Zum Inhalt wechseln


Foto

Hyper-Visor auf Windows Server 2016 upgraden? Frage zu Production Checkpoints


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
15 Antworten in diesem Thema

#16 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 12.328 Beiträge

 

Geschrieben 11. Dezember 2016 - 11:57

Moin,

 

irgendwie hat dieser Thread gerade die Richtung "unendliche Weiten" engeschlagen. Aber gut:

 

Bei der Ansicht "im eigenen Haus liegen die Daten sicherer" sollte man auch die Realtiät nicht vergessen. Gerade kleinere Netzwerke haben dort oft Zugriffsrechte, die auf "jeder alles" hinauslaufen. Die Datensicherung, wenn eine existiert, arbeitet völlig ohne Einschränkungen. Und die externen IT-Dienstleister, von denen man sich helfen lässt, haben selbstverständlich volle Zugriffsrechte auf alles. Und zwar jeder einzelne Dienstleister, weil alle denselben Account bekommen.

 

Ich glaube nicht, dass das per se sicherer ist, als es ein professioneller Cloud-Dienstleister umsetzen würde.  Wie immer, tut auch hier Differenzierung Not.

 

Gruß, Niös


  • DocData gefällt das

Nils Kaczenski

MVP Cloud and Datacenter Management
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!