Beiträge

 

Geschrieben 02. Mai 2004 - 20:02

hier ein screenshot (siehe unten) / sollte eigentlich ok sein oder steh ich seit ein paar Tagen auf dem Schlauch?! :shock:

Angehängte Dateien

  • Angehängte Datei  sh.zip   9,7K   20 Mal heruntergeladen


#34 yoyo

yoyo

    Junior Member

  • 122 Beiträge

 

Geschrieben 02. Mai 2004 - 20:04

@fritzo:
sind in den Netzwerkeinstellungen auf dem DC die Einträge für WINS und DNS enthalten? Der DC muß auf sich selbst verweisen, also trag ihm jeweils seine eigene IP ein.

Meinst du die Netzwerkkarten / Eigenschaften :

hier steht unter erweitert DNS / und Wins je mit 10.10.32.100

#35 fritzo

fritzo

    Gast

  • 259 Beiträge

 

Geschrieben 02. Mai 2004 - 20:14

@yoyo,

das meinte, das ist ok so. Ich such mal in Richtung DFS/SYSVOL weiter in der Knowledgebase.

Grüße,
Fritz

#36 fritzo

fritzo

    Gast

  • 259 Beiträge

 

Geschrieben 02. Mai 2004 - 20:19

Hi,

http://support.micro...kb;EN-US;834649

nochmal die Frage: läuft DFS auf dem DC?

Grüße,
Fritzo

#37 yoyo

yoyo

    Junior Member

  • 122 Beiträge

 

Geschrieben 02. Mai 2004 - 20:19

@grizzly: huch...hmm der server brauch halt doch ein wenig Zeit:

in den wins Registrierungen ist die Domäne (prä Windows 2000-Name) nun drinn

Grüße

#38 yoyo

yoyo

    Junior Member

  • 122 Beiträge

 

Geschrieben 02. Mai 2004 - 20:23

Zitat:
übrigens zu DFS:

also der Dienst läuft auf dem DC / es ist nur kein DFS-Stamm eingetragen...

Macht nichts, der DFS Dienst läuft standardmäßig auf einem DC.

grizzly999

#39 fritzo

fritzo

    Gast

  • 259 Beiträge

 

Geschrieben 02. Mai 2004 - 20:30

I had this problem when I deactivated the DNS Client service but it was not fixed by simply restarting the DNS Client.
If this error appears on one or more Windows 2003 DCs, the problem is not the DNS Client. The 1058/1030 errors are a result of a wrong DNS query. When a DC wants to load and apply the GPs, it is sending a DNS query against the domain name (e.g. \\mydomain.local\sysvol\policies...). Now comes the bug: the DC is getting the wrong IP adress for the sysvol-Dfs-share hosted on each DC. This IP adress is neither a part of your DC configuration nor a part of your subnet. So in fact, the DC tries to reach a machine which isn't there. As a result, you'll get the 1058 error message ("access denied").
I have tried to hotfix this with Q830905 which can be obtained from PSS, but in my case it did not work. Thanks to Walter Russo, he suggested a workaround by adding the IP adresses of each DC to local hosts-file. For example, if you have the domain "mydomain.local" you have to edit the hosts file on each DC as follows:

mydomain.local 10.0.0.1 # local DC
mydomain.local 10.0.0.2 # second DC
mydomain.local 10.0.0.3 # third DC

Make sure that you always mention the local adress first. This method works, because by using the hosts file, the local DNS cache is loading the entries with a non-expiry TTL. So no DNS query will be performed for the "mydomain.local" name.


--> weitere mögliche Lösungen

-Start "TCP/IP NetBIOS Helper Service", Startart Automatisch
-Neustart DFS-Dienst
-dcgpofix.exe (vorsicht)
-Q810907
-Q314494

Grüße,
Fritz

#40 yoyo

yoyo

    Junior Member

  • 122 Beiträge

 

Geschrieben 02. Mai 2004 - 20:36

@fritzo:

Du meinst TCP IP NEtbios Hilfsprogramm ?!

ist automatisch gestartet

die Q's hab ich durch

dcgpofix hilft mir beim Zugriff auf sysvol glaube ich wenig ;)

Grüße


ich denke wir sollten uns auf die Freigaben Sysvol und netlogon konzentrieren oder ?! alles andere läuft ja :cry:

#41 yoyo

yoyo

    Junior Member

  • 122 Beiträge

 

Geschrieben 02. Mai 2004 - 20:38

hab ich das richtig verstanden:

man müßte ja dann die Hosts-Datei auf jedem Client anpassen?!

Kann doch nicht wirklich die Lösung sein, falls dies überhaupt funktioniert?!

#42 yoyo

yoyo

    Junior Member

  • 122 Beiträge

 

Geschrieben 02. Mai 2004 - 20:48

screenshot der Dateifreigabe

Angehängte Dateien

  • Angehängte Datei  sh2.zip   12,39K   11 Mal heruntergeladen


#43 fritzo

fritzo

    Gast

  • 259 Beiträge

 

Geschrieben 02. Mai 2004 - 20:51

@yoyo,

nein nein :o)=

"you have to edit the hosts file on each DC" - also nur auf Deinem DC, mehr nicht.

#44 grizzly999

grizzly999

    Board Veteran

  • 17.691 Beiträge

 

Geschrieben 02. Mai 2004 - 20:58

Q314494 bzw. http://support.micro...kb;en-us;314494

Das wußte ich auch nicht, das das für XP-Clients gilt. man lernt halt immer dazu hier im Board ;)

Danke..... :)

grizzly999
MVP [Windows Server - Directory Services]
www.ServerHowTo.de -Das MCSEboard.de HowTo Projekt ist online!

#45 fritzo

fritzo

    Gast

  • 259 Beiträge

 

Geschrieben 02. Mai 2004 - 21:02

Das Archiv mit dem Screenshot ist defekt.

hm...

hast Du eigentlich in der Zwischenzeit mal eine Pause gemacht? Wenn nicht - mach mal, trink Dir nen Kaffee und iß was.

("ja Mama") *grins

Ansonsten - was passiert, wenn Du Dir SYSVOL auf dem DC selbst ansiehst - erscheint da auch kein Karteireiter "DFS"?

Grüße,
Fritz